Aktuelles

MSI zeigt 760GTM-P33-Mainboard

Stegan

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.839
Ort
Augsburg
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="msi" src="images/stories/logos/msi.jpg" height="100" width="100" />Immer mehr Anwender spielen mit der Überlegung sich einen PC ins Wohnzimmer zu stellen. Das geht natürlich nicht an den Herstellern vorbei und so landen derzeit immer mehr Micro-ATX-Platinen auf dem Markt. Auch <a href="http://www.msi-computer.de/index.php" target="_blank">MSI</a> kündigte jetzt mit dem 760GTM-P33 eine passende Platine für den Sockel AM2/AM2+ an. Wie der Name schon verrät, kommt dabei <a href="http://www.amd.com/de/Pages/AMDHomePage.aspx" target="_blank">AMD</a>s Mittelklasse-Chipsatz 760 samt SB710-Southbridge zum Einsatz. Wem die 3D-Leistung der integrierten ATI-Radeon-HD3000-Karte nicht ausreicht, der kann dank des...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=12513&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nugget777

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.822
Ort
Coburg
16GB DDR2-1066 also ?
Das Brett hat aber nur ganze 2 Speicherbänke.
Wo gibts bitte 8GB Rams ? Geschweigeden DDR2-1066er 8GB Rams ?
Finde das Ding ist nichts besonderes und wenns über 50€ kostet -> Wucher
 

kaltblut

Semiprofi
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
Die "Platine" verwaltet den Speicher sowieso nicht, wie wir alle wissen liegt der Speichercontroller bei AMD schon seit geraumer Zeit in der CPU... :coolblue:

Aber das Board an sich ist auf jeden Fall interessant für stromsparende, günstige HTPCs auf AMD Basis.

Edith sagt:

"Huch, und weg ist der Satz" :d
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.137
Ort
Nehr'esham
Das Board kann natürlich nur maximal 8GB RAM aufnehmen (zwei mal 4GB). Das steht so auch auf der Produktseite. Die Preisdiskussion hatten wir vorgestern schon im IGP-Sammelhthread. Geht davon aus, dass es etwa für den Preis des Asus M3A76-CM angeboten wird. In die Preisklasse deutlich unter 50 Euro sollten Boards wie das 740GTM-P21 fallen, welches in kürze angekündigt wird.
 

kaltblut

Semiprofi
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
Das Board kann natürlich nur maximal 8GB RAM aufnehmen (zwei mal 4GB). Das steht so auch auf der Produktseite.

Im Startbeitrag stand anfangs sinngemäß "... die Platine kann 16GB DDR2-1066 RAM verwalten...". Dies wurde aber kurz darauf entfernt.

Daher die Schmährufe ;)
 
Oben Unten