Aktuelles

MSI GeForce RTX 3070 Suprim X 8G kann mir jemand was zu der Karte sagen?

Paul Powell

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
503
Ort
Mannheim
Die Entwickler programmieren ja so, das so viel Leute wie möglich die Spiele weltweit kaufen. Daher müssen die Games auch immer mit weniger Ram zurecht kommen.

Also wird's sich an durchschnittlichen PCs orientiert. Mehr wie 8 GB VRam haben halt kaum Spieler.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scoty

Enthusiast
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.399
Ort
Erde
Eben darum halte ich Aussagen wie man braucht mehr als 8GB oder dieses wären zu wenig für falsch.
 

candlestorm

Experte
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
139
Bringt dir aber genau null. Sag mir nur ein Spiel wo man mehr als 8gb braucht in FullHD oder WQHD? Und ich rede von Standard Spielen ohne Mods die außer denn Speicher aufblasen keinen Mehrwert bringen. Und das wird auch noch lange so bleiben. Und selbst wenn dir auch nur 1 Spiel einfällt was nur "Anzeigt" das es mehr als 8GB befüllt so heißt das nicht das diese auch real verwendet werden denn zu 99.9% wird der Ram nur Reserviert und das ist was ganz anderes als benutzen. Wissen aber hier 90% der User nicht darum immer der glaube mehr Ram würde was bringen. Eine reine Erfindung der Industrie um mehr Geld zu verdienen denn mehr Ram heißt mehr Geld. Ich habe alle aktuellen Shooter der letzten Jahre gezockt und ich war zum Großteil immer unter 7GB Ram Belegung. Selbst HZD oder Cyberpunk mit RT bekommen die 8GB nicht voll und das sind schlecht optimierte Spiele noch dazu.


Hier mal ein SS von HZD, alles auf Ultra. Sehe da weit und breit nix von 8GB

Anhang anzeigen 597512
Welche Auflösung ist das?
Full HD? WQHD?

bei mir frisst HZD bei 3440x1440 schon knapp 8 GB RAM. Zumindestens werden sie reserviert.
 

Scoty

Enthusiast
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.399
Ort
Erde
Reserviert ist aber nicht genutzt. War FullHD.
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
So ich habe die MSi supreme x hier...Spulenfiepen hat sie so gut wie gar nicht ...dafür verursacht sie aber ein Brummen und das sogar schon auf den Desktop.
Karte wieder ausgebaut und wird morgen mit Widerrufsrecht an Mindfactory geschickt , so das ich mein Geld wieder bekomme.
Habe denen aber erklärt weshalb , auch wenn ich es bei 14 Tage Widerrufsrecht nicht nötig gewesen wäre
 

Scoty

Enthusiast
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.399
Ort
Erde
Test ein anderes NT wenn möglich.
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Liegt nicht am NT glaube ich nicht , das stimmt was mit der Karte nicht. Denn vom Spulenfiepen oder Rasseln war die Karte sehr gut ..nur da war auch im IDLE auf den Desktop immer mal ein auf ab brummen....alte Karte ist wieder drinn und schon ist Ruhe.

Ich gebe die MSI wieder zurück und werde noch warten
 

Paul Powell

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
503
Ort
Mannheim
Brummen? Lüfter? 🤔
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Im IDLE Laufen die ja nicht , vielleicht irgendwas anderes. Das war ein Brummen was immer mal verschwand und dann wieder auftauchte. Jetzt wo ich meine URALT Karte wieder drin habe ist alles ruhig bzw das Geräuschg tritt nicht mehr auf
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
So, ich gebe dem ganzen nochmal eine Chance. Ich hatte so schon immer Geräusche gehört die mich störten. Das Problem könnte wohl sein das ich mein Define 7 mit TG auf der Arbeitsplatte stehen gehabt habe. Auf Kopf/ohrhöhe eta 60-80 cm entfernt. ich denke da hört man einfach sehr viele Geräuschen da das TG nicht gedämmt ist.

Ich habe das Gehäuse jetzt mal auf den Boden gestellt neben mir unter der Arbeitsplatte.
Gestern Nacht war zumindest die Lüftergeräusche angenehm.
Habe jetzt vorhin nochmal die MSI Supreme verbaut und wenn ich heut Abend nichts nervendes höre , werde ich sie behalten.

Ein Gehäuse auf einer Arbeitsplatte kann wohl zu viel Störgeräusche ans Ohr bringen. Und das ich eh noch so ein feines Gehört für sowas habe...Hoffentlch ist die Position des Gehäuses jetzt besser für mich
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.851
Ort
Hessen
mal uv versucht? spulenfiepen muss nicht immer hochfrequent sein, kann auch ein summen sein wie bei ner hummel oder so.
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Aber es trat auch auf den Desktop auf ,da wo die Karte nix zutun hat. Mir ist aufgefallen sobald das Gehäuse auf der Arbeitsplatte steht das ich da auch leichtes surren der Lüfter höre sobald das TG am Case ist.
Das hat mich auch in den Wahnsinn getrieben.
Ich werde jetzt erst einmal schauen wie sich das Gehäuse mit der MSI Drinne von der Geräuschkulisse unten am Boden macht.
Gestern Nacht hat es unten am Boden schon mal deutlich an Geräuschkulisse abgenommen, muss jetzt nur noch gucken das es jetzt auch mit der MSI so sein wird.

Es ist einfach so wenn das Case mit TG auf einer Arbeitsplatte ist das man logischerweise mehr Geräusche heraushört. Sollte das heut Abend alles super leise sein, dann kann ich die Karte ja behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madschac

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.703
Ort
Kiel
Es gibt durchaus Spulenfiepen, Brummen oder Ähnliches, welches auch, oder nur im Idle auftaucht.

Meine Palit Dual 3060ti z.B. erzeugt im Idle, bzw. im kalten Zustand, ein dunkles, tieffrequentes,
wellenförmiges Brummen. Sobald sie ca. 50° übersteigt verschwindet das Brummen komplett und
bleibt dann bis zum nächsten Kaltstart verschwunden.

Coilwhine & co kann viele Gründe haben, bis dahin, dass gar nicht die GPU, sondern das NT die Geräusche verursacht.
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Das es das NT ist glaub ich nicht.

Ich erkläre das mal ausführlicher alles.

Ganz zu Anfang hatte ich das Case neben mir am Boden stehen. Und die Lautstärke war okay.

Habe mir dann eine Arbeitsplatte an der Wand befestigt wo ich den Rechner drauf stellte und er ca 60-70 cm von meinem Ohr weg aber Kopfhöhe. Da merke ich schon, das die
Lautstärke stärker geworden ist.


Nun, ich höre hin und wieder auch ein nerviges auf und ab surren welches ich entweder den Gehäuselüfter oder aber auch den Lüfter von Dark Rock Slim in Verdacht habe.

Auch ein anderes auf ab brummen wo ich aber nicht weiß ob es wirklich die MSi Graka ist. JETZT kommt es. Sobald ich das Tempered Glass abnehme ist alles
komplett ruhig , man hört kaum noch was von den Störgeräusche, setze ich das TG wieder ein, ist wieder deutlich zu hören.
Ich denke weil der Schall mit TG ja nicht wirklich entweichen kann oder ähnliches. Dazu noch das das Case auf Kopfhöhe steht und die Geräusche genau Richtung meines Ohres kommen.

Habe gestern die MSI ausgebaut und meine alte 1050 wieder eingebaut. Habe mir dann mal gedacht das Case wieder auf den Boden zu stellen und sofort war die Geräuschkulisse wieder sehr gut.

Heut Morgen habe ich die MSI Supreme mal wieder eingebaut.
Sollte das wirklich Spulenbrummen der Karte sein, dann müsste es doch heut Abend doch auch zu hören sein , egal ob das Case am Boden steht oder auf der Arbeitsplatte , richtig !?

Sollte ich heut Abend aber nichts ungewöhnliches hören, denkt ihr das ich die Karte dann behalten soll ? Mit der Gtx1050 kann man ja nichts mehr reißen
Aber mit Spulenbrummen käme ich auch nicht klar.
 

Nitro+rx

Semiprofi
Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
167
Bringt dir aber genau null. Sag mir nur ein Spiel wo man mehr als 8gb braucht in FullHD oder WQHD? Und ich rede von Standard Spielen ohne Mods die außer denn Speicher aufblasen keinen Mehrwert bringen. Und das wird auch noch lange so bleiben. Und selbst wenn dir auch nur 1 Spiel einfällt was nur "Anzeigt" das es mehr als 8GB befüllt so heißt das nicht das diese auch real verwendet werden denn zu 99.9% wird der Ram nur Reserviert und das ist was ganz anderes als benutzen. Wissen aber hier 90% der User nicht darum immer der glaube mehr Ram würde was bringen. Eine reine Erfindung der Industrie um mehr Geld zu verdienen denn mehr Ram heißt mehr Geld. Ich habe alle aktuellen Shooter der letzten Jahre gezockt und ich war zum Großteil immer unter 7GB Ram Belegung. Selbst HZD oder Cyberpunk mit RT bekommen die 8GB nicht voll und das sind schlecht optimierte Spiele noch dazu.


Hier mal ein SS von HZD, alles auf Ultra. Sehe da weit und breit nix von 8GB

Anhang anzeigen 597512
komm mit spielen die nur für next gen entwickelt wurde wirs ehen uns in 2 jahren
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
So, habe das Gehäuse vor 2 Tage auf den Boden gestellt. Die Supreme X nochmal eingebaut und es ist bisher KEIN Brummen mehr zu vernehmen. Die Karte ist unfassbar Geil leise.
Spulenzirzen nur ein wenig bei Volllast muss da aber schon mit dem Ohr unten am Gehäuse gehen.

Wenn das so bleibt bin ich zufrieden und halte die Karte.

Aber etwas ist mir aufgefallen ab wann laufen die Lüfter an ? Bei 60 Grad zeigt mir HW Info immer noch an das die Lüfter nicht laufen..
Die Karte ist auch sehr kühl
 

Elay42

Neuling
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
20
Meine 3080 Suprim pfeift zum glück erst ab 220fps+, die wenn überhaupt ja nur im Hauptmenü anliegen, und ich spiele nichts wo ich nen Vorteil von 144+fps habe. Es könnte vielleicht sein, dass in deinem Case durch das erhöhte Gewicht irgendetwas in Schwingung versetzt wurde, vielleicht isses auch die Karte selbst die die Schwingungen verursacht, und die werden dann eben ungünstig an das Sidepanel weitergegeben und an deinen Tisch, wer weiß. Bin mit sowas nicht so empfindlich, Tinnitus sei dank :rolleyes2: . Meine Lüfter starten auch erst bei etwa 61°C im Gaming Bios. Geht im 3D aber auch nicht wesentlich höher, da bei Kopfhörer und Gaming eh dann meine Casefans von der Leine gelassen werden :banana:.
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Ich hatte schon einige RTX 3070 hier
Die Gainward war bei Quake 2 RTX ungfassbar laut am fiepen.

die Gigabyte Aorus Master ein Rasseln ...was später extrems wurde

die jetzige Supreme ist die beste Karte von allen ,...das Spulenfiepen/rasseln ist echt im Bereich das "musste genau hin hören"

Wie gesagt, seit das Case auf den Boden steht ist da kein Brummen mehr zu vernehmen ..ich hoffe das bleibt so ..bin soweit nämlich jetzt glücklich ;-)
 

SushYm4n

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2009
Beiträge
3.259
Ort
Rötgesbüttel
Moin,
habe seit gestern eine 3070 Suprim X, direkt geundervoltet auf 850mV mit 1905MHz :)
Die Karte läuft mega kühl und die Lüfter drehen, wenn überhaupt, nur mit 30%. Was ich dabei komische finde ist, dass sie nicht mit weniger % zu betreiben sind, obwohl sie bei 30% schon 1.000UPM drehen. Das kann ich tatsächlich auch raus hören. Gibt es irgend einen Trick 17, um die Lüfter noch langsamer drehen zu lassen? Im Afterburner wird alles unter 30% nicht angenommen.
Spulenfießen hat meine übrigens überhaupt nicht, kombiniert mit einem BQ Straight Power 11 650w (2 monate alt)
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Also... Bin mit der Supreme X auch weiterhin sehr sehr zufrieden. Spulenrasseln nur minimal wenn die Karte komplett ausgelastet ist.

Nun der Boost ist bei mir immer 1905 Mhz manchmal sogar einen "ticken" mehr 1925 ;-) Die Karte ist echt sehr kühl. Und ja , bisher sind meine Lüfter auch nicht mehr als 30% gelaufen und dabei höre ich sie dann nicht wirklich.
Wie du sie unter Last mit noch weniger Umdrehungen bekommen kannst weiß ich nicht.
Wie gesagt 30% sind bei mir kaum hörbar, beim spielen eh nicht.

Im Idle sind die Lüfter aus.

Was mir aber aufgefallen ist und ich hoffe das es normal ist,..sobald ich den Rechner anschaltet drehen die Lüfter der Karte auf MAX und dann ist die Karte zu hören.
Sobald das UEFI da ist , drehen die Lüfter runter .

Kann mal bitte jemand bei sich schauen ob die Karte beim starten des Rechners die Lüfter aufdrehen ..ist wohl normal , ja !?
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Mal ne Frage. Hängt die Karte (zu)schief ? Ich habe da kein Blick für.Kann ich die so lassen mit der Stütze hinten ,so das nichts passiert ?
20210307_202336_resized.jpg


20210307_202336.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Belo79

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
1.231
Ort
Nähe Koblenz
Etwas alt der Thread, aber sowas triggert mich total, super schief, da könnte ich nicht schlafen.
Ok, bin auch extrem darin, habe meine mit einem anderen GPU Halter und Wasserwage in Position gebracht ^^
 

Nutellaloeffler

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2021
Beiträge
130
Etwas alt der Thread, aber sowas triggert mich total, super schief, da könnte ich nicht schlafen.
Ok, bin auch extrem darin, habe meine mit einem anderen GPU Halter und Wasserwage in Position gebracht ^^
Ist mittlerweile wieder geändert...war mir auch zu kriminell auch wenn nix passieren sollte ;-) Jetzt ist die Halterung auf gute Höhe gebracht
 
Oben Unten