Aktuelles

Neue Amazon Fire TV Sticks und runderneuerte Echo Familie vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.422
amazon.jpg
Amazon erneuert einen großen Teil seiner eigenen Geräte. Frisch vorgestellt wurden sowohl ein neuer Fire TV Stick und der günstigere Fire TV Stick Lite als auch die komplett neue Echo Familie, die innerlich und äußerlich überarbeitet wurde. Besonders heraus sticht eine neue Funktion des Echo Show 10, der sich mit dem Nutzer mit dreht und so immer optimal ausgerichtet sein soll.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TjArden

Experte
Mitglied seit
01.11.2011
Beiträge
1.194
Ort
Bremen
Ich wette, du feierst dich wegen des Begriffes "runderneuert".
Zurecht! :LOL:
 

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.566
Ort
Buxtehude
Bitte den ersten Teil noch mal redaktionell überarbeiten.
 

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.566
Ort
Buxtehude
Ich war nur etwas verwirrt, weil beim neuen Stick nun auch 1080P 60Hz Streaming möglich sein soll. Und das mit HDR Funktionalität. Letzteres ist die Neuerung in Verbindung mit Full HD?
Ansonsten macht es keinen Sinn.
Er ist 50% schneller als die alte 4K Variante?

Der Lite Stick ist 50% schneller als die alte non 4K Variante?

Hmm
 

Redphil

Redakteur
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.402
Ort
Leipzig
Amazon spricht immer vom alten Fire TV Stick, nicht vom Fire TV Stick 4K. Den sieht man wohl separat und lässt ihn auch weiter im Programm. Die Vergleiche sollten sich also auf den Non-4K-Stick beziehen. Generell würde ich mir persönlich auch eine klarere Produktbenennung wünschen, wenn es um die verschiedenen Generationen geht.
 

Chasaai

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
1.785
Das einzige was interessiert ist doch, ob Amazon es endlich geschafft hat die bildwiederholrate dynamisch dem Inhalt anzupassen oder ob das (Micro) geruckel weiter geht...
 

Breitseite one

Semiprofi
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
1.168
Ort
NRW
Solange dort unter kodi kein natives 4k streaming vom nas läuft und keine sky go app angeboten wird leider uninteressant
 
Oben Unten