Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Neuer HighEnd Gaming PC :-) Was ist eure Meinung dazu!

wolfstone1991

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
12
Ort
Bayreuth
Vorlage für Kaufberatungs-Thread.
Bitte benutzt diese um den Mitgliedern eine leichtere Kaufberatung für euch zu ermöglichen.

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Jup alles mögliche halt wirklich alles :). Auch neuheiten. Muss aber nicht die beste Grafik sein hab mein Intel I7-5820k 6 kerner damals bis heut alles Spielen können und nie probleme gehabt denke auch die neuen kommenden Spiele wie Siedler Age of Empires werden sich damit ohne probleme spieln lassn mit dem neuen I7 :).

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hauptsächlich Gaming und vielleicht bisschen Streaming

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Nein nur ganz geringe RGB-Beleuchtung :).

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
3 x 27 Zoll mit 165HZ habe ich und benutze G-Sync

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
Ja aber ich lasse alles drin ist alles zu veraltet. Benutze als Zweit PC am Fernsehr.

6. Wie viel Geld möchtest du auszugeben?
Maximal 2300 Euro

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Möchte relativ bald ein neuen Kaufen da mein jetziger 5 Jahre alter PC nen problem verursacht hat. Abstürtze konnte behoben werden durch entfernung 2 Ram Riegel (hatte 32GB RAM 2400 drinnen) jetzt nur noch 16GB verfügbar.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Ich geb mein bestes um es selber zusammen bauen zu können. Denke schaffe es wieder nur bei High end PC hab ich diesen hier zusammenbauen lassen der war mir zu teuer und die Zusammenbaukosten von 100 Euro waren damals noch bescheiden jetzt kostet bei Mindfactory schon 150 :-(.

9. Möchtest du mit dem PC Streamen? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Normal Streaming Just fun aber ganz selten noch^^.

Meine wunsch Konfiguration die ich bei Mindfactory gemacht habe ist.

der 8GB Ram Riegel ist für mein zweit PC das der mehr Speicher hat.

Passen die zusätzlichen Lüfter überhaupt aufs Motherboard oder brauch ich nochwas zusätzliches?

Ich baue meine alte 980ti ein bis die neuen Grafikkarten Geforce 3080 und 3070 wieder verfügbar sind oder mit mehr Ram verfügbar sind.

Als Netzteil das hier
Bei Mindfactory gibt scheinbar keine vernünftigen!

Ich als reiner Gamer nehme Intel weil die im moment günstiger sind und glaube immer noch mehr FPS als AMD raus bringt denk ich mal und hat auch mehr kerne :d.

Was sind eure Meinungen dazu?

Und als reine neugier der Prozessor schafft laut der Website nur 2933 Geschwindigkeit. Aber angeblich kann man im Motherboard einstellen das der Arbeitspeicher dauerhaft auf 3600 läuft macht das überhaupt ein Sinn? Kenne mich mit der Thematik nicht so richtig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten