Aktuelles

Mining-Bremse der GeForce RTX 3080 Ti mittels 3090-BIOS umgangen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
60.009
nvidia-rtx3080ti-fe.jpg
Mit der Erweiterung der GeForce-RTX-30-Serie und der Einführung neuer Modelle versuchte NVIDIA eine Sperre für den Dagger-Hashimoto-Algorithmus zu etablieren, die in ihrer ersten Version aber recht einfach umgangen werden konnte. Darauf folgten die LHR-Modelle (Low Hash Rate), bei denen dies nicht so einfach möglich sein sollte. Die GeForce RTX 3080 Ti (Test) ist ein solches Modell, welches gleich an Werk und per Firmware entsprechend abgesichert sein soll.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.628
Ort
dieser thread
Bin auf die Preiskorrektur der 3080ti gespannt.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.729
Ort
Hannover
3080Ti Preis 📈
 

ultiNaT3

Experte
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
674
Ort
Leipzig
Schon cool, wenn die Hardware die man im System hat im Wert steigt. :fresse:
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.235
Sollte man dem Youtuber nun dankbar sein, oder nicht?
 

Thefloater

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
961
Ort
Düsseldorf

Zock

Enthusiast
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
141
Und dafür haben die so lange gebraucht ?
 

timOC

Enthusiast
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
268
Es wurde schon im Ampere Smalltalkthread erwähnt, dass es nur für ein spezielle Modelle der 3080Ti geht. Sonst hätte man es wohl auch schon eher bemerkt.
 

Xander90

Experte
Mitglied seit
30.06.2014
Beiträge
171
Haha nice und ich hab meine non lhr für den doppelten Preis verkauft 🤣
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.177
Ort
Hessen\LDK
Es wurde schon im Ampere Smalltalkthread erwähnt, dass es nur für ein spezielle Modelle der 3080Ti geht. Sonst hätte man es wohl auch schon eher bemerkt.
nein, denn siehe hier.
das gilt aktuell nur für bestimmte modelle von dell/alienware.
 

Rayken

Experte
Mitglied seit
10.12.2015
Beiträge
429
Ort
127.0.0.1
Ist dann der Artikel falsch oder muss korrigiert/überarbeitet werden?

Auch wenn die Ausbaustufe der GPU eine andere ist, scheint es möglich zu sein, das BIOS einer Dell/Alienware GeForce RTX 3090 in der OEM-Version auf eine beliebige GeForce RTX 3080 Ti zu flashen.
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.078
Da hat doch jemand die Computerbase News abgetippt und etwas umformuliert ohne die Quellen dahinter auch nur im Ansatz gelesen zu haben. Was das Luxx hier die letzte Zeit Redaktionell abliefert ist echt nurnoch traurig. Daher nochmal das wichtigste zur News:

Jede normale 3080 Ti erreicht mittlerweile ca 90MH/s in ETH. EVGA hat in einem spezifischen Fall einfach nur geschlampt, daher das neue XC3 Bios mit dem "Hashrate Boost".
Auch hier der wichtigste Faktor, es funktioniert nur mit 3080 Ti's die eine Device ID 0x2204 haben. D.h. konkret, 99,9% der Retail 3080TI Grakas können damit nichts anfangen.
 

Jpay

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
1.901
Ort
Aachen
Da hat doch jemand die Computerbase News abgetippt und etwas umformuliert ohne die Quellen dahinter auch nur im Ansatz gelesen zu haben. Was das Luxx hier die letzte Zeit Redaktionell abliefert ist echt nurnoch traurig. Daher nochmal das wichtigste zur News:

Jede normale 3080 Ti erreicht mittlerweile ca 90MH/s in ETH. EVGA hat in einem spezifischen Fall einfach nur geschlampt, daher das neue XC3 Bios mit dem "Hashrate Boost".
Auch hier der wichtigste Faktor, es funktioniert nur mit 3080 Ti's die eine Device ID 0x2204 haben. D.h. konkret, 99,9% der Retail 3080TI Grakas können damit nichts anfangen.
Völlig korrekt, könnte aber trotzdem jetzt der Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt und dazu führt, dass neue Versuche gestartet werden das so zu knacken - die dann vll erfolgreich sind
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.125
Ort
Vollblut Schwabe
Frage, warum ist bei jedem Artikel zu diesem Thema eine FE abgebildet?

Es geht hier doch um gar keine FE, das BIOS einer FE lässt sich nicht Flashen (außer auf weitere FE BIOS Versionen)
 

raketenkalle

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2021
Beiträge
80
Frage, warum ist bei jedem Artikel zu diesem Thema eine FE abgebildet?

Es geht hier doch um gar keine FE, das BIOS einer FE lässt sich nicht Flashen (außer auf weitere FE BIOS Versionen)
Laut diversen Kommentaren unter YouTube Videos konnten bis zu 92 MHs mit der 3080 TI FE durch den Flash erreicht werden.
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.125
Ort
Vollblut Schwabe
Laut diversen Kommentaren unter YouTube Videos konnten bis zu 92 MHs mit der 3080 TI FE durch den Flash erreicht werden.
Und die haben dann das 3090 FE Bios (oder Dell BIOS) auf die 80Ti FE geladen?

Ich dachte immer, die FE Karten sind in dieser Hinsicht limitiert.
 

gtx1070rig

Profi
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
20
Und die haben dann das 3090 FE Bios (oder Dell BIOS) auf die 80Ti FE geladen?

Ich dachte immer, die FE Karten sind in dieser Hinsicht limitiert.

Keine Ahnung wie das bei unterschiedlicher ID funktionieren soll…
Vielleicht ging es da eher um das EVGA BIOS…
 

snak3x

Profi
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
232
Haha nice und ich hab meine non lhr für den doppelten Preis verkauft 🤣
1400?
bissl wenig oder?

Hab schon etwas mehr bekommen für die 3080FE und quasi 1:1 gegen die 3080TI FE getauscht.
Wäre jetzt nice gewesen wenn diese Device ID 2204 hat. Muss ich mal nachschauen. Oder gibt es gar keine FE mit 2204?
Sind wohl noch die ersten 3080TI die ID 2204 aufweisen!?
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.125
Ort
Vollblut Schwabe
Die neueren 3080Ti’s machen ohne Änderung schon um die 80MH/s
 

snak3x

Profi
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
232
Und die haben dann das 3090 FE Bios (oder Dell BIOS) auf die 80Ti FE geladen?

Ich dachte immer, die FE Karten sind in dieser Hinsicht limitiert.
Wäre mal interessant zu wissen ob das geht; 3090FE Bios auf 3080TI FE zu laden....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die neueren 3080Ti’s machen ohne Änderung schon um die 80MH/s
Was meinst du mit neueren? Neu ab Produktionsdatum oder neue Customs?
Habe eine recht neue TI FE. kA was die machen würde. Denke bei dieser greift aber die Bremse und es werden keine 80mhs geschafft.

Der Knackpunkt zudem ist 80mhs bei watt? Sind das 300watt ist das ziemlich unprofitabel.
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.125
Ort
Vollblut Schwabe
Wäre mal interessant zu wissen ob das geht; 3090FE Bios auf 3080TI FE zu laden....
Laut einem auf YT schon.
Und drei weitere meinten, dass ihre FE 80Ti ohne Änderung mit sauberen settings 80-90MH/s machen.

Ich kann’s nicht testen. Hatte es schon vor. Aber meine 80Ti ist verkauft.
 

snak3x

Profi
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
232
Laut einem auf YT schon.
Und drei weitere meinten, dass ihre FE 80Ti ohne Änderung mit sauberen settings 80-90MH/s machen.

Ich kann’s nicht testen. Hatte es schon vor. Aber meine 80Ti ist verkauft.
Warum hast du verkauft und wieviel hast du ca. bekommen?

Kann es am WE ggfs. mal testen.
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.125
Ort
Vollblut Schwabe
Ich besitze schon seit Monaten eine 3090. die 80Ti war ein Gedanke, mit der bisschen Unfug zu machen.
Umlöten und auf Rekordjagt zu gehen.

Aber ist mir in Summe dafür dann zu teuer.
Mache ich dann mit der 3080.
Preise, siehe mein Verkaufs Thread.
 

gtx1070rig

Profi
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
20
Laut einem auf YT schon.
Und drei weitere meinten, dass ihre FE 80Ti ohne Änderung mit sauberen settings 80-90MH/s machen.

Ich kann’s nicht testen. Hatte es schon vor. Aber meine 80Ti ist verkauft.

80 - 85 ohne Bios Mod...

1400?
bissl wenig oder?

Hab schon etwas mehr bekommen für die 3080FE und quasi 1:1 gegen die 3080TI FE getauscht.
Wäre jetzt nice gewesen wenn diese Device ID 2204 hat. Muss ich mal nachschauen. Oder gibt es gar keine FE mit 2204?
Sind wohl noch die ersten 3080TI die ID 2204 aufweisen!?
Es gibt keine 3080 Ti FE mit ID 2204...
 
Oben Unten