Neuer Gaming PC für Odyssey G9

Krypsis

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2012
Beiträge
32
Moin Moin,

ein Kumpel hat mich gebeten einen Rechner für seinen neuen Samsung Odyssey G9 zusammen zustellen.

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
- Alles querbeet, WoW und aktuelle Triple A Titel

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
- Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
- Leistung > RGB

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
- Samsung Odyssey G9

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
- Nein

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
- Max. 2.000€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
- Schnellstmöglich

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
- Baue selbst

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
- Nein

Ich habe bereits einen Rechner zusammengestellt. Kann man diesen so verwenden oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Bin für jeden Tipp/Rat dankbar!

Aktueller Warenkorb: https://www.mindfactory.de/shopping...2217c4f8066508a6c43d6bef47f7bf7d69510de050cb6

Vielen Dank!

Pascal
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
gut gemeinter tipp:

lass die aio weg. diese nervtötenden idle brummer will ich nie wieder haben.
mein system ist im idle nicht zu hören. das können nur wenige aios.

das case würd ich übrigens auch gegen das H5 Flow tauschen oder gegen das h510 flow.
die glasscheibe ist ein super airflowblocker :)

die 980 ist leider schrott. die hat kein DRAM. das ist samsungs billiglinie
970evo plus oder wenn der aufpreis nur wenige euro beträgt die 980 pro

beim h5 flow tauschst du die nzxt fans gegen einen 5er pack artic pwm oder falls rgb wichtig ist gegen rgb fans deiner wahl

als luftkühler wenn du es schick magst den deepcool ak500/620 oder eben die bewährten dp4, noctua etc..

nzxt bringt auch noch nen luftkühler aber die sind relativ teuer für die etwas niedrige kühlfläche.

für die corsair rams brauchst du icue oder eventuell funzt das auch über die mainboard software. für die nzxt rgb fans dann das nzxt gedöns. ätzend#

das wäre mein non rgb build.


du kannst natürlich auch das elite mit glasfront nehmen. sei dir aber bewusst das es airflowtechnisch nicht optimal ist

wenn du etwas rgb haben willst kannst du die artic natürlich noch gegen rgb fans tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krypsis

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2012
Beiträge
32
Vielen Dank für die Tipps.

Wir haben uns nun für deine Konfiguration entschieden!
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
das klingt nach etwas :) hoffe alles klappt

kannst die kiste dann gerne mal zeigen wenn fertig oder natürlich falls noch fragen aufkommen
 

C Punkt

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2010
Beiträge
422
gut gemeinter tipp:

lass die aio weg. diese nervtötenden idle brummer will ich nie wieder haben.
mein system ist im idle nicht zu hören. das können nur wenige aios.

das case würd ich übrigens auch gegen das H5 Flow tauschen oder gegen das h510 flow.
die glasscheibe ist ein super airflowblocker :)

die 980 ist leider schrott. die hat kein DRAM. das ist samsungs billiglinie
970evo plus oder wenn der aufpreis nur wenige euro beträgt die 980 pro

beim h5 flow tauschst du die nzxt fans gegen einen 5er pack artic pwm oder falls rgb wichtig ist gegen rgb fans deiner wahl

als luftkühler wenn du es schick magst den deepcool ak500/620 oder eben die bewährten dp4, noctua etc..

nzxt bringt auch noch nen luftkühler aber die sind relativ teuer für die etwas niedrige kühlfläche.

für die corsair rams brauchst du icue oder eventuell funzt das auch über die mainboard software. für die nzxt rgb fans dann das nzxt gedöns. ätzend#

das wäre mein non rgb build.


du kannst natürlich auch das elite mit glasfront nehmen. sei dir aber bewusst das es airflowtechnisch nicht optimal ist

wenn du etwas rgb haben willst kannst du die artic natürlich noch gegen rgb fans tauschen.
Wow also die Merc ist zwar besser aber dochnicht die 300€ Aufpreis zur normalen XfX wert?! Und beimNetzteil ließen sich doch auch nochmal 40€ sparen:


Oder kannst du begründen warum das beQuiet besser ist? Das Core wurde mir von einigen Experten im Computerbase Forum empfohlen.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
4.009
Ah ja, die Experten im Computerbase Forum.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten