Aktuelles

[Sammelthread] Mopeds & Motorräder

JtotheK

Banned
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18.180
Ort
NRW
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.451
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Wichtig bei der ganzen Bastelei ist mMn nach halt nur ein ordentliches Werkstatthandbuch mit den ganzen Drehmomenten und Fetten/Schraubensicherungen.
 

Pulse

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
8.310
Ort
\\NRW\Hamm
Und Ordnung halten.
 

xavor

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
100
Ort
NRW
Und nicht einen Tag vorher schrauben.

Habe ja Anfang mein die Triple zerlegt und die musste 3 Wochen später wieder fahren. Ging alles klar, sie fuhr dann auch wieder, aber der innere Monk hat mich dann genötigt sie direkt wieder zu zerlegen und alles nochmal extra penibel zu machen.

Leider auch vorgestern festgestellt, dass bei vollem Lenkeinschlag nach rechts das Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichenbeleuchtung ausgeht. Das wird ein Spass das im Winter zu suchen :d
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.630
Nicht mehr lange (11.11.21) dann wird vermutlich die Ducati Streetfighter V2 präsentiert. Hoffentlich bekommt die nicht den Stummelauspuff der Panigale V2. Der der V4 plus etwas leiser, dass würde mir gefallen. U.a. auch weil die 106db Standgeräusch der V4 schon sehr prollig sind.

Hier fährt doch jemand die Streetfighter V4. Wenn der das liest, kann er was zu den Servicekosten sagen? Gerne auch per PM.
 
Zuletzt bearbeitet:

letmi

Enthusiast
Mitglied seit
24.03.2003
Beiträge
971
Ort
AT/9xxx
Hi, hatte bisher erst das 1000er Service. Hat mich 254 gekostet (hier in AT). Teuer wird es ja erst bei 24k km wenn das Desmoservice zu machen ist.
 

Revan

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
3.424
Ort
Scumm Bar
1000er lag bei 200 + Öl, 12000er lag bei 300 + Öl
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.630
Stimmt es das der Desmoservice über 1k kostet?

@letmi: ist das auf dem Foto eine V4 ohne S ? Ist der Unterschied von den Federelementen her zu denen der S arg groß? Merkt man da was?

Die S hat zwar Schmiedefelgen aber das Design der Felgen der nicht S gefällt mir viel besser.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.630
Wenn du keine Ahnung hast geh Brot backen. Deine Sinnlosen Kommentare kannst du behalten.

Schon mal davon gehört, das man sich vor dem Kauf informiert.
Natürlich, du kaufst die Katze im Sack.
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.451
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich

Coffeinfreak

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.945
Ort
Bayern
Stimmt es das der Desmoservice über 1k kostet?

@letmi: ist das auf dem Foto eine V4 ohne S ? Ist der Unterschied von den Federelementen her zu denen der S arg groß? Merkt man da was?

Die S hat zwar Schmiedefelgen aber das Design der Felgen der nicht S gefällt mir viel besser.

Ja, stimmt. Kann auch teurer werden wenn was außerhalb der Toleranz gefunden wird.
 

meuch3l

Experte
Mitglied seit
22.09.2015
Beiträge
46
Ort
nähe Bregenz
Wurde vor kurzem wegen Umbauarbeiten im Büro in ein privates Museum ausgelagert.
Habe euch ein paar Fotos dagelassen.

Gruß,
meuch3l :wink:

20210705_125646.jpg

20210705_125722.jpg

20210705_125727.jpg

20210705_125738.jpg

20210705_125747.jpg

20210705_125756.jpg

20210705_125806.jpg

20210705_125820.jpg

20210705_125833.jpg

20210705_125843.jpg

20210705_125857.jpg

20210705_125914.jpg

20210705_125928.jpg

20210705_125952.jpg
 

ClisClis

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
1.968
Ort
Nähe Bern
lecker, allesamt
 

JtotheK

Banned
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18.180
Ort
NRW
Find die Indians einfach fett. Fahren würde ich sowas nicht weil ich darauf sitzen würde wie ein Gorilla aufm Donnerbalken. Aber um sie ins Wohnzimmer zu stellen... :d
 

Ade1

Profi
Mitglied seit
09.12.2016
Beiträge
131
Ort
69XXX
Kein Motorrad soll in nem Showroom enden, die Dinger wurden zum fahren gebaut =D
 

ClisClis

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
1.968
Ort
Nähe Bern

JtotheK

Banned
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18.180
Ort
NRW

ClisClis

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
1.968
Ort
Nähe Bern
dann sollen die eben andere fahren. Gibt genügend Geschmäcker für genügend Motorräder.
Ist bei den Autos ja nicht anders.
Klar, Museeum ist toll. Und Sammlung auch. Aber die sollte man trotzdem auch hin und wieder bewegen.
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
22
Ort
Gotha und Koblenz
Auf dem Rückweg hat mich dann bei tief stehender Sonne ne Frau fast mit ihrem Auto umgeholzt, das war echt ne knappe Kiste. Die war null bei der Sache.
Ich bin letzte Woche einen halben Meter am Reh vorbei. Da kommt ein Auto von der Gegenspur, sieht das Reh, fährt vorbei und besitzt nicht den Anstand mich in irgendeiner Weise zu warnen.

Auf den Bildern ist noch eine grüne Royal Enfield als die Inder die Firma noch nicht gekauft hatten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.717
Ort
Unser Basar
Kurze Frage, wie soll der dich warnen? Lichthupe? Die Zeit, die du brauchst um zu raffen warum er das gerade gemacht hat, stehst du dann im Reh, weil du abgelenkt warst..
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
22
Ort
Gotha und Koblenz
Natürlich per Lichthupe. Das macht man im Auto doch auch. Ich weiß ja nicht welche Reaktion du hast, aber mir reicht so etwas aus um zu reagieren.
 

TheFrozen

Enthusiast
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
493
Natürlich per Lichthupe. Das macht man im Auto doch auch. Ich weiß ja nicht welche Reaktion du hast, aber mir reicht so etwas aus um zu reagieren.

Niemand macht im Realfall ein Ausweichmanöver oder sogar 'ne Vollbremsung auf Grund einer Lichthupe.
Klar man ist dann gegebenenfalls "aufmerksamer" und kann schneller reagieren, aber das ist auch situationsabhängig.
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.717
Ort
Unser Basar
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
22
Ort
Gotha und Koblenz
Niemand macht im Realfall ein Ausweichmanöver oder sogar 'ne Vollbremsung auf Grund einer Lichthupe.
Klar man ist dann gegebenenfalls "aufmerksamer" und kann schneller reagieren, aber das ist auch situationsabhängig.
Aber man weiß, dass man die Geschwindigkeit reduzieren muss. Ich bin überrascht, dass so etwas elementares hier ausdiskutiert werden muss. Besser mit 50 km/h wo reingekachelt als mit 100 km/h.
 

Mustis

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
1.120
Stand das Reh auf der Straße? Ich versteh irgendwie grade nicht, wie du nen halben Meter an nem Reh vorbei sein kannst und dich ein entgegen kommendes Fahrzeug da noch warnen soll, dass muss doch in Bruchteilen von ner Sekunde abgelaufen sein, davon ausgehend, dass die Viecher in der Regel über die Straße rennen.

Denn wenn ich irgendwo mit 100 km/h wo lang fahre und das Auto hat noch die Zeit mich so zu warnen, dass ich reagieren kann, muss das Reh sekundenlang auf der Straße stehen, damit der das noch sehen konnte, als der da vorbei ist. Die Situation macht, so wie von dir beschrieben irgendwie keinerlei Sinn...
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
22
Ort
Gotha und Koblenz
Wieso soll das keinen Sinn machen? Das Reh stand ein paar cm rechts von der Fahrbahnmitte. Durch die Scheinwerfer vom Auto siehst du natürlich noch schlechter. Hätte ich ein Signal bekommen, hätte ich das getan, was jeder vernünftige Fahrer macht: Geschwindigkeit verringern (und nein, nicht nach "Blitzern" schauen). So wurde es dann natürlich knapp. Da wäre für den Autofahrer genug Zeit gewesen. Das waren keine Bruchteile von Sekunden. Ich schätze mal das Reh stand da schon einige Sekunden auf der Fahrbahn und wurde geblendet. Der ist auch relativ langsam fahren. Hätte ich mal schneller kombinieren sollen warum.
 

Mustis

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
1.120
Na ja mag sein, aber da du schätzt...

Ich kenne es halt nicht, dass die Viecher auf der Fahrbahn stehen. Und ich habe pro Jahr im Schnitt 5-6 solcher Vorfälle.
 

[BeN]

1254ccm
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
2.995
Ort
NRW
So, da der Tank jetzt eh schon mal unten ist wird die Bleibatterie direkt gegen Lithium getauscht, die Gabel vorne ist ja auch noch zerlegt, deswegen schicke ich die Gabelholme nächste Woche zu einem Händler, der baut mir dann Öhlins Cartridges ein. Nächste Woche sollten auch die Teile vom Pulverer abholbereit sein.
 
Oben Unten