Aktuelles

neue ADATA Gamix S5 - wurde sie schon benutzt?

Isaac

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
709
Ort
BK
Hallo,
ich bin ein bischen verunsichert und wollte mich mal umhören was ihr dazu meint. Ich habe mir die genannte SSD die Woche bestellt und verbaut. Da die Verpackung an einer Seite schon offen wahr (Klebestreifen gelößt) habe ich mir sofort nach dem Einbau die SMART-Daten angesehen.



Da sie anscheinend schon benutzt wurde, hab ich sie vom Händler ersetzt bekommen. Da sehen die Daten aber wieder ähnlich aus:



Jetzt stellt sich mir die Frage ob die ab Werk so kommen oder ob A**z*n gebrauchte Ware als neu verkauft. Wie sind da eure Erfahrungen?
Ich habe schon einige neu HDD's und SSD's verbaut und bin der Meinung das sie immer "unbenutzt" waren.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Dr. Nick

Einsteiger
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
74
Leider schon des öfteren erlebt, dass gewisse Amazonen Versandrückläufer einfach als neu an den nächsten Kunden schicken, also nicht über die sog. Warehouse Deals als Gebrauchtware anbieten. Wenn die Verpackung schon geöffnet war, und wenn Gebrauchsstunden auf der Uhr sind, ist das jedenfalls keine ungebrauchte Neuware mehr.
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
2.399
Ort
ganz im Westen
Der Händler versucht einfach die geöffneten Verpackungen weiter als neu zu verkaufen. Klappt wahrscheinlich oft genug. Wenn nix dran ist, behalten bestimmt viele einfach die SSD.

Solange zurück gehen lassen, bis du eine neue bekommst, oder mit leben, wenn nix dran ist.
 

Isaac

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
709
Ort
BK
Okay, vielen Dank für eure Kommentare.
Was halt nur auch komisch ist, das bei beiden die Schreibe-/Lesevorgänge daraufhin deuten, das sie jeweils ein oder mehrmals vollständig beschrieben und gelesen wurden, was ja jetzt keine normale Benutzung darstellt.....gerade für einen durchschnittlichen Am**on-Kunden.;)
 

MoBo 01/04

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.757
Ort
HH
Sofern die SMART-Werte korrekt ausgelesen sind, deutet insb. die Betriebsdaur eher nicht darauf hin, dass die SSD schon genutzt wurden. Eine geringfügige Abnutzung/Betriebsdauer ist m. E. bedingt durch Herstellung und Qualitätssicherung. Ich habe noch nie ein neues SSD gesehen, bei denen die betreffenden SMART-Werte "0" waren.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.032
Ort
Ubi bene, ibi patria
Möglicherweise wurde sie auch für einen Test benutzt, wer weiß, würde aber auch auf "normale" Werte tippen
 

Dr. Nick

Einsteiger
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
74
Sofern die SMART-Werte korrekt ausgelesen sind, deutet insb. die Betriebsdaur eher nicht darauf hin, dass die SSD schon genutzt wurden. Eine geringfügige Abnutzung/Betriebsdauer ist m. E. bedingt durch Herstellung und Qualitätssicherung. Ich habe noch nie ein neues SSD gesehen, bei denen die betreffenden SMART-Werte "0" waren.

Die Werte deuten definitiv auf Benutzung hin, soviele Data Units Read & Written sind definitiv kein Test. Dann hat auch noch die zweite SSD deutlich mehr davon, und 4 Betriebsstunden auf der Uhr, das ist definitiv keine unbenutzte Neuware.
 

Isaac

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
709
Ort
BK
Jap sehe ich genauso. Bei ein paar GB würde ich ja nochmal drüberweg sehen.
Ich habe nochmal einen Austausch veranlasst...mal sehen ob die dritte dann in Ordnung ist. :unsure: Ansonsten wurden mir 15€ Preisnachlass angeboten. :cautious:
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.002
Sieht nach 1x beziehungsweise 2x mit H2testw vollgeschrieben aus, und etwas CrystalDiskMark/AS SSD
 

Isaac

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
709
Ort
BK
Das könnte wohl sein.
Die dritte SSD ist nun angekommen und die Werte sind ähnlich zu der ersten. Ich werde sie jetzt behalten, damit ist es dann erledigt.
 
Oben Unten