Aktuelles

Neuer Gaming PC - Was haltet ihr von der Zusammenstellung

kingofthehill

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
25
Hi,

ich brauch mal euren Rat. Ich möchte mir einen Neuer PC holen und hätte mir den folgendermaßen konfiguriert. Er würde komplett 1535€ kosten was haltet ihr von der Zusammenstellung?


CPU: AMD Ryzen 5 5600X (6x 3.70 - 4.60 GHz; 65W)

CPU: Lüfter: 150 Watt Jonsbo MX-400 - RGB

RAM: 16 GB DDR4 3200 MHz (2x 8 GB) - Corsair Vengeance LPX schwarz

GraKa: 8 GB GDDR6 - NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti - GIGABYTE VISION OC 8G

Motherboard: MSI MPG B550 GAMING PLUS (Chipsatz B550 / ATX)

SSD: 1 TB PCIe 3.0 x4 - Western Digital WD Blue SN570 NVMe SSD

Netzteil: 700 Watt Thermaltake Smart RGB 80 +

Gehäuse: Kolink VOID RGB mit Glasfenster (ATX) mit 4 Lüftern

Windows 11
36 Monate Garantie
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.714
Alles schlecht bis auf CPU und Mainboard.

Maximales Budget?

Welcher Monitor vorhanden/geplant?
 

kingofthehill

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
25
Mein Budget ist somit eigentlich erschöpft :-)

Vielleicht hätte ich dazuschreiben sollen das ich nur FullHD zocke, habe einen 27" Acer und das Teil soll meinen alten Intel i5 2600K mit R9 380 Karte ersetzen, da haben ich aktuell auch 16GB Ram drauf

Ich dachte ich habe mir relativ gute Komponenten ausgesucht, warum meinst du sind die nicht gut?
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.714
Nimm besser ein von uns konfiguriertes System z.B. von Dubaro.de

Die haben solide Komponenten, wenn man es richtig anpasst.

Windows 11 ist Schwachsinn. Beta Test wenn überhaupt.
Günstige Win 10 Keys gibt es bei Idealo.


Auf "Konfigurieren & Bestellen" klicken, runterscrollen und rechts ID eingeben:

1540659

Wenn man "als Bausatz" abwählt kann man es sich auch für 30€ extra zusammenbauen lassen.

Screenshot 2022-01-20 012526.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
1.002
jo das ist gut so (y)
da stimmt das gesamtpaket
 

kingofthehill

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
25
Der i5 12400 wäre quasi die bessere CPU anstelle vom 5600x

Danke für die Config, ich schau mir das man an
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.714
AMD hat ein interessantes Portfolio, aber Intel ist momentan günstiger.
Wenn AMD ihren Refresh rausbringt könnte man drüber nachdenken.

Sonst ist das Geld in der GPU und im Rest des Systems besser aufgehoben.

Vergleichbares AMD System kostet 80€ mehr.
 

kingofthehill

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
25
Ich noch mal, wäre es Grundsätzlich besser sich den PC ohne Zusammenbau zu bestellen und die Sachen selber zu montieren? Ich denk mir nur wenn der CPU Kühler und die Grafikkarte schon drauf sind und beim Transport beansprucht werden könnte was kaputt gehen. Oder wird das für den Transport noch mal speziell gesichert?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.969
Ort
Ladadi
wenn der verkäufer hirn hat kommt in das case so aufgepustes zeug dass sich quasi nur den freien raum ausfüllt.

jay zeigt das immer bei den prebuilts. ob das deutsche händler genauso machen kann.

wenn ich meine kiste transportieren würde, würde ich wohl die 3080ti ausbauen und in ovp transportieren. die preise sind einfach zu hoch als das ich das riskiere
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.257
Oben Unten