Aktuelles

MSI MEG B550 Unify Auffälligkeiten mit dem BIOS 7D13v14

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Hallo Tobias,

ich habe wieder etwas komisches mit der neusten Version 7D13v14 vom Bios für das B550 Unify festgestellt.

Ich bin von der Version 7D13v145 Beta zur 7D13v14. Mit der Beta konnte ich nur 3600 MHz auf dem Ram 64GB fahren mit der neuen 7D13v14 kann ich sogar 3733 MHz starten und damit spielen.
Ich habe noch Versucht die 3733 MHz anzupassen und auch versucht 3800 zu starten. das mit den 3800 MHz ist mir nicht gelungen.
Was ist mir aufgefallen:

Wenn das MB nicht mehr starten möchte habe ich eine CMOS gemacht, den Rechner neu gestarte und dann kommt das Bild wo die Ram, CPU Geschwindigkeit und BIOS Vers. angezeigt wird. An dieser stelle kann man ins Bios gehen oder mit ALT+F1 das einzige Profil laden was ich gespeicher habe.
Bevor ich aber was drücken konnte ist das Bild wieder schwarz geworden und der Rechner hat von alleine neu gestartet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann habe ich zum Start das Bild vom BIOS (Vollbild-Logoanzeige) bekommen und bin mit Entf. in Bios gewechselt. Es waren alle Einstellungen wieder zurückgesetzt und es gab auch keine Speicherstände mehr.

Das ist mir mehrfach passiert! Wie kann das sein das die Speicherstände weg sind, mit der BETA 7D13v145 hatte ich sowas nicht und dort hatte ich mehrfach den CMOS benutzt.

Vielleicht haben noch andere so ein verhalten mit der neusten Bios Vers. festgestellt und vielleicht kann MSI das Prüfen und noch mal nachbessern oder es hat jemand noch einen Tipp.


Schönen Abend noch.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Danke Dir,
ich gebe es weiter.

CMOS Clear hast Du über Jumper, Button oder Batterie entnahme gemacht?
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Guten Abend Tobias,


Ich habe immer CMOS über d n Button hinten am MB gemacht.

Gestern hatte ich einen Fehler im RAM Testprogramm. Dann habe ich den Rechner neu gestartet und bin ins BIOS, dass BIOS war nur halb da gestellt und ich hatte keine Maus noch Tastatur zur Verfügung.

Ich hoffe ihr könnt das nachstellen und das Problem beseitigen.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Ich warte hier noch auf Rückmeldung.
Habe bitte noch etwas Geduld.
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Hallo Tobias,

ich habe die Beta am Freitagabend aufgepielt, vorhher habe ich die OC daten auf einen USB-Stick gesichert.
Ich habe vor dem Afspielen dann einen CMOS gemacht am MB, das Bios aufgespiel und nach dem aufspielen bin ich in Bios habe meine OC Daten wieder eingebeben und en PC gestartet alle sah aus wie immer.
Dann bin ich wieder in Bios habe die Daten gespeichert und da ist mir aufgefallen das das Speicherbild anders aussieht.
Dann habe ich den PC runter gefahren und wieder CMOS am MB gedrückt.
Bei Starten ist mir dann aufgefallen das immer gefragt wird welche OC-Profil geladen werden soll oder das man ins Bios gehen kann, ledier hab eich es nicht geschaft eine Taste zu drücken. Dann hat der PC einfach gestartet.
Ich habe das Bios getestet mit den gleichen OC daten leider habe ich immer WHEA-Fehler bekommen in Windows.
Dann habe ich gestern abend über die MSI.Rom wieder das Beta 1.45 aufgespielt, komisch war das das OC-Profil noch drin war. Ich habe versucht die 3 Profile die ich auf dem USB-Stick hatte wieder einzuspielen leider hat das nicht funktioniert, der OC-Speicher/Laden von Profilen sah immer noch so aus wie nach dem Update auf die geschickte Beta von dir.
Dann habe ich noch mal den CMOS betätigt udn dann nachd em Start ist wieder das Bild gekommen welches OC-Profil ich laden möchte, dass ist aber nicht von alleien verschwunden und dich konnte das anwehlen und bin dann automatisch in Bios gekommen. Ich habe dann wieder das OC Profil mehrfach getestet und keien WHEA erhalten.
Ich denke da muss das MSI Team noch mal ran.
Kann es seine das beim Aufspielen eines neuen Bios und im anschluss wieder zurückspielen über MSI.ROM nicht alle Daten vollständig zurück gesetzt werden?
Weil mein Speicherbild anders aussieht als bei allen anderen Bios-Versionen.
Ich füge das Bild mit an.
Schönen Sonntag noch.
 

Anhänge

  • IMG_20220130_113740 Beta Bios1.51.jpg
    IMG_20220130_113740 Beta Bios1.51.jpg
    557,4 KB · Aufrufe: 40

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Flashst Du das BIOS per M-Flash oder wie machst Du das Update?
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Guten Morgen Tobias,

Das neue BIOS habe ich über das BIOS mit M-Flash aufgespielt.
Das alte Beta hatte ich über die Funktion MSI.ROM am MB zurück geflasht.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Du kannst auch per M-Flash auf eine vorherige Version zurück gehen.
Dies würde ich hier nochmal testen.
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Um zu schauen ob das Bild zum Speichern wieder normal aus sieht?

Auf die v13 Version?
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Auf die letzte bei Dir funktionierende Version.
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Das war die Beta 1.45, die hat jetzt auch ein komisches Speicherbild.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Kannst Du mal mit F12 einen Screenshot im BIOS machen und diesen hier hochladen.
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Von dem Speicherbild oder was genau möchtest du sehen?
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Ja von der Fehlermeldung oder dem Speicherbild.
 

Mortikei

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
183
Hallo Tobias,

sorry für das späte rückmelden, bin wieder auf BIOS 1,45 zurück gegangen und alle läuft normal.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.488
Danke für Deine Rückmeldung.
Wir werden da nochmal rein schauen.
 
Oben Unten