Aktuelles

[Sammelthread] Metal

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Hören sich halt wie ein Coverband an.
Lieber kopiert als schlecht selbst gemacht....

Aus dem letzten Album:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

dustydelta

Profi
Mitglied seit
25.09.2019
Beiträge
15
Ja ich weiß die Ähnlichkeit zu MGLA ist nicht von der Hand zu weisen aber trotzdem saugt das Ganze einfach richtig, auch Live und ich freue mich schon jetzt auf das Album nächste Woche.


Haben was von Alcest finde ich. Also bis auf den Geang natürlich, aber so in Sachen Melodieführung gehts schon in eine ähnliche Richtung. gefällt mir ganz gut.
 

Ra1St

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
2.748
Mal zur Abwechslung was ganz klassisches....Spirit Adrift.

Soooooo viel besser als das neue Maiden Album.

 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.877
Ort
Exil
Man ist das neue Maiden Album öde, viel zu viel mid tempo und 10 Minuten Songs 😒
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Die Jungs werden auch nicht jünger ;)

 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.877
Ort
Exil
Das ist doch Alissa White-Gluz, Gossow hatte da schon längst aufgehört.
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
12.734
Ort
Grieghallen
ich glaub, das Album wird richtig gut

 

Tearlessdeath

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
6.729
Ort
Oberpfalz
Was für ein Brett, freue mich schon auf die Release-Show morgen in München :)
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.610
 

KampfSchaaf

Enthusiast
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
218
Ort
CCAA
Hat schon jemand von euch in das neue Album von Wage War reingehört? Also ich mags sehr. 1-2 Lieder sind nicht 100% meins, aber der Rest macht Laune.

Titeltrack:
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Meine Lieblingsjapaner haben was neues am Start:

 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
586
Von Arch Enemy gibts auch was neues:
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Erinnert mich ein bisschen an die gute Fear Factory Zeit (Obsolete). Sehr nice auf alle Fälle!
 

Tearlessdeath

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
6.729
Ort
Oberpfalz
Hat mir YT gerade vorgeschlagen, eigentlich bin ich nicht so der Typ für die Ganze Amimusik aber das ist echt mal ein Brett von vorne bis hinten.

 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Neues von den Franzosen!

 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln

unnormal großartig.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Bin seit 97 Fear Factory addicted...
Also muss von denen auch mal hier was rein:

 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.454
Ort
Hamburg
Wahnsinn! Das sollte richtig geil werden. Ich kann es kaum erwarten! 🤘

 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.070
Ort
Bad Honnef
Wahnsinn! Das sollte richtig geil werden. Ich kann es kaum erwarten! 🤘


mal abwarten... ich denke die werden nicht an der Lunar Strain anknüpfen .... wäre aber sehr geil.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
Wird für dich doch eh viel zu modern 😇

Und neues von Be'lakor

edit:
Klemmbausteine und Metal:
 
Zuletzt bearbeitet:

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.070
Ort
Bad Honnef
@kalgani

definitiv, wenn die gleichen Kram wie aktuellen In Flames rausbringen, mir würde schon es reichen, wenn der Sound bei vielen Band etwas back to the roots geht, lieber etwas rauer als die glatt polierter Metal Sound den man bei vielen Bands hört.
Rauer ist hier aber nicht der War-Metal Sound gemeint ....
 

KampfSchaaf

Enthusiast
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
218
Ort
CCAA
Wahnsinn! Das sollte richtig geil werden. Ich kann es kaum erwarten! 🤘

ich hab's heut früh gehört und fand es ziemlich beliebig. Werd da sicherlich noch 2-3 Mal reinhören, aber für mich war nix dabei, was mich mitgenommen hätte.

€dit: here it is
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.070
Ort
Bad Honnef
ich hab's heut früh gehört und fand es ziemlich beliebig. Werd da sicherlich noch 2-3 Mal reinhören, aber für mich war nix dabei, was mich mitgenommen hätte.

€dit: here it is

hört sich arg nach die letzten Dark Tranquillity an .... schade eigentlich
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.454
Ort
Hamburg
Hmm... ja, "Shadowminds" ist jetzt nicht unbedingt der Oberkracher und vom Ding her wirklich nichts Neues, aber durchaus gut und solide. Der Vergleich zu aktuellen Dark Tranquillity (nicht nur durch Stanne's Shouting) ist sehr passend, was aber nichts Schlechtes bedeutet. Das aktuelle "Moment"-Album finde ich persönlich z.B. richtig gut. Es wäre wohl auch höchst erstaunlich gewesen, wenn sie nochmal etwas in Richtung "Lunar Strain" (bzw. IF-Material bis ca. 2000) gemacht hätten. Insgesamt haut es mich nicht aus den Socken, aber mir macht es trotzdem Spaß und ich bin durchaus gespannt auf das Album.

Hier jetzt nochmal das offizielle Video:


@kalgani : Das neue Be'lakor-Album ist richtig stark! :wink:
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.941
Ort
Köln
ich hab's heut früh gehört und fand es ziemlich beliebig. Werd da sicherlich noch 2-3 Mal reinhören, aber für mich war nix dabei, was mich mitgenommen hätte.

€dit: here it is
Boah ist das langweilig. Noch nicht mal die Solos sind spannend und am Ende dachte ich: Ah da kommt zumindest ein Breakdown, aber das war einfach das Ende vom Lied...

Dann doch lieber das neue von Bloodywood:
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.454
Ort
Hamburg
Der Plural von "Solo" lautet "Soli". Nicht "Solos". :)

Musik ist ja immer Geschmackssache. Für mich ist z.B. dieses "Bloodywood"-Ding im Vergleich furchtbar langweilig, eintönig und belanglos. :wink:
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.454
Ort
Hamburg
Hehe... dank Anglizismus wurde selbst das mit in den Duden aufgenommen. Unfassbar...
 
Oben Unten