[Sammelthread] Mopeds & MotorrĂ€der

Hier pisst es wieder nur ab morgen 😂

Der SC Project ist aufm Weg zurĂŒck nach Italien, bin gespannt wie lange ich darauf warten muss.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hier hat es endlich aufgehört zu regnen, war heute seit November endlich wieder eine Runde mit meiner Aprilia raus (125er Roller) draußen, hat schon Spaß gemacht aber trotz Unterfutter, wĂ€r's mir ehrlich gesagt zu kalt. 😏
 
Vorsicht, bei uns hier liegt noch jede Menge Schotter /Kies und viel Dreck von den Feldern
 
Jap, ist bei uns auch so, daher auch eher Bundesstraße gefahren, wo halbwegs sauber ist, wollte nur einfach mal wieder raus.
 
Eifel war heute ein TrÀumchen, noch einen Tick wÀrmer hÀtte es sein können aber schon sehr gut fahrbar, den Tag musste ich nutzen. War auch schon ordentlich was los. Die nÀchsten Tage werden wahrscheinlich wieder schlechter.

Maschine lÀuft wie ein TrÀumchen und der neue Lenker ist top!
 

AnhÀnge

  • 20240314_143632.jpg
    20240314_143632.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 46
Hab heute auch kurz den Feierabend fĂŒr eine kleine Therapierunde genutzt.
Am Wochenende soll das Wetter wieder ziemlich mies werden.

Überlege trotzdem ob ich vielleicht eine kleine 2 Tagesrunde mache in Richtung Basel und von da dann den franz. TET in Angriff nehme (Sektion 14 und 22 in Richtung Besancon und durch den Jura zurĂŒck).
Alleine bin ich immer etwas gehemmt sowas zu machen, aber bei dem Scheiss Wetter will ja keiner mitfahren. Und all zu viel Offroad soll es da gar nicht geben.
PXL_20240314_172656535~2.jpg
 
War heute auch mit dem Moped bei der Arbeit. Morgens war es echt heftig kalt, aber die Heimfahrt hat es wieder wett gemacht
 
war ja nie ein Fan von TankrucksÀcken auf der Tenere.
Einerseits möchte ich mich nicht in der Bewegungsfreiheit einschrÀnken und andererseits siehts einfach beschissen aus.
Ich kriege auch gut alles in Satteltaschen, Hecktaschen oder Rucksack unter.

Nur habe ich ungern Handy und Portemmonaie etc. in der Hosentasche beim fahren. Einiges kann einem verletzen, anderes kann kaputt gehen oder einfach beim fahren stören. In der Jacke ist das ja irgendwie Àhnlich.
Ich habe am Rucksack so eine kleine Fronttasche, Handy geht da aber nicht rein und zum Geld komme ich auch schlecht, was z.B. bei Autobahnfahrten in Frankreich recht praktisch wÀre.

Ich hatte mal so ne billig Lenkertasche, die hat sich dann aber ab und zu zwischen Lenker und Tank begeben und das war dann doof, wenn man den Einschlag mal brauchte (und ich hab mir so das Handydisplay kaputt gedrĂŒckt...)

Nun habe ich mir nach langem Überlegen also doch etwas bestellt. Sollte nur klein sein, brauche das ja nicht fĂŒr GepĂ€ck an sich, mehr als Handtasche. Ich wollte etwas was schnell zu montieren ist, auch wirklich drauf bleibt (Magnete fallen da raus, bei der Tenere sowieso) und optisch nicht zu sehr erschlĂ€gt.
SWMotech hat ja dieses System mit dem Tankring. Aber die kleinste Tasche, ich glaube die heisst Micro, schwebt dann irgendwie ĂŒber dem Motorrad. hat mir nur mĂ€ssig gepasst.
Deswegen ist es nun der Mosko Moto Pico geworden.


Dienstag bestellt, heute geliefert (aus Holland). Als non-EU-ler nicht schlecht. NatĂŒrlich wie alles von Mosko viel zu teuer, dazu kamen dann noch gebĂŒhren von UPS fĂŒr Zollandmeldung und so n Quatsch.
Montiert wird der halt mit so einem Gurtsystem, wobei die Clips unten am Rahmen fix dran bleiben wenn man den Tankrucksack abnimmt. Der Teil der vorne zur Gabel geht ist leider nicht ganz so fest, ich denke den wĂŒrde ich entfernen wenn ich lĂ€nger ohne Rucksack fahre. Aber ich werde den eigenlich immer dabei haben und nur runter nehmen wenn ich eben das Motorrad verlasse. Die "Schnallen" sind so ausgelegt, dass man dann auch gleich eine UmhĂ€ngetasche hat. Find ich clever. NatĂŒrlich Wasserdicht. Hat auch nen Chargingport, so dass ich im bevorstehenden Urlaub meine Powerbank unterwegs laden kann.

Powerbank, Kohle, SchlĂŒssel und Handy, mehr will ich da nie drin haben und dafĂŒr ist der Liter gerade ausreichend.
1710509078109.png


Der Charging Port ist m.M.n. eigentlich auf der falschen Seite (Unterseite, blau markiert), so muss ich das Kabel ja drumherum fĂŒhren. Aber wird schon irgendwie passen.
1710509095913.png


Da ich keine Banane zu Hause hatte habe ich mal Brieftasche und SchlĂŒsselbund rein gelegt. Das Pixel 8 Pro passt gerade so formschlĂŒssig rein.
1710509113754.png
 
Mosko hat echt tolle Sachen, aber gefĂŒhlt noch teurer als das sw motech Zeug
 
Clis, hast du eigentlich noch eine Harley oder nur noch die Tenere?
 
Mosko hat echt tolle Sachen, aber gefĂŒhlt noch teurer als das sw motech Zeug
Ja, das pricing ist echt heftig. Aber der hat halt gerade gepasst und sowas kauft man ja nicht alle Tage. Ich finde auch deren reckless System echt geil, aber irgendwie 800 Tacken fĂŒr drei Taschen auszugeben die ich nicht am irgendwo vor Ort anprobieren kann (die verkaufen nur direkt) war mir auch zu viel.
Dagegen waren die kriega raschen Grad gĂŒnstig..
Habe aber auch gemerkt, dass gerade im offroad Einsatz viel Bewegung und einige krĂ€fte mit rein kommen. Das kriega System schlĂ€gt sich gut und hat 10 Jahre Garantie. Aber ich war schon mit Kollegen unterwegs die sich dann gĂŒnstig was von xlmoto geholt hatten, mich ausgelacht hatten weil ich soviel Geld ausgegeben habe, bis wir dann mit Kabelbindern und Spanngurten die Taschen irgendwie am Motorrad halten mussten, weil die nĂ€hte gerissen sind ..
Clis, hast du eigentlich noch eine Harley oder nur noch die Tenere?
Ich habe die breakout damals quasi durch die tenere ersetzt und wollte die Electra glide fĂŒr weitere Strassentouren nutzen. Aber mein Modell hatte ja einige 'innovationen' im ersten Modell Jahr verbaut und da hatte ich immer mit etwas Kinder Krankheiten zu kĂ€mpfen. Die hydraulische Kupplung hatte mich einen Spanien Urlaub gekostet und ich hatte im nĂ€chsten Jahr erneut Probleme damit. Auch die wasserpumpe musste zweimal innert kĂŒrzester Zeit ersetzt werden.
Da war dann irgendwie das vertrauen nicht mehr da die fĂŒr weitere Touren zu nutzen. FĂŒr die kurze Runde am Wochenende ist die T7 aber mindestens genau so gut bzw sportlicher und ich komme ja auch auf Langstrecken gut damit zurecht . Und eine sozia habe ich nicht mehr , weswegen die eglide dann eigentlich fast nur noch eingestanden hat. In der 22er Saison habe ich die vielleicht noch 8000km bewegt. Somit wurde die im letzten frĂŒhjahr verkauft und ich habe nun nur noch die T7 (und die Sachs ride3 503, wenn man das zĂ€hlen will :P)

Ich wĂŒrde aber lĂŒgen wenn ich sagen wĂŒrde, dass ich es nicht manchmal vermisse gemĂŒtlich nid der Harley in den Sonnenuntergang zu reiten und so laut Lynyrd Skynyrd zu hören, dass das auch jeder andere im Dorf tut. Gerade wenn man entsprechende reels sieht.
Momentan ist aber kein weiterer Kauf geplant :)
1000012995.jpg
 
@JtotheK

Wie viele Runden am StĂŒck bist du auf der GP Strecke gefahren mit dem S22? Ich habe mich jetzt zu dem Trackday angemeldet aber hadere noch mit dem Reifen. Die 18/20 Minuten Turns sollte der S22 aber hoffentlich packen, bin ja auch kein Profi.
 
Also ein Stint sind ja 15min bei den Touristenfahrten. Und auch bei absolut brachial heißem Wetter habe ich den Stint gefahren ohne dass da irgendwas mit der Traktion schwierig geworden wĂ€re. 5min lĂ€nger, sprich die 20min schafft man dann auch noch. Danach ist der Reifen dann schon gut warm, allerdings fahren wir halt vorher auch immer schon und ich fahre nicht dauerhaft mit abgesenktem Luftdruck rum. Das wĂŒrde ich an so einem Tag dann natĂŒrlich machen. Dann ist da ja noch viel weniger Belastung aufm Gummi. 30min oder mehr am StĂŒck wĂŒrde der s22 aber glaube ich nicht mehr so gut wegstecken. Der braucht die Verschnaufpause dann schon. Wir sind auch am ĂŒberlegen, sind dann 4 Leute...
 
Ok das klingt doch top, jetzt ist noch die frage wie viel Profil da wegraspelt und ob ich vorher hinten noch nen neuen Reifen aufziehe.
 
Also nen Reifen mit weniger als der HĂ€lfte an Profil wĂŒrde ich nicht mitnehmen. Die 6 stints hĂ€lt ein angefahrener aber aus denke ich. Danach ist halt ein neuer fĂ€llig 😉
 
Jut. Das ging schnell. 4 Leute fĂŒrn 07.07. gebucht 😂
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20240316-145703.png
    Screenshot_20240316-145703.png
    12,6 KB · Aufrufe: 36
Top, dann sehen wir uns ja da. Übernachtet ihr die Nacht davor im Hotel? Denke ich werde es tun, ist mir sonst zu stressig.
 
Ich weiß nichtmal wann es genau los geht an dem Tag 😂

Ich denke wir fahren so hin. Sprinter, Benzin in Kanistern, Verpflegung - kleinen Pavillon davor spannen...
 
06:45 Uhr Anmeldung, 07:30 Fahrerbesprechung. Ok, das wird wild frĂŒh um hier aufzubrechen. Aber gut, eher weniger mein Problem als das der anderen 😂 bin eh FrĂŒhaufsteher.
 
Sprit brauchste nicht mitnehmen, da sind Tanken direkt an der Boxengasse. Ich werde so gut wie nichts mitnehmen, eventuell etwas Werkzeug um die Teile abzubauen vor Ort aber selbst da habe ich die Info bekommen das Werkzeug vor Ort ist.
 
Wird gut werden. Jo ich kenne die Tanke in der Boxengasse. Aber da wĂŒrde ich eher noch die 2km fahren oder mir welchen mitbringen 😂 der Preis in der Boxengasse ist halt heiß.
 
Ja das stimmt schon aber ganz ehrlich was wird es am Ende ausmachen? 20€ die du insgesamt mehr zahlst? Da pfeif ich drauf, dafĂŒr ist es bequem. Jetzt darf uns nur nicht das Wetter alles versauen, bei Regen ist es halt driss.
 
Die Reifen können vermutlich im Regen mehr als ich maximal fahren kann - aber klar. Kopfblock.

Ja die 20€ spare ich mir und setze sie in Currywurst um đŸ˜đŸ€Ł und denk dran, glaub die nimmt nur KK fĂŒr die Zahlung.

Wird auf jeden Fall teuer genug fĂŒr einen Tag.
 
Ich habe ja noch das Perfektionstraining Nordschleife gebucht paar Wochen spĂ€ter, das ist teuer :fresse:. Überlege das wieder zu stornieren weil ich es letztes Jahr schon gemacht hab und ich dann eventuell nach nem richtigen Trackday davon nicht mehr so abgeholt werde.
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:

Ich bin neidisch

Buch doch auch :d #HWLUXX Trackday 2k24
 
Zuletzt bearbeitet:
Wird n geiler Tag! Wetter wird auch passen. Haben wir verdient 😁
 
Da wĂŒnsche ich euch viel Spaß. Bei mir scheitert`s am Können und an der Einteiler-Kombi. Aber auf die GP-Strecke werde ich dieses Jahr sicher ein paar Mal fahren, Anfahrt ist quasi nicht existent. :d
 
Schau mal bei Kleinanzeigen, so ne Einteiler Kombi bekommst du da recht gĂŒnstig. Dann eventuell noch professionell reinigen lassen.
 
Am Preis liegt es nicht mal, eher an der HĂ€ufigkeit der Verwendung. Und wie gesagt am Können. Ich war vor meinem Unfall 22 auf nem recht guten Weg, fand ich. SchrĂ€glagentraining gemacht, ein paar Mal GP-Strecke (zwar nicht schnell, aber endlich mal den Reifen auf Kante). Letztes Jahr bin ich grade mal 2000km gefahren. Ich hoffe, daß ich diese Saison grob da anknĂŒpfen kann, wo ich vor 2 Jahren war, dann bin ich schon zufrieden. :-)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh