Aktuelles

Modelle, P- und E-Kerne, DDR5-Infos: Alles zum Start von Alder Lake-S

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
39.934
alder-lake-review.jpg
Passend zur Wiederbelebung des IDF alias Intel On geht heute auch Intels nächste Desktop-Generation an den Start. Mit Alder Lake will Intel das Ruder herumreißen, bevor man dann mit Meteor Lake und der Fertigung in 7 nm wieder komplett auf der Erfolgsspur sein will. Wir sprechen heute über die bisher bekannten Informationen und das, was wir uns dann in wenigen Tagen in Form der Benchmarks zu Gemüte führen werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil

Geht los, grad bestellt.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
31.588
Ort
dieser thread
ich würde noch ab warten, denn das alles klingt eher nicht nach dem großen Wurf.
Am Verbrauch sieht man eigentlich ja schon, dass viel Gewalt nötig war, um Zen3 wenigstens in ein paar benchmarks schlagen zu können.
Darüber hinaus wird PCIe5 kaum was bringen und DDR5 ist wohl auch erstmal nur teurer statt schneller.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil
Interessiert mich nicht, es wird ohnehin an die mit Wasser noch kühlbare Kotzgrenze getaktet.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
18.016
Ort
Winterlingen
Seite 1: wo sind die Modelle mir nur P-Kernen (ohne den E-Kern-Müll)?
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
781
Lassen wir uns überraschen. Womöglich sollte man ja besser die Aktie als den Prozessor kaufen. Es ist nach Jahren der Stagnation auf jeden Fall mal wieder ein vernünftiger Sprung in der Entwicklung. Die Änderungen am Kern sehen vielversprechend aus. Mal sehen ob die Fertigung mithält.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
18.016
Ort
Winterlingen
Glaub mir, Preise / Leistung / verfügbare CPUs / MoBos werden weit entfernt von vernünftigen Sprung sein.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
18.016
Ort
Winterlingen
Man sieht schön, wie Intel die kleinen Modelle (künstlich) beim Boost-Takt kastriert :d

Nana, diese Banane kann sich Intel sonst wo stecken :p
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
781
Nicht 2021. 2 mio bis Ende Q1 22 hauen mich auch nicht vom Stuhl. Bei den Corona Wucherpreisen werde ich eh nichts neues anschaffen.
 

SH

Legende
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
8.269
Ort
Hessen

Geht los, grad bestellt.

:)
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil

Dark Session

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.732
Ort
Rheinland Pfalz
Lord Helchen, ich will auch vorbestellen, aber brauche ein UATX board, gibt keins bei Alternate oder? Wenn nicht hol ich mir ein ATX brett und flexe die Gehäusewand auf, mir scheissegal.
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
23.266
Geht los, grad bestellt.
Bei 589$ US Listenpreise (da lag ich mit meinen Prognosen ja richtig!) sind 699€ aber noch ganz schön überteuert. Nach dem ersten Ansturm wird der deutsche Preis auf und auch unter 600€ fallen.
Seite 1: wo sind die Modelle mir nur P-Kernen (ohne den E-Kern-Müll)?
Wieso sollten die e-Kerne Müll sein? Außerdem kann man die ja offenbar im BIOS deaktivieren.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil
DDR5 hab ich erstmal den Dominator 5200 CL38 genommen, ist sogar schon lagernd. Werte sehen ziemlich scheiße aus, aber das wird dann nochmal getauscht wenn die richtigen High-End Riegel kommen.

@Dark Session: Nee qATX scheint noch gar nichts dabei zu sein. Würde mal abwarten, trudeln vielleicht im Laufe des Abends noch ein.
 
  • Danke
Reaktionen: SH

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.623
Ort
Hessen
Bei 589$ US Listenpreise (da lag ich mit meinen Prognosen ja richtig!) sind 699€ aber noch ganz schön überteuert. Nach dem ersten Ansturm wird der deutsche Preis auf und auch unter 600€ fallen.

Wieso sollten die e-Kerne Müll sein? Außerdem kann man die ja offenbar im BIOS deaktivieren.
Das wird aber auch die einzige Prognose sein, mit der du richtig lagst, ⁣:d sorry konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil
Bei 589$ US Listenpreise (da lag ich mit meinen Prognosen ja richtig!) sind 699€ aber noch ganz schön überteuert. Nach dem ersten Ansturm wird der deutsche Preis auf und auch unter 600€ fallen.
Wird vielleicht schon in Kürze zu dem Preis verfügbar sein, Alternate ist eine heftige Apotheke und kaum repräsentativ. Aber dafür muss man sich dort nicht rumärgern.
 

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
18.840
Ort
Koblenz
dauerhaft 241W - junge junge, was eine brechstange!
Wenns denn gut skalieren würde... Aber wenn man sich Intels Folien ansieht, dann wird klar das die 241W (relativ) unnötig sind. Gut das Intel bei den non-K Cpus wohl weniger PL1 setzt...

+30% beim Sprung von 65 auf 125W ist ok.
+15% (1,5/1,3) bei einer erneuten Verdopplung (!) von 125 auf 241W ist ein Witz.

Genau das was ich erwartet habe. Die 241W sind wahrlich die Brechstange. Schade, aber wenn's so eng um die Krone ist, dann greift man zu so Mitteln.

36-1080.93d72862.png
 

Dark Session

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.732
Ort
Rheinland Pfalz
Kann auch nix schlechtes über Alternate sagen, wucherpreise aber Service bei Rücksendungen und Zahlungsmethoden top, hab dort vor 3 Jahren meine Workstation für 12.000€ auf PP Ratenzahlung 24 monate geholt.
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.293
+30% beim Sprung von 65 auf 125W ist ok.
+15% (1,5/1,3) bei einer erneuten Verdopplung (!) von 125 auf 241W ist ein Witz.
wurde auf folien nicht ein ~15% vorsprung in games gezeigt?
ob dieser brecher so ganz freiwillig auf die CPUs gerotzt wird? da waere ich mir nicht so sicher!
 

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.623
Ort
Hessen
Ich denke, mit der Brechstange im MC gleich schnell wie der 5950X aber das werden wir dann am 04.11 sehen.

Sehe ich das jetzt richtig, dass wir eine offizielle inoffizielle 250 Watt TDP bei den K Modellen haben.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.962
Ort
Exil
wurde auf folien nicht ein ~15% vorsprung in games gezeigt?
ob dieser brecher so ganz freiwillig auf die CPUs gerotzt wird? da waere ich mir nicht so sicher!
Das Thema ist nur bei maximaler Allcore Last relevant. In Games wirst du die CPU nicht mal in die grobe Nähe von 240W bewegen könnnen.
 

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
18.840
Ort
Koblenz
wurde auf folien nicht ein ~15% vorsprung in games gezeigt?

In Spielen liegt die Leistungsaufnahme typischerweise bei +-100W. War beim 10900K und 11900K auch schon so, einfach weil Spiele die Cpu vergleichsweise wenig auslasten. Im MT wirds halt übel...

Quelle dazu:

ass wir eine offizielle inoffizielle 250 Watt TDP
Jop, faktisch wird das so sein :d Quasi 250W TDP, ohne das 250W TDP auf der Box steht...
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
23.266
Gut das Intel bei den non-K Cpus wohl weniger PL1 setzt...
Nicht Intel setzt die PL1, die PL1 Vorgabe ist die TDP, aber der Mainboardhersteller kann dann auch in den Defaulteinstellungen eine höhere PL1 als die TDP der CPU setzen, da kann Intel nichts machen.
+15% (1,5/1,3) bei einer erneuten Verdopplung (!) von 125 auf 241W ist ein Witz.
Es ist ja nicht neu, dass die letzten paar Prozent an Performance immer am meisten kosten, auch bei der Leistungsaufnahme und damit die Effizienz in den Keller geht. Keine Ahnung wie man sich immer wieder um dieses uralte und ewig bekannte Thema aufregen kann! Die meisten geben übrigen einen Dreck auf die Leistungsaufnahme, sonst würden nicht so viele Leute WaKüs oder gar Chiller kaufen.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.900
Sehe ich das jetzt richtig, dass wir eine offizielle inoffizielle 250 Watt TDP bei den K Modellen haben.
Wir haben eine offizielle TDP von 125 W, aber ein neues dauerhaftes Boost-Limit von 241, 190 und 150 W.
 
  • Danke
Reaktionen: SH
Oben Unten