Aktuelles

MSI Z170A Gaming M9 ACK im Test

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.787
Ort
Niedersachsen
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="msi z170a gaming m9 ack 4 logo" src="/images/stories/newsbilder/mniedersteberg/Artikel_2016/MSI_Z170A_Gaming_M9_ACK/msi_z170a_gaming_m9_ack_4_logo.jpg" /><strong>Hochpreisige High-End-Mainboards haben alle renommierten Mainboard-Hersteller in ihrem Portfolio. Sie richten sich an Enthusiasten, die so viel wie möglich an Ausstattung mitnehmen und keine Kompromisse eingehen wollen. In genau dieses Schema passt MSIs Z170A Gaming M9 ACK, welches das Flaggschiff der Gaming-Serie für die aktuellen Skylake-S-Prozessoren darstellt und einiges an Ausstattung zu bieten hat. Wir haben das Mainboard durch unseren Parcours geschickt und uns die Details näher angeschaut.</strong></p>
<p>Mit dem <a...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/37705-msi-z170a-gaming-m9-ack-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

geist4711

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
650
Ort
Hamburg
wasserkühler aus alu oder vernünftig aus kupfer? sonst ist es für wk-betrieb nicht optimal und es lohnen sich die 400€ nicht.
mfg
robert
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.213
Ort
Porzellanthron
https://gaming.msi.com/article/added-value

However, the MSI Z170A GAMING M9 ACK is equipped with a MOSFET heat sink that doubles as a copper water block which can be connected to your water cooling setup. In contrast to third party solutions, it will perfectly match with the rest of the MSI GAMING motherboard.

Schauen schon verdammt lecker aus die MSI Boards. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HW-Mann

Guest
Bockenhässlich ... aber ist ja rein subjektives Empfinden.
 

Tohdgenahgt

Experte
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
553
Im Fazit sollte es bestimmt "über" und nicht "unter" heißen:

"Loben muss ich MSI in Sachen Leistungsaufnahme unter Last, die gerade bei einem Flaggschiff nicht selten unter dem Durchschnitt liegt."

Oder man will sagen, dass das spezielle Board nicht selten unter dem Durchschnitt liegt, aber auch dann würde ich den Satz umbauen :).

Insgesamt sicher gut, nur stört mich mittlerweile auch dieses einheitliche Rot-Schwarz.

Gigabyte hat früher tolle blaue Boards gebaut, das wäre doch mal wieder etwas. Von mir aus auch in Kombination mit schwarz.
 
Zuletzt bearbeitet:

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.787
Ort
Niedersachsen
Gemeint ist mit dem Satz: unter dem Durchschnitt = schlecht :wink:
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.213
Ort
Porzellanthron
Rot-Schwarz ist halt das typische Farbschema für ein Gaming System.

Außerdem gibt es bei den MSI Boards dankenswerterweise auch keine Beplankung mit Kunstoffgedöns. Die Abdeckung über den Anschlüssen ist auch aus Metall.

Das Layout und die Aufteilung der PCIe Lanes ist auch beim MSI Z170A Gaming M7 sehr gelungen ... perfekt wenn man zwei M.2 SSDs nutzen möchte und eventuell auch noch zwei GPUs.

Eine weiter Stärke der Serie ist die Lüftersteuerung via UEFI, die sowohl mit 3-Pin als auch mit 4-Pin PWM Lüfter einwandfrei funktioniert und meine Lüfter bis auf 30% der Umdrehungszahl herunterregelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

QUAD4

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
1.262
Ort
nähe Köln
das board ist schön teuer dafür das es kein quad channel ram hat.
kann nicht quad channel mal standart werden :)
 
Oben Unten