Aktuelles

NEU bei Caseking: Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt!

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Songoku88

Experte
Mitglied seit
27.04.2013
Beiträge
4.351
Das ist natürlich super. Vor allem wenn man wie Gigabyte so einen 0815 Support hat
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.913
Nun bin ich mal gespannt, wie schnell der Soforttausch ist. Die DOA ASUS Fury X ist Heute 10 Uhr bei Caseking angekommen.
 

CasekingMike

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.631
Ort
Berlin
*Edit: Es wurde zwar heute eine Karte verschickt, allerdings die bereits erworbene, die nachweislich wunderbar funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.913
Also Paket wurde letzten Samstag per Retoure mit DHL los geschickt, war Montag früh bei Caseking, wurde Mittwoch getestet aber erst Donnerstag zurück geschickt und kam heute früh per GLS!

Auch wenn ich letzte Woche schon Slot 2 des Mainboards sowie haufenweise andere Lösungsansätze getestet habe und es dort nicht ging, so geht die Fury X nun in dem 2. x16 Slot.

Im ersten Slot wird sie einfach nicht gestartet, meine alte Grafikkarte geht in diesem Slot ohne Probleme.
Funny Part: neue GraKa: ASUS Fury X, Mainboard: ASUS Z87 Deluxe, Monitor1: ASUS MG279Q, Monitor2: ASUS VE278 :fresse:
Wenn jemand ne Idee hat: Bitte schreiben! :)
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.913
Also nun mal mein Fazit aus der Geschichte ASUS Fury X, Soforttausch und Widerruf.

Die ASUS Fury X hatte scheinbar seit Anfang an einen Treffer am VRAM oder in der nähe (vlt. ja auch der Interposer) und wurde wahrscheinlich deswegen nie von meinem 1. PCIe Slot akzeptiert, wo meine HD7950 ohne Zickerereien funktioniert.
Bei der RMA die 3 Tage bearbeitet wurde, hat man scheinbar leider nur Furmark ausgiebig getestet, was ja nur ca. 500MB Grafikspeicher benutzt und die alte Karte wurde zurückgeschickt.

Ich konnte Sie dann nach längerem Bios rumprobieren im 2. Slot lauffähig machen. Erster Slot ging in keiner Konstellation.
Einfache Spiele, welche nicht viel Arbeitsspeicher nutzen gingen dann entsprechend mit toller Leistung, aber am nächsten Tag als ich GTA V probierte kam die Böse Überraschung: Grafikspeicher defekt, mit mehreren Spielen und Treibern hab ich dies bestätigt.

Für die Karte habe ich zum Widerruf zurück geschickt und das Geld wird mir heute oder morgen überwiesen.


Fazit:
Zum Soforttausch muss ich sagen dass ich leider etwas enttäusch bin, wäre die Karte welche Anfangs bei mir gar kein Bild zeigte umfangreicher getestet worden wäre das verursachende Problem (defekter VRAM) wahrscheinlich bei Caseking aufgetreten und man hätte mir gleich eine Neue geschickt. Das hätte sowohl mir als auch Caseking weniger Ärger und Arbeit erzeugt als es jetzt insgesamt war. Allerdings ist mir auch klar das die RMA Abteilung nicht die ganze Zeit mit allen Karten Speile spielen kann um den VRAM der Karten schön zu testen.

Der Caseking Telefon und Mailsupport und insbesondere zu den beiden Forum Supportern Mike und Eddi muss ich sagen, dass sie mir immer äußerst schnell, umfangreich und freundlich für mich da waren und mir sehr geholfen haben! :) Und das bei mehreren Dutzend Nachrichten :d

Von daher Dankeschön an die beiden!!




Das Thema Fury X hat sich für mich vorerst geklärt, der Kühler kommt vlt. in den Marktplatz, oder wenn die Preise der Fury X mit größerer Verfügbarkeit fallen, lass ich mir vlt. eine KingMod mit Sapphire zusammenschrauben.


Was mich die ganze Zeit übrigens etwas wunderte ist, dass die ASUS Fury X roten Edding auf dem PCB bei der Stromversorgung hatte - ist das vielleicht von ASUS eine Markierung dass die Karte durch die Qualitätssicherung gefallen ist und eigentlich nie in den Handel kommen sollte?


Ich bin nun genauso weit wie als hätte ich weiter auf die Sapphire gewartet. :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.022
Kann es nicht eher sein dass dein Mainboard defekt ist? Der Grafikkarte ist es normalerweise egal in welchen Slot sie steckt, das hat auch nichts mit Speicher zu tun. Ich vermute mal eher das eine andere Komponente in deinem System einen weg hat. Das wirst du vermutlich merken, wenn du eine neue Grafikkarte der Fury X serie hast. Es könnte auch einfach eine Inkompatibilität zwischen dieser Grafikkarte und deinem Mainboard bestehen.
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.913
Slot 1 ist hardwareseitig mit x16 und Slot 2 nur mit x8 angeschlossen also schon mal nicht egal. Dazu funktioniert die alte Grafikkarte weiterhin tadellos in Slot 1.
Selbst mit Slot 2 hatte die Fury X anfangs Probleme.

Und dazu hat die Fury X defekten VRAM was sich ab 2GB Auslastung zeigt... extreme Grafikfehler...

Also ich bezweifle mal sehr stark, dass es am Mainboard liegt, welches eine Grafikkarte Problemlos betreibt und die andere mit defektem Speicher nicht initialisiert.

Dazu kenne ich keine Berichte von Mainboards die gewisse Grafikkarten nicht mögen andere aber schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.022
Ja, sowas wie "gewissen Grafikkarten mögen andere nicht" gibt es. Nennt sich inkompatibel. Für die Funktion ist es irrelevant ob x16 oder x8. Es ist einfach ungewohnlich das das Board die Karte in Slot 2 akzeptiert und in Slot 1 nicht. Das hat nichts mit der Karte zu tun.
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
21.952
Im Reklamationsformular kann man Gutschrift auf Kundenkonto oder Austausch wählen. Bin Grafikkartensoforttausch berechtigt.

Weiß jemand ob die Gutschrift den vollen damaligen Kaufpreis umfasst oder den JETZTIGEN Neupreis bei Caseking oder einen Zeitwert ?
Hatte das jemand schonmal ?
 

CasekingMike

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.631
Ort
Berlin
Hallo Thrawn,

in der Regel erstatten wir den vollen Kaufpreis in ursprünglicher Höhe, aber das ist ausdrücklich nicht immer möglich, sodass wir in manchen Fällen auch nur den Zeitwert erstatten. Wie du hier im Forum allerdings an vielen Stellen nachlesen kannst, handelt es sich in den allermeisten Fällen jedoch um eine volle Gutschrift.

Liebe Grüße,
Mike
 

Skillar

Experte
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
3.951
Schauen wir mal wie schnell der Service vonstatten geht, Grafikkarte wurde heute an DHL übergeben.
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
21.952
Ging bei mir sehr flott und freundlich vonstatten, zur not in der RMA Abteilung ma durchklingeln (Extra Telenummer)
 

Skillar

Experte
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
3.951
Ich bin da auch ganz zuversichtlich, habe ja nicht ohne Grund bei caseking bestellt.
Danke für den Tipp.
 
G

Gelöschtes Mitglied 37078

Guest
Kleines Feedback von mir: Ich habe bei der Konkurenz eine hochpreisige Grafikkarte gekauft und dann erst bei CK gelesen das es diesen Service gibt.
Bestellung bei dem anderen Händler sofort storniert und bei CK gekauft!
Die Karte kostet hier zwar 3% mehr, aber das zahle ich gerne mit der Sicherheit nicht 2 Monate ohne Grafikkarte da zu stehen!

Top, Caseking! DAS nenne ich guten Service! 1A
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.022
Wenn du dir eine EVGA kaufen würdest, brauchst du diesen Service nicht, und sparst zusätzlich die 3%. ;)

Gruß Romsky
 
G

Gelöschtes Mitglied 37078

Guest
Wenn du dir eine EVGA kaufen würdest, brauchst du diesen Service nicht, und sparst zusätzlich die 3%. ;)

Gruß Romsky
Ja, danke. Aber auf den ACX 2.0-Kühler verzichte ich mal lieber... eVGA-Service ist geil, der Kühler ist aber lange nicht so gut wie viele "Tester" (oder eVGA selbst) behaupten...
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
21.952
Jap, nicht jeder will ne EVGA und der ACX 2.0 ist uafner 970 nicht silent und auf ner 980ti richtig laut.
Geiler service, mieser Kühler..
 

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.816
Ort
Hamburg
System
Desktop System
Ryzen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 2700x @ PBO @ Alphacool NexXxos XP3
Mainboard
Asus Prime X470-Pro
Kühler
Custom-WaKü (480mm Radi-Fläche für CPU und Grafikkarte)
Speicher
2 x 16 GB G.Skill Trident_Z_RGB 3200 CL14
Grafikprozessor
Zotac Gaming RTX 2070_Super Twin-FAN @ EK Waterblock EK Vector RTX RE inkl. Backplate
Display
Asus VG278Q
SSD
2,5" 500GB Samsung 860-Evo 2,5" 1TB Samsung 860-Evo
Opt. Laufwerk
Pioneer S09-XLT BluRay-Brenner
Soundkarte
Realtek ALC1220 Onboard
Gehäuse
Fractal Design Define R6 USB-C Tempered-Glass BlackOut-Editon
Netzteil
Bequiet Straight Power 11 650Watt
Keyboard
Logitech G710
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Winschrott 10 Pro X64
Webbrowser
Firefox und Chrome
Sonstiges
Asus ROG Aura Terminal
Internet
▼ 99400 Kbps ▲ 40980 kbps
@CasekingMike: Mal eine Frage:

Bietet Euer Shop einen Wasserkühlung-Umrüst-Service (speziell für Grafikkarten) an?


Gesendet von iPhone mit der Hardwareluxx-APP
 
Zuletzt bearbeitet:

Caseking-Eddi

Neuling
Mitglied seit
09.08.2013
Beiträge
653
Hallo DFHighSpeedLine,

das bieten wir in der Form offiziell nicht an, vor allem nicht, wenn die Grafikkarte nicht bei uns erworben worden ist. Insofern du deine Grafikkarte von Caseking hast, kann ich für dich mal nachfragen, ob ein Umbau im Nachhinein machbar wäre.

Gruß,
Eddi
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
21.952
Ich hoffe ihr werdet bei der nächsten Titan, sofern diese wieder nur mit schrottigem Werkskühler erhältlich sind, umgebaute versionen auf gute Luftkühler anbieten :)
 

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.816
Ort
Hamburg
System
Desktop System
Ryzen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 2700x @ PBO @ Alphacool NexXxos XP3
Mainboard
Asus Prime X470-Pro
Kühler
Custom-WaKü (480mm Radi-Fläche für CPU und Grafikkarte)
Speicher
2 x 16 GB G.Skill Trident_Z_RGB 3200 CL14
Grafikprozessor
Zotac Gaming RTX 2070_Super Twin-FAN @ EK Waterblock EK Vector RTX RE inkl. Backplate
Display
Asus VG278Q
SSD
2,5" 500GB Samsung 860-Evo 2,5" 1TB Samsung 860-Evo
Opt. Laufwerk
Pioneer S09-XLT BluRay-Brenner
Soundkarte
Realtek ALC1220 Onboard
Gehäuse
Fractal Design Define R6 USB-C Tempered-Glass BlackOut-Editon
Netzteil
Bequiet Straight Power 11 650Watt
Keyboard
Logitech G710
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Winschrott 10 Pro X64
Webbrowser
Firefox und Chrome
Sonstiges
Asus ROG Aura Terminal
Internet
▼ 99400 Kbps ▲ 40980 kbps
Hallo DFHighSpeedLine,

das bieten wir in der Form offiziell nicht an, vor allem nicht, wenn die Grafikkarte nicht bei uns erworben worden ist. Insofern du deine Grafikkarte von Caseking hast, kann ich für dich mal nachfragen, ob ein Umbau im Nachhinein machbar wäre.

Gruß,
Eddi
Thx für Info, Eddi ;)

Das mit dem nachfragen brauchst Du allerdings nicht machen, da ich meine EVGA-GTX970-ACX2.0-SC leider nicht bei Euch erworben habe, ich werd wohl wegen der Umrüstung auf die Hilfe von "Spuggi" (ist einer hier aus'm Forum) oder auf den "Cracky" von Rawiioli (die von Youtube bzw. Twich.tv) setzen müssen
 

modbot

Neuling
Mitglied seit
17.05.2017
Beiträge
12
1 Woche Wartezeit

Hallo

Ich habe am 09.05.2017 meine Grafikkarte (EVGA Nvidia Geforce GTX 1080 Hydro Copper) zurückgeschickt, da diese kein Bild ausgibt.
Bisher habe ich noch keinen Sofortaustausch erhalten, geschweigedenn eine E-Mail über den weiteren Verlauf.
Nach einem Telefonat mit dem Caseking Support wurde mir gesagt das die Reklamations Abteilung 8 Tage im Rückstand wäre und es daher zu Verzögerungen kommen kann.
Desweiteren wäre ein zeitnaher Umtausch sehr wichtig, da ich auf Grund des Defekts den 50€ EVGA Cashback noch nicht einlösen konnte (GPU wurde Ende April bestellt).
 

TheOpenfield

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2011
Beiträge
7.268
Ort
München
System
Laptop
ThinkPad X1 Carbon
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühler
Heatkiller + MO-RA3
Speicher
64GB Crucial Ballistix Sport LT
Grafikprozessor
NVIDIA GeForce GTX 980 Ti
Display
40" UHD Philips BDM4065UC
SSD
SN550 1TB + 830 128GB + 850 Evo 1TB
Soundkarte
DT 880 Ed. 600 Ohm + ModMic Wireless
Gehäuse
Jonsbo U4
Netzteil
EVGA SuperNOVA 850 T2
Keyboard
QuickFire TK
Mouse
G500
Ich habe in diesem Thread nun schon öfter gelesen, dass CK in aller Regel den vollen Kaufpreis, und keinen Zeitwert erstattet. Warum wird mir in meinem Fall nur eine (magere) Zeitwertgutschrift angeboten?
Rechnung der Bestellung 1093413 und GPU RMA

Das kommt auf den Einzelfall an, aber in der Regel wird es der ursprüngliche Kaufpreis in voller Höhe sein. Auch bisher haben wir in den allermeisten Fällen eine Gutschrift in Höhe des ursprünglichen Kaufpreises ausgestellt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
21.952
Soweit ich weiss kommt es aufs Alter der Karte an, unter 6 Monaten gibts den vollen Kaufpreis ?
Oder verlangst ne neue Karte und hast das Problem nicht..
 

skyboo

Semiprofi
Mitglied seit
24.03.2017
Beiträge
391
Ich habe in diesem Thread nun schon öfter gelesen, dass CK in aller Regel den vollen Kaufpreis, und keinen Zeitwert erstattet. Warum wird mir in meinem Fall nur eine (magere) Zeitwertgutschrift angeboten?
Rechnung der Bestellung 1093413 und GPU RMA
Soweit ich weiss kommt es aufs Alter der Karte an, unter 6 Monaten gibts den vollen Kaufpreis ?
Oder verlangst ne neue Karte und hast das Problem nicht..
Naja, ne 980 Ti mit Umbau und OC... vielleicht erstmal abwarten was rauskommt...
 
Oben Unten