Aktuelles

Microsoft verzeichnet neuen Börsen-Rekord

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.076
Zwar scheint Microsoft seine Windows-10-Updates aktuell einfach nicht in den Griff zu kriegen, jedoch gibt es nun positive Nachrichten für den internationalen Hard- und Softwarehersteller. So vermeldete das US-amerikanische Unternehmen einen neuen Rekordwert bei seinen Anteilsscheinen. Insgesamt mussten pro Aktie 203,51 US-Dollar auf den Tisch gelegt werden. Dies entspricht einem Wachstum von satten 28,3 % in den vergangen sechs Monaten. Insgesamt liegt Microsoft bei einem Börsenwert von 1,54 Billionen US-Dollar. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Gerade duch zufall gelesen das michale burry bereits 2019 eine blase in us techunternehmensbewertungen sieht.
 

Infi88

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
1.032
Ort
Köln
Die Blase hat eher die Laberbacke im Gehirn ohne jeglichen Sinn für die Realität. Ich erinnere mich auch stark an Boomer-TV wo man meinte die Facebook Aktie würde ein Flop werden, ähnlich Tesla 🤪 .
Nebenbei hat Draghi mit Marxist Merkel und co. mit mittlerweile Minuszins das Geld der Sparer vernichtet, und der US-Aktien Besitzer vorausgesetzt er hat auf die richtigen Pferde gesetzt(welche nicht schwer zu finden sind) schwimmt trotz Seuchenzeit im Geld, witziger geht es nur bei der Lufthansa.
 

Pulse

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
8.259
Ort
\\NRW\Hamm
Die Blase hat eher die Laberbacke im Gehirn ohne jeglichen Sinn für die Realität. Ich erinnere mich auch stark an Boomer-TV wo man meinte die Facebook Aktie würde ein Flop werden, ähnlich Tesla 🤪 .
Nebenbei hat Draghi mit Marxist Merkel und co. mit mittlerweile Minuszins das Geld der Sparer vernichtet, und der US-Aktien Besitzer vorausgesetzt er hat auf die richtigen Pferde gesetzt(welche nicht schwer zu finden sind) schwimmt trotz Seuchenzeit im Geld, witziger geht es nur bei der Lufthansa.
Na da hat hat der Dunning-Kruger-Effekt mal wider zugeschlagen.
 

MrX13415

Experte
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
443
Ort
Erde
Hab den Artikel garnicht weitergelesen. Titel suggertiert es geht um Bösre. Der erste Satz: Update-Probleme mit Windows 10 ...
Muss wohl am Autor liegen. (n)
 

Infi88

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
1.032
Ort
Köln
Na da hat hat der Dunning-Kruger-Effekt mal wider zugeschlagen.
Die weisen Phrasen des Sparbuchbesitzer's.


Hab den Artikel gar nicht weitergelesen. Titel suggertiert es geht um Bösre. Der erste Satz: Update-Probleme mit Windows 10 ...
Muss wohl am Autor liegen. (n)
"den internationalen Hard- und Softwarehersteller." Kommt eigentlich auch immer vor in Sachen Microsoft, ich denke der Newsbot ist ein 8bit Gerät und hat eine Fehlfunktion. Das 2004er Upgrade lief bei mir allerdings auch wieder komplett smooth. Auf mehreren PCs.
 

Pulse

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
8.259
Ort
\\NRW\Hamm
Die weisen Phrasen des Sparbuchbesitzer's.


"den internationalen Hard- und Softwarehersteller." Kommt eigentlich auch immer vor in Sachen Microsoft, ich denke der Newsbot ist ein 8bit Gerät und hat eine Fehlfunktion. Das 2004er Upgrade lief bei mir allerdings auch wieder komplett smooth. Auf mehreren PCs.
Naja wer die Merkel Marxist nennt, kann ich nicht ernst nehmen.
 

Pulse

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
8.259
Ort
\\NRW\Hamm
Uh, du bist ja ein ganz harter.
 
Oben Unten