Neue Festplatten für die NAS-Lösungen: Synology HDD Plus-Serie vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.934
Der Spezialist für Netzwekrspeicherlösungen präsentiert mit der neuen Plus-Serie eine eigens für die eigenen Synology-Systeme angepasste HDD-Reihe, die sich sowohl an Privatanwender wie auch an KMUs richtet.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wer stellt die Dinger denn her, ich nehme an Seagate? Sieht aus wie das Gehäuse einer Exos.
 
Nach dem Bild, was auf NasCompares zu sehen ist und dem Umstand, dass Synology die Herstellerbezeichnung bei den Festplatten nicht ändert, sieht es nach einer normalen IronWolf mit eigener Firmware aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn das Bild die fertige Festplatte zeigt, dann sind es tatsächlich Seagate IronWolf (STxxxxVN). Seagate steht auch unten rechts auf der HDD. Wäre sehr interessant, ob man das zwischenzeitlich aufgegebene IronWolf Healthmanagement seitens Synology wieder verwendet.
 
Na toll. Nächstes Jahr dann auch in den Konsumergeräten nurnoch Synology Platten möglich
 
Hm? Wo steht das denn?
 
Deswegen muss es noch lange nicht im Konsumersegment passieren. Nur weil man die Hose anlässt wenn man furzt, muss man sie ja auch nicht oben lassen, wenn man dann am scheißen ist, oder?
 
Geradezu POetisch erläutert 👍
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh