Aktuelles

MSI Z270 Gaming M7 im Test - High-End-Platine mit vielen Overclocking-Eigenschaften

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.102
Ort
Niedersachsen
<p><img src="/images/stories/newsbilder/mniedersteberg/Artikel_2017/Artikel_MSI_Z270_Gaming_M7_004_logo.jpg" alt="Artikel MSI Z270 Gaming M7 004 logo" style="margin: 10px; float: left;" /><strong>Einer der vier renommierten Mainboard-Hersteller fehlt natürlich noch in den Reihen der neuen Mainboardtests mit Intels Z270-Chipsatz: MSI. Der Hersteller mit Sitz in Taiwan hat auf der CES 2017 in Las Vegas das umfangreiche Mainboard-Lineup mit der Intel-200-Chipsatzserie vorgestellt. Ganze 36 verschiedene Modelle. Wir wurden von MSI zunächst mit dem Z270 Gaming M7 versorgt, bei dem es sich um ein Oberklasse-Modell aus der Enthusiast-Serie handelt. Unser Test klärt, wie gut sich das umfangreich ausgestattete Board in der Praxis schlägt.</strong></p>
<p>MSI führt das umfangreiche...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/41543-msi-z270-gaming-m7-im-test-high-end-platine-mit-vielen-overclocking-eigenschaften.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.654
Natürlich, wenn dadurch die Kühlfläche vergrößert wird und die Wärmeleitfähigkeit nicht schlechter als Luft ist, allemal ;)
 

wiesel201

MSI-Fan
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
2.047
Ort
Mecklenburg
Wir wurden von MSI zunächst mit dem Z270 Gaming M7 versorgt, bei dem es sich um das Flaggschiff der neuen Gaming-Enthusiast-Serie handelt.
Also wenn das M7 das Flaggschiff der Gaming-Enthusiast-Serie sein soll, wo soll dann das Z270 XPOWER GAMING TITANIUM einzuordnen sein? Immerhin finde ich dieses Board bei MSI ebenfals in der Gaming-Enthusiast-Reihe, für mich das tatsächliche Flaggschiff...
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.102
Ort
Niedersachsen
Stimmt, ist etwas schwammig beziehungsweise falsch formuliert. Ist nun angepasst. :)
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
25.245
Schönes Baord, hab den Vorgänger und bin sehr zufrieden. Schade ist die Preiserhöhung, aber evtl pendelt sich das ja noch ein.
 

PussyCat

Banned
Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge
503
Ort
Berlin
Für 250 € bekommt man schon ein Handy;TV;Waschmaschine,was sind das für verascher Preise langsam wird es lächerlich.

Zu mal der Chipsatz,Z270 nichts neues hat............
 

Biolante

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
1.790
Ort
Tavistock Institute
falls noch weitere Boards getestet werden, wäre es gut, wenn ein paar mehr Tests die 2 und 3D Performance näher beleuchteten. Ist neben dem Stromverbrauch mMn das wichtigste Kriterium. Auch ein Vergleich mit z170 Boards wäre angebracht. SuperPi ist doch ziemlicher Mist.
 

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
15.411
testet doch auch bitte board für htpcs... nicht jeder braucht quad sli und 4 ram slot. meist reichen doch 16gb ram verteilt auf 2 ram slots. 1x pcie 16x für die gpu und dann noch guter sound und schnelles lan. am besten mit wenig energieverbrauch und kein killer-look-und-feature-schnickschnack. mfg
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.102
Ort
Niedersachsen
Kleinere Boards kommen auch noch dran. ;)
 

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
15.411
Timeline?

Wäre gut wenn ihr die referenz gene8 als z170 herannehmt zum test.
 

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.654
genau das habe ich mich auch gefragt,v3nom :)

Laut dem Video haben sie es ziemlich verhauen. Nur ein Teil (der obere) profitiert minimal vom Heat Shield, der Untere wird allerdings wärmer, da sich die Hitze "staut". Kann man also getrost weglassen.

 

TheGam3er

Profi
Mitglied seit
28.12.2016
Beiträge
39
Hallöchen, ich gehöre kommendes Wochenende auch zum Club der MSI Z270 Gaming M7 Besitzer und wollte mal Fragen, obs bereits verschiedene BIOS Versionen gibt und welche weniger VCore benötigen? In einem anderen Forum benötigte der i7 7700k auf eine Gigabyte Gaming 7 50 VCore mehr nach dem Update um die 5 GHz zu schaffen.
 

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
15.411
boah ist doch von cpu zu cpu unterschiedlich.
zudem: was ist 50 vcore? :fresse:
 

Thunder XP

Enthusiast
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
681
Wenn ich das richtig gesehen habe gibt es nur 1 Update, hab selbst noch immer nicht getestet. Hoffe schaffe das morgen.
 

TheGam3er

Profi
Mitglied seit
28.12.2016
Beiträge
39
boah ist doch von cpu zu cpu unterschiedlich.
zudem: was ist 50 vcore? :fresse:

VCor ist die Kurzbezeichnung für Core Voltage. Zu dem ist mir bewusst, dass jede CPU unterschiedliche VCore Werte benötigt, nur hatte dieser eine Nutzer das absolut gleiche System, nichts daran geändert und hat nach dem BIOS-Update 50 VCore mehr benötigt, um die 5 GHz zu erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

wiesel201

MSI-Fan
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
2.047
Ort
Mecklenburg
Irgendwie ist noch immer nicht klar, was Du mit "50 Vcore" meinst. Wahrscheinlich hat fast jeder hier eine Ahnung, in welche Richtung Du willst. Doch für eine klare Aussage solltest Du eventuell auf allgemein verständliche physikalische Größen und Maßeinheiten zurückgreifen, das vereinfacht die Verständigung ungemein. ;)
 

driver187

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
408
Ort
Offenbach
Ich schätze mal TheGam3r meint 50mV mehr Spannung auf der CPU;)
Hatte ich zum bsp. beim Hero IX beim Bios update von 0501 auf 0701, waren 10mV mehr um die 5GHz wieder stabil zu bekommen.
Gigabyte hat soweit ich das mitbekommen hab ein beta Bios raus gebracht, auf dem man ein paar mV einsparen kann
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.239
Mich würde mal eher interessieren, wie MSI zu der Aussage kommt das dieses geniale Heat Shield etwas bringt ... ich meine die müssen das ja getestet haben ... also eigentlich ... so generell.

Wie kann es dann sein das dieses Teil deine SSD zum kochen bringt?! Ich mein so offensichtlich dumm sein kann MSI doch gar nicht oder? Bin mal gespannt ob die Teile bei ASUS etwas bringen/verschlechtern/gleich bleiben lassen
 

TheGam3er

Profi
Mitglied seit
28.12.2016
Beiträge
39
Ich schätze mal TheGam3r meint 50mV mehr Spannung auf der CPU;)
Hatte ich zum bsp. beim Hero IX beim Bios update von 0501 auf 0701, waren 10mV mehr um die 5GHz wieder stabil zu bekommen.
Gigabyte hat soweit ich das mitbekommen hab ein beta Bios raus gebracht, auf dem man ein paar mV einsparen kann

Genau das ist, was ich meine. Dankeschön.
 

swdtechnik

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2011
Beiträge
2.767
Ort
BW
zu mal gibt es neue Beta Bios für das Mainboard die RAM Overclocking-Potenzial erhöht, so habe ich zbsp. meine 3200 MHz RAM module ohne jegliche Spannungsänderungen auf 3600 MHz übertaktet, einfach über "MemoryIt" Option die "3600 CL18" ausgewählt, F10= Speichern&Neustart, Fertig :love:

 
Oben Unten