[Sammelthread] Mopeds & Motorräder

16:30 Uhr geht meine ich erst der Korso los, oder sehe ich das falsch?
Etwas spät mit meiner Antwort, aber ja, ging erst dann los.
Ich fand das heute interessant gelöst. Wir wurden mittags auf die GP-Strecke geleitet, da Parkplatz voll. Korso wurde dann vom Parkplatz und GP-Strecke zusammengeleitet. Das hat recht gut funktioniert. "Normales" Fahren auf der Nordschleife war dann erwartungsgemäß erst nach einer gefühlten Ewigkeit möglich. Und mal wieder genug Leute, die nicht verstanden haben, daß sie, wenn sie gaaaanz langsam wollen, sich doch bitte rechts halten. 2019 bin ich mit 80 ganz rechts gefahren, heute habe ich mit derselben Geschwindigkeit fast jeden überholt. Wenigstens ist nichts passiert und die Maschine hat überlebt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich fand's richtig beschissen heute. So kacke sind die noch nie gefahren beim anlassen. Da ging gar nix. 15km/h auf der Schleife. Wow.

Klar, ist kein Rennen, aber warum nicht mit 100 wenigstens. Waren ganz hinten.
 
Ich war einmal da (2009?), und das war auch schon kacke. Wüsste nicht warum man sich das ein zweites Mal antun sollte. Das ist doch nur Massenstau auf der Schleife. Keine Ahnung was mich damals geritten hat den Mist mitzumachen.
 
Die letzten Male wars echt ok. Heute war ne Katastrophe.
 
Nachbar war auch unwissend vom Anlassen am Nürburgring unterwegs.
Wurde direkt geblitzt weil viele Kontrollen. Zu sowas zieht mich auch gar nix.
 
War auf jeden Fall gut, endlich mal zu fahren dieses Jahr.
 

Anhänge

  • PXL_20240428_115739568~2.jpg
    PXL_20240428_115739568~2.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 70
Nette Räder hast du da 😏
 
Ich bin zufrieden, ja 😁

Waren 45.000 Motorräder dieses Jahr. Sonst eher so die Hälfte. Kein Wunder, dass es sich extrem angefühlt hat.
 
Ich fand's richtig beschissen heute. So kacke sind die noch nie gefahren beim anlassen. Da ging gar nix. 15km/h auf der Schleife. Wow.

Klar, ist kein Rennen, aber warum nicht mit 100 wenigstens. Waren ganz hinten.
Das wäre auch mein Resumee. Wir waren schon relativ weit vorne, da Box 9. Da ging gar nix vorwärts. Ich denke, ich werde den Korso eher nicht mehr fahren.
 
Ich hatte mal ein richtig richtig gutes Klett. Beidseitig klebend. Hielt top. Das könnte deine Lösung sein. Ich guck mal, ob ich das noch habe und dem Umkarton. Dann schicke ich dir das.

Wenn du das 3M Dual Lock meinst, davon hab ich auch noch da.
Aber danke fürs Angebot, sehr nett 🫶🏻
 
Ich beneide euch, könnte mir echt ein Schlag geben, dafür daß ich den A-Schein nicht in bezahlbaren Zeiten gemacht hätte und heute damit nicht auf 125ccm begrenzt wäre. 😔
 
Aktuell fahre ich den S22 von Bridgestone ja auf meiner Suzuki. Den Reifen finde ich Klasse. Allerdings setzt ihm die GP Strecke schon ordentlich zu.

Michelin hat den Power GP2 jetzt auf den Markt gebracht und spricht davon, dass die Gewichtung 50% Rennstrecke und 50% Straße ist.

Ich gehe davon aus, dass der Reifen grundsätzlich auf der Rennstrecke besser performen wird als der S22, man aber auf der Straße ein paar Minuten ne ruhigere Kugel schieben muss bezüglich Aufwärmphase.

Dafür sollte der GP2 halt die Hitze auf der Rennstrecke besser wegstecken und dahingehend vielleicht sogar bessere Laufleistung (nur auf die Rennstrecke bezogen) als der S22 bieten? Oder meint ihr das ist gehopst wie gesprungen?

Grade mit dem anstehenden Trackday und einem eh neu benötigten Reifen, frage ich mich grade was ich aufziehen soll 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kenne den Michelin nicht persönlich. Aber eine bessere Laufleistung, unabhängig von Rennstrecke/Straße, würde ich gegenüber einem reinen Straßenreifen nicht erwarten. Ich denke, umso mehr es in Richtung Rennstrecke geht, umso weniger ist Laufleistung ein Thema
 
Ok. Da hätte ich tatsächlich eher erwartet, dass die Reifen mit Augenmerk auf den Track besser mit der Temperatur umgehen können und daher keinen extremen Verschleiß zeigen. Aber klar, die werden sicher immer weicher, je mehr es Richtung Track geht.

Dann kaufe ich vermutlich einfach nen neuen s22 rear in 190/55 und fahre damit weiter.
 
Bin ich heute auch, ich hab mir aber die Grenze bei 10°C gesetzt für Fahrten ins* Büro, da reichen sie Sommerhandschuhe. Es waren heute 11°C und morgen sollen es schon 13°C sein.

* @*Hagen*
 
Aktuell fahre ich den S22 von Bridgestone ja auf meiner Suzuki. Den Reifen finde ich Klasse. Allerdings setzt ihm die GP Strecke schon ordentlich zu.

Michelin hat den Power GP2 jetzt auf den Markt gebracht und spricht davon, dass die Gewichtung 50% Rennstrecke und 50% Straße ist.

Ich gehe davon aus, dass der Reifen grundsätzlich auf der Rennstrecke besser performen wird als der S22, man aber auf der Straße ein paar Minuten ne ruhigere Kugel schieben muss bezüglich Aufwärmphase.

Dafür sollte der GP2 halt die Hitze auf der Rennstrecke besser wegstecken und dahingehend vielleicht sogar bessere Laufleistung (nur auf die Rennstrecke bezogen) als der S22 bieten? Oder meint ihr das ist gehopst wie gesprungen?

Grade mit dem anstehenden Trackday und einem eh neu benötigten Reifen, frage ich mich grade was ich aufziehen soll 😂

schau mal hier rein, er vergleicht etwas mit dem S23...scheint ihn nicht so besonders abzuholen obwohl ich noch auf das zweite video warte, ist natürlich nur Landstraße in Betracht.


m.M.n. fährt er aber auch zu viel Luftdruck, das kann noch mal einiges ausmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade eine Z900RS probegefahren. Wunderschön, dieser japanischer Reihenvierzylinder :love: Der Klang hat mich richtig beeindruckt. Wird halt jetzt schwer sich zwischen der Speed Twin 1200 und Z900RS entscheiden zu müssen. Beide haben verdammt gute Argumente und sind auf ihre Art und Weise richtig entspannt für die Landstraße.

Neulich bei einer Veranstaltung hier in der Nähe war auch der lokale Triumph Händler Vorort, bei dem ich meine Probefahrt damals für die Speed Twin hatte. Bisschen gequatscht und er hat schon gesehen, dass ich auch von der Street Triple RS in Gelb schwärme. "Ich bring dir mal den Schlüssel, kannst mal reinhören und bisl Gas geben..." :fresse:

In Natura ist die Street Triple RS einfach nur überragend. So eine schöne Verarbeitung, so ein tolles handliches Bike, herrje. :d
 
schau mal hier rein, er vergleicht etwas mit dem S23...scheint ihn nicht so besonders abzuholen obwohl ich noch auf das zweite video warte, ist natürlich nur Landstraße in Betracht.


m.M.n. fährt er aber auch zu viel Luftdruck, das kann noch mal einiges ausmachen.

Find die Übernahme von dem Channel irgendwie zu wild 🤣

Kurvenradius war der beste Reifentester.

Hab den S23 und GP2 Teil 1 auch gesehen. Aber so richtig schlau werde ich aus seinen Aussagen nicht.
 
ist wie bei jedem Reifentest, man muss sich wohl sein eigenes Bild machen.
 
Ich fahre erstmal nen weiteren s22, der Reifen an der Front ist ja noch locker gut für nen zweiten am Heck. Danach schaue ich mal. Sehe ja dann wie der s22 den Trackday wegsteckt - und du auch 😂
 
japp. ich werde auch noch einen neuen aufziehen vorher...ich überleg mal auf nen 200/55er zu gehen oder doch wieder 190/55...
 
Ich hatte 200/50 und der 55er war deutlich besser. Solltest du auf den 55er gehen, schilder mal deine Erfahrung.
 
Bei mir ist es auch von 190/50 auf 190/55 dann, mehr Auflagefläche, steiler gebaut und daher besser in Schräglage zu legen. Muss ich mir mal geben. Bridgestone hat auch ne Unbedenklichkeitssache ausgestellt um auf der gsx-s1000 von 190/50 auf 190/55 zu gehen. Ich hoffe dass das ganze dadurch auch beim TÜV machbar ist - finally.
 
So, von FF Carbon sowohl Fender als auch Chainguard verbaut. Qualität 1a, Passgenauigkeit voll in Ordnung, ich musste am Fender ein Loch bearbeiten damit die Schraube mit dem Flansch durch gepasst hat.

Optisch? Hier Bilder.

Ich mags. Sehr sogar.
 

Anhänge

  • PXL_20240502_100540311.jpg
    PXL_20240502_100540311.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 43
  • PXL_20240502_082841143.jpg
    PXL_20240502_082841143.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 47
  • PXL_20240502_082847980.jpg
    PXL_20240502_082847980.jpg
    972,4 KB · Aufrufe: 43
  • PXL_20240502_100625740.jpg
    PXL_20240502_100625740.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 44
Weil man die Bilder hier nicht sortieren kann und ich den Vergleich vom Chainguard zeigen wollte 😂
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh