Aktuelles

[Sammelthread] Mining Hardware und Software Smalltalk-Thread (Kein Handel oder Fragen zum Steuerrecht!)

dau0815

Experte
Mitglied seit
04.04.2021
Beiträge
1.944
Sehr gut, die Daten zu den Strings sind Gold Wert bei der Fehleranalyse :-) -> Top ... schön das es nun läuft!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

dajimbo

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
1.047
Ausgerechnet das RIG, wo ich gestern den Screenshot gemacht habe, ist auf ALPH alle 2-3 Stunden abgekackt und zwar so, dass man keine Fehleranalyse machen konnte. Das RIG hab ich dann gestern wieder zurück auf ETH. Das andere RIG läuft komplett durch, seit gestern mittag. Auch wenn der Miner die Zeit nicht anzeigt, der Reconnected ab- und zu zum Pool, das geht aber seit der Version 7.2.1 automatisch, bei der 7.2 musste man noch manuell den miner neu starten, das war nervig. Das Problem scheinen aber viele gehabt zu haben.

Mal sehen demnächst probier ich noch ein anderes RIG.
 

Anhänge

  • 20220125 RIG006 ALPH.gif
    20220125 RIG006 ALPH.gif
    139,5 KB · Aufrufe: 45

dau0815

Experte
Mitglied seit
04.04.2021
Beiträge
1.944
Ausgerechnet das RIG, wo ich gestern den Screenshot gemacht habe, ist auf ALPH alle 2-3 Stunden abgekackt und zwar so, dass man keine Fehleranalyse machen konnte. Das RIG hab ich dann gestern wieder zurück auf ETH. Das andere RIG läuft komplett durch, seit gestern mittag. Auch wenn der Miner die Zeit nicht anzeigt, der Reconnected ab- und zu zum Pool, das geht aber seit der Version 7.2.1 automatisch, bei der 7.2 musste man noch manuell den miner neu starten, das war nervig. Das Problem scheinen aber viele gehabt zu haben.

Mal sehen demnächst probier ich noch ein anderes RIG.
Wichtig ist, das sich Alph oft nur für nonLHR Karten rechnet, d.h. für alle anderen Karten sollten immer noch für ETH laufen.
 

mrgrumpy

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
2.351
Wichtig ist, das sich Alph oft nur für nonLHR Karten rechnet, d.h. für alle anderen Karten sollten immer noch für ETH laufen.
Definitiv, hab jetzt ein 12h Test abgerechnet und verglichen. Für LHR Karten ist das echt gut, non LHR halten sich bei den niedrigen Kursen gerade in der Waage.
Wäre interessant zu vgl. wie das ganze aussieht wenn man für Alephium ein richtiges ATH hätte.
 

dajimbo

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
1.047
Ja, das ist mir schon klar, ich habe allerdings nur 2 LHR Karten, die minen gerade auf den AlderLake Board auch ALPH. Ich kann mir ja nicht um das zu testen, jetzt 8-16 LHR Karten kaufen und vom Miner bauen ganz schweigen....

Apropos Wasserkühlung, Läuft fein. die ersten 3 sind noch auf Luft. Das maximun was geht sind wohl 5 in Reihe. Ich habe mich bereits für das Gestell entschieden auf was es kommen wird. Ich werde dann 2x Parallel 4 Stück in Reihe schalten. Was ich noch nicht entschieden habe, ob ich noch 2 weitere Wasserkühler dazu nehm, oder ob ich es erstmal mit den 2 vorhandenen probiere alle 8 Karten zu kühlen. Im Moment hab ich keine Zeit, das umzubauen, weil das ist das leidige an der Wakü, es kostet einfach mehr Zeit. Die Teile schon bis auf die evtl. zusätzlichen 2 Waküs schon alle vorhanden.

@xtremefunky +5 % Strom -5 % Speichertakt :p meinen Sklaven soll es gut gehen ;) Nicht am Hungerlimit überanstrengen :d Das beschert dann auch unter Windows eine hübsche Uptime. Irgenwann werd ich wohl wieder zum Update genötigt werden....
 

Anhänge

  • 20220125 RIG002.gif
    20220125 RIG002.gif
    141,4 KB · Aufrufe: 32

Fl4sh3r

Urgestein
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
1.415
Ja, das ist mir schon klar, ich habe allerdings nur 2 LHR Karten, die minen gerade auf den AlderLake Board auch ALPH. Ich kann mir ja nicht um das zu testen, jetzt 8-16 LHR Karten kaufen und vom Miner bauen ganz schweigen....

Apropos Wasserkühlung, Läuft fein. die ersten 3 sind noch auf Luft. Das maximun was geht sind wohl 5 in Reihe. Ich habe mich bereits für das Gestell entschieden auf was es kommen wird. Ich werde dann 2x Parallel 4 Stück in Reihe schalten. Was ich noch nicht entschieden habe, ob ich noch 2 weitere Wasserkühler dazu nehm, oder ob ich es erstmal mit den 2 vorhandenen probiere alle 8 Karten zu kühlen. Im Moment hab ich keine Zeit, das umzubauen, weil das ist das leidige an der Wakü, es kostet einfach mehr Zeit. Die Teile schon bis auf die evtl. zusätzlichen 2 Waküs schon alle vorhanden.

@xtremefunky +5 % Strom -5 % Speichertakt :p meinen Sklaven soll es gut gehen ;) Nicht am Hungerlimit überanstrengen :d Das beschert dann auch unter Windows eine hübsche Uptime. Irgenwann werd ich wohl wieder zum Update genötigt werden....

Deine 3080er ziehen aber etwas viel imo. Meine 3080er haben alle unter 220 W gezogen und >100 MH/s gebracht. Verstehe dass du die nicht bis zu Kotzgrenze übertaktest, aber bei der Effizienz ist glaub noch was zu holen.
 

porkii

Experte
Mitglied seit
15.02.2021
Beiträge
813
Ich werde auf jeden Fall auch hier mal anrufen. Interessiert mich einfach, auch wenn es zu 100% zu teuer sein wird :d
Ich könnte natürlich dann noch Platz für 56 GPUs verleihen :d
"...UNI Mining Enclosure HODL’s up to 72 GPU’s , or 18 standard S9/G32-500/A10 asic miners or 6-8 of S17Pro miners with power supplies..."
😍


1643104115138.png
 

dajimbo

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
1.047
Deine 3080er ziehen aber etwas viel imo. Meine 3080er haben alle unter 220 W gezogen und >100 MH/s gebracht. Verstehe dass du die nicht bis zu Kotzgrenze übertaktest, aber bei der Effizienz ist glaub noch was zu holen.

Ich stelle erst wieder an dem RIG rum, wenn ich es umbaue.... bis dahin bleibt es genau so, schön stabil am laufen. Ich weiß auch noch nicht welche 3 3080ger ich noch auf Wakü umbaue, kann sein, dass ich andere nehm, als die 3 wo jetzt an diesem RIG laufen.
 

Fl4sh3r

Urgestein
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
1.415

Die Übersetzung der Produktbeschreibung ins Deutsche ist einfach göttlich :ROFLMAO:

Hab aber immer noch nicht verstanden was genau die Kiste macht - taucht man da die Hardware in eine Flüssigkeit, die durch den dicken Radiator zur Kühlung zirkuliert?

Edit: never mind, musste genauer lesen

Die Tauchkühlung mit einer einphasigen, materialkompatiblen, dielektrisch konstruierten Flüssigkeit

Vermutlich 3M Novec
 
Zuletzt bearbeitet:

porkii

Experte
Mitglied seit
15.02.2021
Beiträge
813
Ja genau deswegen. Viele Fliegen mit einer (teuren) Klappe schlagen.
Kann man zur Wärmerückgewinnung nutzen.
 

filth

Profi
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
734
Wenn deren Lösung zu teuer ist - könnte man das nicht selbst bauen? Man braucht ja "nur" eine Kiste, diese Flüssigkeit, Pumpe und den Wärmetauscher. Im Winter als Heizungunterstützung mit durch den Wärmetauscher der Gasheizung pumpen.
 

Cloud Runner

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2010
Beiträge
726
Ort
Caliban

dau0815

Experte
Mitglied seit
04.04.2021
Beiträge
1.944
Wenn deren Lösung zu teuer ist - könnte man das nicht selbst bauen? Man braucht ja "nur" eine Kiste, diese Flüssigkeit, Pumpe und den Wärmetauscher. Im Winter als Heizungunterstützung mit durch den Wärmetauscher der Gasheizung pumpen.
Jetzt kennst Du mein Ziel 8-)
 

Donae

Profi
Mitglied seit
02.09.2021
Beiträge
600

Falls noch wer RX6600 hat, der Tipp mit Core Clock auf 901 hat mir bei 5 Stück direkt mal 40W eingespart. :) Sind nun ~48W für 28,9MHs.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

rx66rig.png

Nochmal ordentlich optimiert :)
Vorher 338,4MHs > 695W
Jetzt 338,4MHs > 640W

Bin super zufrieden mit den Karten, dadurch dass man die Lüfter auf 25% laufen lassen kann taugen sie perfekt als Heizung im Wohnzimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:

dajimbo

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
1.047
Ich hab mir das auch schon überlegt, mit Grakas komplett im Bad. Das zu bauen seh ich weniger, als Problem, aber die Sauerei. Trotzdem von dem 3M Zeug hab ich noch nichts gehört, das wäre schonmal interessant, mal zu sehen wie die Flüssigkeit ist. Hab mir das gerade mal angeschaut, am besten für unseren Zweck eignet sich wohl Novec 7500.

So jetzt weiß ich was in 24 Stunden ALPH verdien. Alle Miner sind jetzt ohne Unterbrechung durchgelaufen. Folgende Grakas:
3080 LHR
3060ti LHR
4xA2000
2x A4000
1660 Super .... die kommt auf jeden Fall auf ETH
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-01-25 at 17-16-10 WoolyPooly - Bergbau pool.png
    Screenshot 2022-01-25 at 17-16-10 WoolyPooly - Bergbau pool.png
    23,3 KB · Aufrufe: 52

Fl4sh3r

Urgestein
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
1.415
Ich hab mir das auch schon überlegt, mit Grakas komplett im Bad. Das zu bauen seh ich weniger, als Problem, aber die Sauerei. Trotzdem von dem 3M Zeug hab ich noch nichts gehört, das wäre schonmal interessant, mal zu sehen wie die Flüssigkeit ist. Hab mir das gerade mal angeschaut, am besten für unseren Zweck eignet sich wohl Novec 7500.

So jetzt weiß ich was in 24 Stunden ALPH verdien. Alle Miner sind jetzt ohne Unterbrechung durchgelaufen. Folgende Grakas:
3080 LHR
3060ti LHR
4xA2000
2x A4000
1660 Super .... die kommt auf jeden Fall auf ETH

Roman Hartung aka "der 8auer" hat mal einen kompletten Laptop oder auch eine Titan in ein Novac Bad gesetzt. Kannst ja Mal auf seinem YouTube Channel schauen
 

dau0815

Experte
Mitglied seit
04.04.2021
Beiträge
1.944
Ich hab mir das auch schon überlegt, mit Grakas komplett im Bad. Das zu bauen seh ich weniger, als Problem, aber die Sauerei. Trotzdem von dem 3M Zeug hab ich noch nichts gehört, das wäre schonmal interessant, mal zu sehen wie die Flüssigkeit ist. Hab mir das gerade mal angeschaut, am besten für unseren Zweck eignet sich wohl Novec 7500.
Dann einfach die Wärme auffangen = Grow tent -> Warmwasserwärmepumpe für den Winter und im Sommer raus mit der Hitze ...

 
Zuletzt bearbeitet:

filth

Profi
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
734

Darknesss

Profi
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
186
Falls noch wer RX6600 hat, der Tipp mit Core Clock auf 901 hat mir bei 5 Stück direkt mal 40W eingespart. :) Sind nun ~48W für 28,9MHs.
Das funktioniert aber nur unter Linux/Hive OS oder?

Ich spiel grade just4fun mit meiner RX 6600 in der GamingKiste.
Und komm im Treiber definitiv nicht unter 773 mV.
Derzeit ~52W für 28,8-28,9 MHs (wenn ich das System in Ruhe lasse)

Rechnen wird sich das bei ~130W @system aber sicher nicht :ROFLMAO:
Die ~70W Idle Verbrauch machen sich da gut bemerkbar.

BTW: Macht eig. Single GPU noch Sinn?
 

dajimbo

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
1.047
15kg von dem Zeug kosten ~1250$, so auf die Schnelle gefunden

haha, verflucht ist die Kacke teuer...

Dann einfach die Wärme auffangen = Grow tent -> Warmwasserwärmepumpe für den Winter und im Sommer raus mit der Hitze ...

Na wenn du die Grakas in Flüssigkeit legst, brauchste ja keine Wärme auffangen, sondern nur nen Wärmetauscher im Winter und nen Kühler draußen fürn Sommer...
 

dau0815

Experte
Mitglied seit
04.04.2021
Beiträge
1.944
Na wenn du die Grakas in Flüssigkeit legst, brauchste ja keine Wärme auffangen, sondern nur nen Wärmetauscher im Winter und nen Kühler draußen fürn Sommer...
Ist schon klar, aber wenn der Spaß so teuer ist, geht auch sowas und macht weniger Probleme.
 
Oben Unten