Aktuelles

MSI 3080 Gaming Trio X Beleuchtung dauerhaft deaktivieren.

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Hallo, hab die genannte Grafikkarte und dazu aus dem MSI Center Mystic Lights installiert. Die LEDs an der Grafikkarte möchte ich dauerhaft aktivieren.

Wie kann ich die Einstellungen auf der Grafikkarte speichern. Sodass die Grafikkarte woanders eingebaut werden kann und diese Einstellungen beibehält.

Ansonsten muss die MSI Software immer dazu laufen, das nervt.

Vielen Dank
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
5.007
Hierzu ist es notwendig, den Stecker der RGB-Beleuchtung auf dem Board zu lokalisieren und zu entfernen oder alternativ das entsprechende Kabel abzutrennen.

Und beim nächsten Mal keine MSI-Karte mehr kaufen, auch wenn die abgesehen von dem miesen Geleuchte und der miesen Software erstklassige Ware sind.
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Danke, würde natürlich lieber den Stecker abziehen, falls ich die Karte irgendwann verkaufen möchte. Hat bestimmt schon mal jemand gemacht und ich sehe auch kleine Stecker, aber ich traue mich da nicht ran weil ich die Karte nicht kaputt machen möchte. Gibts evtl. jemanden, der das schon mal gemacht hat, ggfs. mit Screenshot bzw. Bild von der Aktion?
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Ok, hab mich getraut. Der rote Stecker ist für den MSI Schriftzug, Der schwarze nebendran für das Geblinke bei den Lüftern. Aber die LED Leiste will einfach nicht ausgehen. Die wäre mein primäres Ziel.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.295
Ort
Laupheim
Ich hab das mit der msi dragon Software auch deaktiviert bei meiner 3070. Wobei die meine ich nicht an sein muss dazu. Müsste mal gucken, ob die bei mir beim winstart läuft automatisch. Glaub aber nicht, hab auch kein Symbol bei den task Symbolen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber die LED Leiste will einfach nicht ausgehen. Die wäre mein primäres Ziel.
Die hat sicher nochmal einen eigenen Stecker, man kann das ja auch alles getrennt regeln meine ich.
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
5.007
Aber die LED Leiste will einfach nicht ausgehen. Die wäre mein primäres Ziel.
Ich hab meine 3080 leider nicht mehr, sonst würde ich nachsehen. Bau halt mal die Shroud ab, dabei wirst du den zugehörigen Stecker schon finden.

ch hab das mit der msi dragon Software auch deaktiviert bei meiner 3070. Wobei die meine ich nicht an sein muss dazu.
Das habe ich damals bei meiner MSI 2070S auch so gemacht, nach wenigen Neustarts fing das Geleuchte aber wieder an. Selbst gemessen daran, dass quasi jegliche Software der Board-/Graka-Hersteller absoluter Schrott ist, sticht der MSI Dragon-Müll noch mal mit erhöhter Schrottigkeit hervor. (ausser Afterburner und Precision X1 natürlich)
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Mit der Dragon Software ging nix, danach eben mit dem MSI Center und Mystic Light. Vermute mal, dass die Einstellungen eben nicht auf der Karte gespeichert werden.

Hab irgendwo gelesen, dass jemand die LED Leiste entlötet hat. Denke mal da gibts keinen Stecker.

So an der Grafikkarte schrauben möchte ich jetzt auch nicht :alien:
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Ne, ich löte da ganz sicher nicht rum :ROFLMAO: Aber ja, unnötige Beleuchtung hat mich immer gestört. Hatte schon andere 3080er, da gings, wenn auch manchmal hakelig.

Schade, dass die MSI Software da so :poop: ist. Bzw. dass sich die Einstellungen nicht auf der Karte speichern lassen. Das verstehe ich bei einem Hersteller wie MSI so gar nicht...
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.295
Ort
Laupheim
Das habe ich damals bei meiner MSI 2070S auch so gemacht, nach wenigen Neustarts fing das Geleuchte aber wieder an.
War bei mir zum Glück bisher nur 1x so und hab die Karte seit Release
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Schade, dass die MSI Software da so :poop: ist. Bzw. dass sich die Einstellungen nicht auf der Karte speichern lassen. Das verstehe ich bei einem Hersteller wie MSI so gar nicht...
Muss bei dir die Software immer laufen?
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
@Roach13 Ja, sobald die Software nicht läuft, geht das Standard-Geblicke an. Mit Software kann ich die Beleuchtung deaktivieren, aber beim Neustart ist alles wieder da.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.295
Ort
Laupheim

sonny2

Legende
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
5.678
Also bei meiner Suprim X habe ich RGB per Dragon Software ausgeschaltet und die Software danach deinstalliert.
Ist immer noch deaktiviert.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.873
Ort
Hoywoy(heimat)
wahrscheinlich hast du dann noch die MSI SDK auf dem Rechner. Wenn du das auch noch deinstallierst, leuchtets wieder.
Schade, dass es nicht einfach einen Schalter wie auf den Mainboards zum deaktivieren gibt.
 

sonny2

Legende
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
5.678
Nein, alles von MSI ist deinstalliert. Man muss es in der Dragon Software nur richtig abspeichern/übernehmen und nicht einfach nur auf "Ok" klicken, denn das ist nur temporär.
Ich hatte das Problem auch zuerst.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.295
Ort
Laupheim

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.166
Also bei meiner Suprim X habe ich RGB per Dragon Software ausgeschaltet und die Software danach deinstalliert.
Ist immer noch deaktiviert.
Bei mir genauso.
Ich habe ausser dem MSI Center und Mystic Light nichts installiert.
Ich habe die Karte so eingestellt, wie ich es wollte (statisch blau) und die Software wieder deinstalliert.
Die Karte leuchtet brav blau seit Monaten.
 

KarmaSumatra

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
7
Also bei mir klappt das softwaretechnisch gar nicht. Das nervt echt... Aber gut, muss ich mit wohl damit abfinden, wenn ich weiter Garantie haben möchte.
 

MewtoX

Inventar
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
8.435
Das ist so ein Ärgernis mit den neuen Karten, da muss man Müll-Software runterladen weil ein "einfaches Stecker ziehen" mitlerweile nichtmehr ausreicht und die ganze "King-Dingeling-Billabong-Zirkusbeleuchtung" mittlerweile so fest in die Karten und Hardware implantiert ist.. :kotz:

Roach13 schrieb:
Jup... *klick* komplette Kirmes Beleuchtung aus. Wäre so einfach...
Bei der RTX20 Series gab es bei der Asus Strix 2080 Ti so einen Schalter.. aber den hat man mit der RTX30 Serie nun auch wegrationalisiert.. 🤦‍♀️

Mfg.
 
Oben Unten