Aktuelles

Neuer Laptop mit Freedos, Win10 findet SSD nicht beim installieren ?

Thrawn.

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.445
Hallo,

Kollege hat folgenden Laptop zum echt guten Preis bekommen:

Wollte da Win10 drauf installieren mit dem USB Stick (20H2 drauf). Wenn ich im Bereich der Win Installation bin wo man die Platte wählt findet er kene, ist also leer ?

SSD ist definitiv vorhanden, kann diese im Uefi auf Fehlerüberprüfen und zeigt sie auch an, schein M.2 PCIE zu sein.

Was kann ich tun ? Das HP Bios ist nicht gerade groß..
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AliManali

cpt sunday flyer
Mitglied seit
07.03.2012
Beiträge
2.892
Ich würde es mit der Reparaturkonsole und diskpart > clean versuchen.
 

Thrawn.

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.445
Kannste mir das bitte detaillierter beschreiben ?
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.088
Ort
Capital City 🇩🇪
Stick womit erstellt?
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.320
Ort
Augsburg
Kannste mir das bitte detaillierter beschreiben ?
Im Windows Setup Shift + F10
In der sich öffnenden Kommandozeile diskpart starten. Dann „list disk“ eingeben. Dann „select disk x“ eingeben. Mit „clean“ ausgewählte Platte auf den uninitialised Mode stellen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten