MSI MEG Z690 UNIFY im Test: Schwarzes Brett ohne 10-GBit/s-LAN

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.841
msi_meg_z690_unify_004_logo.jpg
Mit den UNIFY-Mainboards stellt MSI unter Beweis, dass Oberklasse-Mainboards ohne RGB-LED-Beleuchtung ebenfalls gern angenommen werden. So ist es wenig überraschend, dass auch für Intels Alder-Lake-S-Prozessoren entsprechende Boards bereitstehen. MSIs UNIFY-Serie präsentiert sich auch in der aktuellsten Iteration durch und durch in Schwarz. Wie sich das MEG Z690 UNIFY darüber hinaus in der Praxis schlägt, klärt unser Test.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kenaz

Experte
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
1.448
Weshalb fallen die 4K Q1T1 Werte lesend am Chipsatz so niedrig aus?
 

Metamorph83

Experte
Mitglied seit
08.10.2020
Beiträge
660
Weshalb fallen die 4K Q1T1 Werte lesend am Chipsatz so niedrig aus?
Möglicherweise aufgrund Temp Limit SSD? Meine Samsung 970 beispielsweise wird sehr schnell warm, selbst im Idle schafft sie 65-75 Grad ohne Luftstrom und throttled direkt. (Ich hab ein offenes Gehäuse mit Aio und deshalb mittlerweile einen aktiven Kühlkörper darauf)

Ich habe auch ein Unify Board, bin sehr zufrieden mit dem, sowohl technisch als auch ästhetisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

erzieler

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2008
Beiträge
22
Weis hier jemand den Abstand zwischen PCI_E1 und PCI_E2 (SLI-Brücke) ist. Finde darüber im Handbuch keine Information.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten