• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] Mopeds & Motorräder

Nein meine Gabel an der 9T war nie gold, hatte mich bewusst für die Pure entschieden weil die die konventionelle Gabel in schwarz hat. Goldene Gabeln haben mir noch nie so richtig gefallen, deswegen kommt die auch bei der HP4 weg.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Goldene Gabel +10km/h topspeed du Dödel 😉😂
 
@JtotheK
Was fährst du, bzw. hattest du eine MT-07 oder?

Mfg.
 
MT07 RM17 hatte ich vorher, ja.

Jetzt ist es seit '22 eine Suzuki GSX-S1000GT.
 
Ich bin gerade dabei meinen A zu machen, und eine MT-07 wäre schon das was ich mir vorstelle.. wollte damals ja schon eine MT-125 aber ist dann doch "erst" eine XSR125 geworden.

Die aktuellen Modelle haben ja alle Euro 5 seit 2021, ich muss gestehen der CP2 ist mit dem Sound schon so das was ich mir wünschen würde (das was man so in vielen Videos sieht), aber bei den aktuellen Modellen ist das nicht möglich oder, weißt du was ich meine?

Mfg.
 
20220204_144719_2.jpg


Gestern die erste Ausfahrt gemacht.
 
Ich bin gerade dabei meinen A zu machen, und eine MT-07 wäre schon das was ich mir vorstelle.. wollte damals ja schon eine MT-125 aber ist dann doch "erst" eine XSR125 geworden.

Die aktuellen Modelle haben ja alle Euro 5 seit 2021, ich muss gestehen der CP2 ist mit dem Sound schon so das was ich mir wünschen würde (das was man so in vielen Videos sieht), aber bei den aktuellen Modellen ist das nicht möglich oder, weißt du was ich meine?

Mfg.
Also, die MT07 ist das ideale Anfänger Motorrad und hat mehr als genug Dampf um sich den Kragen abzufahren und Spaß zu haben. Der Klang ist toll. Meine war ne Euro 4, glaube ich, 2017?! Klang war super mit der SC Project Anlage drunter. Bei den Euro 5 Modellen weiß ich's nicht, denke aber man kriegt auch da genug Sound raus um Spaß zu haben.
 
Ich bin gerade dabei meinen A zu machen, und eine MT-07 wäre schon das was ich mir vorstelle.. wollte damals ja schon eine MT-125 aber ist dann doch "erst" eine XSR125 geworden.

Die aktuellen Modelle haben ja alle Euro 5 seit 2021, ich muss gestehen der CP2 ist mit dem Sound schon so das was ich mir wünschen würde (das was man so in vielen Videos sieht), aber bei den aktuellen Modellen ist das nicht möglich oder, weißt du was ich meine?

Mfg.
ich hab ja die tenere 700, selber cp2 motor, als Euro 5 und ich fand das das erste Motorrad, was ab Stange anständig klingt.
ich habe mittlerweile (aus anderen Gründen) einen anderen Auspuff, aber wegen des Sounds hätte ich den nicht gewechselt. und das klang deutlich besser als die Euro 4 MT07 einer Freundin. Also guter Klang ist definitiv noch möglich. ich weiss nicht, ob durch das andere Auspuff Design bei der MT07 nicht so viel drin liegt, aber würde das mal Probehören.

wollte eigentlich heute noch ein Video machen von einer Ausfahrt die ich heut gemacht habe. Hatte dann aber beim CTRL+Z Drücken den Fokus auf dem Windows Explorer statt im Editing Tool und habe damit irgendwie alle meine zurechtegschnittenen Szenen gelöscht und jetzt hab ich da eigentlich grad kein Bock mehr zu :d
 
Mal ne Frage, da hier auch gerade über 125er geredet wurde.
Habt ihr Erfahrungen bzw wissen wie lange so ein kleiner Motor durchhält?
Mein Neffe will sich ne 125er Yamaha wrx kaufen um mit mir rum zu fahren, dem wurde gesagt, dass man bei 10 000km den Motor überholen soll.
Das kann doch nicht sein oder??

Wenn die gut gewartet werden, können die über 50tkm halten - meine CBR 125 aus ich glaub 2004 hab ich mit gut 52000 km verkauft und die läuft heute noch beim damaligen Käufer.

Bei mir ist es leider noch ein Monat. Die KTM ist diese Saison auch knackige 200 Euro teurer geworden in der Versicherung. Da kommt Freude auf :fresse:

Hab die Tage meine Vollkasko-Rechnung bekommen, zahle mit Haftpflicht und Kasko um die 235€ von März bis November...der Vorteil der SV, die ist da richtig günstig 8)
 
Bis jetzt zahle ich jedes Jahr weniger weil ich auch jedes Jahr neu vergleiche....lohnt sich.
 
Kommt halt auch immer bissl drauf an, ich könnte zwar 40€ im Jahr für meine VK sparen dieses jahr,
allerdings habe ich bei meiner VS insgesamt 3 Jahre Neupreis Entschädigung in der Vollkasko und 2000€ Bekleidung/Zubehör Schutz, das hat auch ned jede VS.
denk ich schau mich erst nächstes jahr um
 
Ich habe letzte Woche noch schnell die Räder ausgebaut und werde diese Saison mal den neuen S23 probieren. Einbau war dann wieder der totale Krampf: Schwimmenden Bremssattel, Rad mit 2 Spacern die gerne rausfallen, alles hochwuchten auf Achshöhe und dann Achse einstecken - 20 Minuten geflucht und gleich zwei mal die Hand irgendwo geklemmt. Dann kam der Eureka Moment

WhatsApp Image 2024-03-01 at 19.51.37.jpeg


Spanngurt oben drüber und in aller Ruhe ausrichten und Millimeter für Millimeter ins Ziel bugsiert 8-)

Samstag und Sonntag waren dann eigentlich verplant, aber heute passend wieder zuhause gewesen und entsprechend nochmal den Rursee umrundet. Super Wetter, wenige nasse Stellen, aber aktuell leider viele Sperrungen in der Eifel, ohne Streckenkenntnis müsste man da dauernd Google bemühen. Wurde aber gut kalt an den Händen (bin da eher empfindlich und bekomme bei @ClisClis Bildern immer Frostbeulen). Leider keine Heizgriffe an der Triple, also Pause in Rurberg und mit Kaffee die Hände gewärmt.

20240303_160607.jpg


S23 fährt sich sehr gut, richtig schönes einlenken und hält die Linie in Kurven, aber den Grip wollte ich heute noch nicht austesten - nur "Bergab-Spitzkehren" wollten heute nicht, dass lag aber sicherlich eher am Fahrer. Am Ende noch kurz bei einem Kumpel an der Garage gehalten, Blinkerprobleme an der R6 ausgeknobelt (Schaltereinheit hat wohl einen weg), ein letztes Foto geschossen und ab nach Hause.

20240303_175438.jpg


Fazit: Saison 2024 kann kommen.
 
Samstag und Sonntag waren dann eigentlich verplant, aber heute passend wieder zuhause gewesen und entsprechend nochmal den Rursee umrundet. Super Wetter, wenige nasse Stellen, aber aktuell leider viele Sperrungen in der Eifel, ohne Streckenkenntnis müsste man da dauernd Google bemühen. Wurde aber gut kalt an den Händen (bin da eher empfindlich und bekomme bei @ClisClis Bildern immer Frostbeulen). Leider keine Heizgriffe an der Triple, also Pause in Rurberg und mit Kaffee die Hände gewärmt.

GoreTex Handschuhe wirken da Wunder, halten den kalten Fahrtwind echt gut ab. Die Handschützer am Motorrad helfen natürlich auch.
Und ohne Heizgriffe würde ich kein Bike mehr wollen. War das erste was bei mir feststand, dass das an der Tenere gemacht werden muss. Obwohl ich dann doch bis zum ersten Fürhjahr gewartet hab damit



Ich hab gestern übrigens doch noch das Video geschnitten von der Ausfahrt am Samstag.
Wer lust hat zu sehen, wo ich mich da auf meiner "Hausrunde" so rumtreibe:
(am besten 4K anmachen. Ist zwar nur upscaled, aber Youtube verschandelt das auf 1080 doch irgendwie ungemein...)

Ich weiss, nur mit Mukke und Ton ists immer etwas lahm. Nur wüsste ich nicht was ich dazu einsprechen soll. Und ein MotoVlogger bin ich ja auch nicht, ich Singe lieber unter dem Helm :)
Aber ich habe mal mit ein paar Kammerawinkeln gespielt, einige gefallen mir recht gut.
Leider bin ich etwas zu zügig eingestiegen, so dass mir, wie in alten Tagen, Mordsschlecht geworden ist bei der Fahrt. Hab dann zunehmen etwas langsamer gemacht, aber am Ende musste ich echt alle 10 Minuten anhalten weil ich dachte ich müsst kotzen. Echt nicht mehr schön gewesen. Deswegen dann nur noch wenig gefilmt und am Ende einfach über die Autobahn heim.


Gestern war ich dann in Bern am Motofestival. Halt nicht mehr wie in Zürich, dafür gleich ums Eck. War mit Arbeitskollegen dort, die eine überlegt sich mit dem Motorradfahren zu beginnen. So konnte sie ein paar Modelle Probesitzen und sogar mal mit ner 125er die ersten Meter mit nem Fahrlehrer daneben fahren :)

Guten Start in die Woche!
 
Der SC Project ist tatsächlich morgen schon da. Wer kennt das Gefühl der Vorfreude bei sowas? 😁
 
den hört man doch auch bei Regen ganz gut?
 
Der SC Project ist tatsächlich morgen schon da. Wer kennt das Gefühl der Vorfreude bei sowas? 😁

oh ja das ist immer schön. Hau bitte mal ein Bild von dem db-eater von dem Dämpfer rein. Ich hatte auch mal nen SC Project bestellt aber die Ernüchterung kam schnall als ich den db eater sah, der war sowas von zugeschnürt, hab den Dämpfer direkt wieder zurück geschickt.
 
Richtiger DB Killer ist da nicht drin. Das ist ne Art Mini Trichter, der hat aber nix mit der Optik von dem an meiner alten MT07 zu tun. Schade ist, dass man a) durchs Carbon bohren muss oder b) die Nieten entfernen und danach wieder neu vernieten muss um diesen Einsatz zu entfernen. Der akrapovic hat einfach nur ein riesiges Loch und Ende. Mache dir gerne Detail Fotos. Ich denke das hat eher Staudruck als DB als Hintergrund.

Das hier ist von nem Kumpel an seiner naked. Und das "Detailfoto" aus'm Netz.
 

Anhänge

  • Screenshot_20240304-101524~2.png
    Screenshot_20240304-101524~2.png
    628,4 KB · Aufrufe: 50
  • Screenshot_20240304-101504~2.png
    Screenshot_20240304-101504~2.png
    784,9 KB · Aufrufe: 51
Wenns zugelassen ist, ists zugelassen. Und solange Ducatis mit von Werk 91 oder so DB rumfahren, muss man bei Asiaten wohl kaum schimpfen. Die sind eh leise...
 
Super...Hauptsache laut damit auch wirklich jeder was davon hat. Klasse!
Du hast gar keine Ahnung wie man sieht. Der Slipon ist NUR Optik. Selbst wenn man den Slipon ab nimmt, ist da keine Änderung der Lautstärke 😂 aber Hauptsache wieder das Maul aufmachen. Der Sammler hat 12 Kats, dreißig Meter Rohr und 500kg Dämmwolle drin. Top Kommentar
 
Ja, modernere Moppeds haben oftmals einen riesen Sammler unterm Bike mit Kat und Dämmung, da macht der Endschalldämpfer fast nichts mehr aus.

Der Killer von dem SC für die 9T war im Gegensatz zu deinem ne Katastrophe, weil eben kein Sammler verbaut ist.


IMG20220120152601.jpg


Der AC-Schnitzer der im Moment bei mir drauf ist hat quasi die gleiche Größe und von Werk überhaupt keinen Killer drin, der ist aber leider auch sehr asozial.
 
Wenns zugelassen ist, ists zugelassen. Und solange Ducatis mit von Werk 91 oder so DB rumfahren, muss man bei Asiaten wohl kaum schimpfen. Die sind eh leise...
102dB bei meiner kleinen Ducati Streetfighter 🙃 Die V4 hat dann stolze 107dB. Das schöne bei den Dingern ist da kannst du alles bis auf Spiegel und Kzh Serie lassen und musst mit den blauen nie diskutieren weil Stock.

Wenn der sc vielleicht etwas rotziger wird und schön aussieht alles richtig gemacht!
 
Viel wird da klanglich nicht bei rum kommen. Optisch eine starke Verbesserung, ein Kilo weniger, also einen Döner mehr essen 😂 Kumpel mit der naked meinte es ist was bassiger, auf keinen Fall lauter, aber Schaltvorgänge kommen was schöner rüber. Bin gespannt.
 
Die ducati gehört halt auch verboten. Dass die so je ne zulassung bekommen hat… da muss man sich über fahrverbote echt nimmer wundern.

Die Schmerzgrenze beim Menschen liegt bei 110 DB…
 
Naja, schau dir an was so'n Hyundai i30N ab Werk im Schein stehen hat. Für mich auch immer schwer nachzuvollziehen, warum sich alle an Regeln halten müssen, manche Fabrikate - und beide zählen nicht zu Kleinserien - sich darüber hinwegsetzen können.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh