Aktuelles

MSI GTX 1660 TI Gaming wird zu heiß

dcpc

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge
1.510
Ort
Rostock
Moin, ich hatte mir eigentlich die MSI GTX 1660 TI Gaming 6G gekauft, weil es eine der leisesten in Ihrem Feld sein soll...
Diese wird aber über alle Maßen heiß und somit drehen die Lüfter auf 100%.

Sowohl Afterburner und als auch HWMonitor geben mir 83Grad aus. Bei den meisten Reviews wird sie keine 70Grad warm.

Im Thetis ist es eigentlich aufgeräumt so das Airflow oder ähnliches kein Thema sein sollte. Der Ryzen 2 2700 unter seinem Dark Rock Pro hat normale, kühle Temperaturen.

Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe, die Grafikkarte etwas kühler und dadurch leiser zu bekommen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
2.216
Ort
Radeberg (Bierstadt)
ist nicht normal, zumal die bei 83°C schon massiv Drosselt und den takt absenkt. Da scheint der Kühler nicht richtig zu sitzen oder die Heatpipes haben luft gezogen. Wenn die karte neu ist bzw noch Garantie hat -> RMA
 

dcpc

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge
1.510
Ort
Rostock
Danke,
die Karte ist vllt 12 Monate alt und der PC nur selten benutzt... Dann werde ich mich mal an MSI wenden.
 

the_patchelor

Urgestein
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.780
Ort
Sachsen
War das Problem von Anfang an oder erst jetzt entstanden oder aufgefallen oder gebraucht gekauft? Karte mal entstaubt?
 

dcpc

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge
1.510
Ort
Rostock
Sie war mir von ANfang etwas zu laut, ich hab aber nie auf die Temps geachtet. Als Gelegenheitsspieler ist mir dies nie aufgefallen. Ich ruf morgen mal bei Mindfactory an, da die Karte über ein Jahr alt ist...
Hoffentlich kann ich die noch einsenden, ansonsten bastel ich nen Morpheus II drauf ^^
 
Oben Unten