NAS für 12 NVMe-SSDs: Das Asustor Flashstor 12 Pro vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.696
Die ASUS-Tochter Asustor hat mit dem Flashstor 12 Pro ein neues NAS-System auf den Markt gebracht. Das von der Optik her wie eine modifizierte Spielkonsole anmutende Gerät, verbirgt im Inneren dabei Anschlussmöglichkeiten für bis zu 12 M2-2280-NVMe-SSDs.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Bisschen spät dran? Ich habe des in meiner Firma schon vor 6 Monaten gekauft😅

Bei geizhals auch seit 15.05.23 gelistet
 
Ich finde das System echt nett, allerdings warum immer so gammelige Prozessoren?

Guter Test
Kanal ist klasse.
 
Yeah.
Raid 5. Mitm GammelCPU, GammelRAM und irgend einem verstümmelten OS drauf.
Wär aber was für @Spieluhr , da kann er seine ganzen übrigen bililgen M.2s zu einem fetten JBOD zusammenwursten.

HDMI und S/PDIF lassen erraten, wofür das Ding gedacht sein könnte.
Ich hab bis heute kein Plan, was man genau mit diesen Media-Serverchen genau tut, aber wird schon nen Zweck haben.

Sparsam dürfe das Ding ja sein, mit SSD und 10 GbE auch nicht lahm, theoretisch.
Ist halt die Frage, was CPU, RAM und vor allem das OS draus machen und wie viel Krebs die Bedienung ist.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh