Aktuelles

Microsoft: Windows 10 1909 vom Herbst 2019 wird ab Mai 2021 nicht mehr unterstützt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
24.364
windows_10_logo.jpg
Microsoft hat angekündigt, den Support für die Windows 10-Version 1909 am 11. Mai 2021 einstellen zu wollen. Nutzer der im Herbst 2019 Windows-Version sollen zuvor auf das Windows 10 Mai 2020 Update oder das Oktober 2020 Update umsteigen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Powell

Profi
Mitglied seit
30.11.2018
Beiträge
81
kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich mich schon für Win10 entscheide dann doch wohl für die aktuellste Version. Kann diese updatemuffel nicht verstehen
 
Mitglied seit
15.08.2012
Beiträge
32
Ort
Boston
Ich glaube, du hast das Problem nicht verstanden: Ich würde gern updaten, aber mehr als die Meldung, dass meine Win10-Version bald abläuft, bekomme ich auch nicht. Wäre ja zu schön einen [Jetzt Updaten]-Button in die Meldung mit einzubauen. Und die Suche über Windows Update bringt genau nix!
 

Kenaz

Experte
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
1.168
Versuch es mal damit:

Ansonsten ginge auch die aktuelle ISO laden und aus dem laufenden Betrieb heraus das update starten...

Hab hier auch noch zwei Systeme mit 1909. Werden dann im Mai oder so geupdatet. :)
 

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.857
Ort
Thüringen
Hier gab es auch ein Gerät, welchem das 20H2 nicht angeboten wurde. Also Holzhammer rausgeholt und 20H2 per Upgrade drübergebügelt; rennt. Per Update-Assi erfährt man vllt, was der Grund ist weil Blockaden seitens MS existieren m.W. keine mehr...
 
Mitglied seit
15.08.2012
Beiträge
32
Ort
Boston
Ja, danke für die gut gemeinten Tipps. Mir schon klar, wie ich an das Update komme; ich wollte mit meinem Post eigentlich Microsofts Update-Politik monieren.
Aber anscheinend habe auch ich mich missverständlich ausgedrückt...
 
Oben Unten