Aktuelles

MSI bringt neue Mainboards mit B3-Stepping am 1. März

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img style="float: left; margin: 10px;" alt="msi" src="images/stories/logos/msi.jpg" height="100" width="100" /><a target="_blank" href="http://www.msi-computer.de/">MSI</a> hat als einer der ersten Hersteller mitgeteilt, dass die neuen P67-Mainboards mit B3-Stepping am 1. März 2011 verfügbar sein werden. Durch einen Fehler der 6er-Chipsatzserie von Intel (Stepping B2) hatte unter anderem MSI die Verkäufe von Mainboards sofort gestoppt und einen Austausch aller betroffenen Platinen angekündigt. So sollen die korrigierten Hauptplatinen mit dem P67- und H67-Chipsatz für die "Sandy Bridge"-Plattform entsprechend gekennzeichnet werden, damit der Käufer sofort erkennt, ob es sich bereits um eine Platine ohne Fehler handelt. So wird zum Beispiel auf der Platine selbst ein "B3"-Sticker...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=17851&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hillefant

Semiprofi
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
1.604
Sehr schön, dann klappt das ja doch noch relativ fix. Ich hoffe die anderen Hersteller nehmen sich ein Beispiel und markieren ihre Produkte ebenfalls eindeutig.
 

Jousten

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
3.274
Ort
Botswana
Gott sei Dank, mein Board liegt jetzt bei Gigabyte und ich warte hier auf den Austausch, argh...
 

-Elli-

Neuling
Mitglied seit
31.08.2007
Beiträge
203
Ort
Berlin
hoffentlich kommen dann auch endlich mal die notebooks mit sandy bridge ...
 

dussel

Enthusiast
Mitglied seit
26.04.2002
Beiträge
4.217
Ort
HH
Ha, habe mir nun ein GD53 vorgestellt als B3 hoffe das kommt pünktlich.;)

Sent from my HTC Desire
 
Oben Unten