Aktuelles

Medal Of Honor Airborne ***Sammelthread*** Part 1

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Jo wir wären nicht anders, wenn wir von Klein an gedrillt worden wäre und uns die gleiche Weltanschauung eingetrichtert worden wäre...

Der Film "Die Brücke" zeigt's deutlich, wie die Kinder bis zuletzt an den Endsieg geglaubt hatten. Erst als es einen nach dem Anderen traf, erkannten sie die Wahrheit

Krass finde ich, als Hitler vor versammeltem Volk rief..., "und wenn Deutschland verliert, soll Deutschland untergehen...!!! Wollt ihr den totalen Krieg...!!? - Jaaaa... !!! Jaaa...!!! Jaaaaa...!!!! (Und Deutschland ging unter., wobei sich der Dölf gekonnt vorher aus dem Staub gemacht hat.......)

Was ich nicht nachvollziehen kann... wenn doch die Soldaten schon bis zuletzt zu kämpfen bereit waren,... als sie das Attentat vorbereiteten, wollte sich keiner opfern um sicherzustellen, dass es den Dölf auch wirklich aus dem Verkehr zieht...

Das wäre so einfach gewesen...

Oder hätten sie wenigstens eine solche Ladung genomen, dass es im Bunker alle erwischt hätte... Oder z.Bsp. Zyanit... das habe ich nie verstanden, dass die das nicht durchgezogen haben, wenn sie doch schon so nahe dran waren... Da sie ja genau wussten, wenn es schiefgehen sollte, alle dran glauben müssen, also sie eh tot sein würden.

Tja... Da wäre noch viel zu retten gewesen.


PS. Nebenbei... Ich habe letztens super Dokus gesehen.

> Iwo Ima

> Scharfschützen

> Nachtjäger

> Die Waffen SS

> P51 Mustang. (PS. Die Schweiz hatte ja auch ca. 38 BF 109 und ca. 130 P51 Mustangs. Und haben im 2-ten Weltkrieg 6 feindliche Flugzeuge über Schweizer Boden abgeschossen. Als das passierte drohte Hitler der Schweiz mit einer Kriegserklärung. http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Schweiz_im_Zweiten_Weltkrieg#Flugzeuge.2C_Luftraum)

Alles Super Dokus...

Vassili Zaitsev (Scharfschütze der Russen) hat doch effektiv über 550 Feinde gekillt. Der Film "Duell" beruht auf Tatsachen, ausser dass sich Vasillis Freund nicht geopfert hat, sondern nur verletzt gestellt hat. Und der deutsche Major König hat gemeint, es sei Vasilli und gab seine Deckung auf... Vasilli hat ihn darauf erwischt. Der Film ist sehr zu empfehlen....

Ein Deutscher Pilot, (Günther Rall, lebt heute in Amerika), hat 275 Flugzeuge abgeschossen, einmal sogar via Kamikaze... ) Das geht einem richtig unter die Haut..

Sehr gut war auch die Doku über die "Kamikaze" .. Das brachte mich effektiv zum Weinen.. ich sag's Euch...

PS. Daneben gibt's übrigens noch eine interessante Doku über die Militär-Flugzeug Entwicklung in der Schweiz, die wegen 1 Million SFR. nicht vollendet wurde.
Es waren der Staat (Emmen und daneben eine private Firma in Winterthur, die sich um den Auuftrag bemühten. Emmen machte zu dieser Zeit innovative Prototypen, die in den nächsten 20 Jahren von den anderen Flugzeugbauern übernommen wurden.
Daneben in Winterthur, denen schliesslich auch das Geld fehlte... wenigstens machten sie noch was draus.... Die Lizenz wurde verkauft und daraus gab's dann den LearJet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
R

Rufus777

Guest
Ja am Wochenende läuft ein oder besser gesagt zwei Filme von Clint Eastwood einmal aus der Sicht der Amerikaner und einmal aus der Sicht der Japaner.
Einer heißt Letters from Irojima.
Damals wars halt so du hast geglaubt was man dir eben gesagt hat oder eingetrichtert hat. Das böse Erwachen kam erst später als man die andere Seite auch gesehen hat oder erklärt bekam.
Selbst heute glauben wir alles was in den Nachrichten kommt. Und selbst die werden schon manipuliert mehr oder weniger.
Vietnam war genauso schlimm wie der 2te Weltkrieg.
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Hier noch ein Link, wo die P-16 und P-20 abgebildet sind... Waren für 1950 echt Super Flugzeuge... Wenn sie die 1 Million SFR. noch reingesteckt hätten, dann wäre das ein Renner geworden.

http://www.wochenplan.ch/wiki/index.php?title=Geschichte_der_Schweizer_Luftwaffe#N-20_und_P-16

> Kürzeste Startbahn WR.

> DoppelTriebwerk im Flügel eingebaut. Innovation.

> Vorne und hinten am Seitenflügel gab's Seiten-Ruder Innovation.

> Konnte sehr viel Lasten tragen.

> War sehr wendig.

Und aus dem aus Winterthur gab's ja dsarauf den LearJet. Also das erste private Düsenflugzeug.

Die Schweiz kaufte dann von den Engländern Venoms und Vampires. (Düsenflugzeug mit Holzaufbau. Das ganze Flugzeug war aus Holz).


Korrektur...

Die Schweizer schossen 11 deutsche Flugzeuge im WW2 wegen Grenzverletzung ab...

http://www.newzz.net/wikipedia.php?WIKI=Luftwaffe_(Schweiz)

Wobei auch viele Schweizer bei anderen Gefechten starben... U.Anderem auch durch Amis abgeschossen, gar von B-17 MG's. Bei Bombenangriffen starben auch einige Leute... vor allem in Basel und Schaffhausen.


Hier die N-20 (Gut zu sehen die neuentwickelten integrierten zweistrahligen Triebwerke ... hier

Und nochmals die

P-16 (Pilatus-Werke)
 
Zuletzt bearbeitet:

cod2

Semiprofi
Mitglied seit
01.07.2006
Beiträge
2.299
@arkos
tztz immer dieser schweizer:fresse:
finde es aber immer noch dumm das die amis zürich bombadiert haben, obwohl die schweizer damals "kriegs-"maschienerie nach deutschland exportierten
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Der Grossvater von G.W.Bush hatte ne Stahlfabrik in Deutschland... die wurde nicht einmal bombardiert.

Hinzugefügter Post:

Ach ja... der N-20 wäre zudem der erste Delta Flügler gewesen...

Wie gesagt... die Konzepte wurden ja in den nächsten 2 Jahrzehnten von Flugzeugbauern aus der ganzen Welt übernommen.

Das Emmener Projekt wurde ja von einem Ostschweizer Bundesrat gestoppt, eben zu Gunsten des Ostschweizer Projektes... Bis heute kann das niemand nachvollziehen... Das war einfach ne VetterliWirtschaft... wie man so sagt....

Wobei eben das Ostschweizer Projekt auch gestoppt wurde... Daraus gab's dann die ersten Lear-Jet's, welche übrigens bis heute weiterentwickelt werden....
...

Hinzugefügter Post:

Hier mal meine Statistiken...

Bild 1

Bild 2

Bild 3
...

p_1190674099.JPG

...
p_1190674203.JPG

...
p_1190674239.JPG

...

Ich kriege einfach bei Market Garden keine 5 Sterne... In der Vista Installation habe ich 4 Sterne... habe aber keine Ahnung, wieso ....

PS. Ich habe ja die Campaign auf Normal begonnen und dann einfach manuell die Map und Schwierigkeitsstufe gewählt, so dass ich meine Upgrades nicht verlor.


PS. Wie ihr seht... BilderUpload ohne Werbung....

....

Edit1:

Ich habe gerade wieder Market Garden gezockt... Aber wiederum nur drei Sterne... ***** Langsam nervt's mich echt...

Habt ihr 5 Sterne?

...

Edit 2:

PS. Ich glaube, ich weiss wieso ich nur drei Sterne erhalten kann.

Am Anfang sieht man auf der Karte ja 3 grüne Landezonen. Eine ist bei den Kabeln, welche als Ziel angegeben sind.

Im Game aber habe ich bloss zwei Landezonen, und ich kann auch gar nicht dahin, wo die "Kabel" auf dem Plan eingezeichnet sind. Auch werden diese im Game nicht als Ziel genannt.

Ich habe das Game auf Englisch installiert. Haben die unter Euch, welche auch nur drei Sterne in Market Garden erhalten, auch keine Möglichkeit die Cables, (die Kabel, welche auf dem Besprechungsplan ganz oben hinter den vier Reihenhäusern eingezeichnet sind, (dabei hat's noch ne grüne Landezone)), als Aufgabe zu lösen, bzw. bekommen den Auftrag gar nicht?

Und die, welche 5 Sterne haben, haben die diese Kabel als Aufgabe im Game erhalten? Könnt ihr das mal nachschauen?

Danke...
 
Zuletzt bearbeitet:

Iceman88

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
8.008
Ort
Hesse, da in de midde
ich hab nen großen problem:

sobald ich die MoH Airbone cd einlege bekomm ich nen bluescreen.
hab auch schon nen image erstellt und es in ein virtuelles laufwerk eingelegt aber es passiert genau das selbe.

weder bei meinem Vater noch bei meiner schwester passiert so was, da gehts ganz normal.

woran kann das liegen? bitte helft mir, wills endlich zocken....
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Hast Du eventuell nen Enhanced-Input-Output Driver installiert? (Asus Grakas hat einen solchen Treiber, aber auch andere HighEnd Karten, wie GTX oder XTX.)

Ich habe eine 7950GX2, welche diverse Features hat. Wie zum Beispiel OnScreenDisplay, Streaming, Direktaufnahme wöährend dem Spiel.

Ich habe eine neuInstallation auf ner anderen HD gemacht, und habe dann die Treiber einzeln installiert.

So habe ich gemerkt, dass es am Enhanced Input Output Driver von Asus gelegen hat.

> Ich kann Dir entweder raten, alle zusätzlichen Features , bzw. deren Treiber aussert des eigentlichen Grafikkartentreibers zu deinstallieren.

> Oder aber die DVD zu entpacken. Bzw. deren Inhalt auf die HD zu kopieren und dann die Installation von da aus zu starten.

> Wenn das nicht geht, dann installiere über's Netzwerk.

> Bei mir hat's dann im Spiel, eben wegen dem Enhannced Treiber gleichwohl nen Bluescreen gegeben, aber erst in der ersten Mission, nach dem Sprung aus dem Flugzeug. Im Training ist nichts passiert.

... Wenn Du bei Deiner XT Karte die ZusatzTreiber und Programme installiert hast, dann rate ich Dir diese zu deinstallieren, einfach nur den GrafikkartenTreiber installiert lassen.

> OSD, SecureVideo usw. deinstallieren, auch SmartDoctor, wenn Du zum Beispiel Asus hast.

> Wenn Du aber keine solchen zusätzlichen Tools für Deine Graka installiert hast, dann schaue gleichwohl im Gerätemannager nach und zeige die ausgeblendeten Geräte an, und kontrolliere, ob da nicht eines nen Konflikt hat. Wenn es dann nen "EIO" (Enhanced Input Output -) Gerät ist, dann einfach rechtsklick > Deinstallieren... Ohne Neustart dann ie Installation beginnen.

PS. Schaue noch in den Briefkasten... Private Message...

PS. Nebenbei braucht das Game SP2.

...
Nebenbei... 999 Beiträge... Danke für die Blumen
...


Edit 1:

Noch was für Leute, die MultiplayerConnectionProbleme haben.

In der Readme.txt stehen einige Modem/Router, mit denen es Verbindungsprobleme gibt... Es sind fünf NetGear und LinkSys Modem/Router erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

H0RUS

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
34
PS. Ich glaube, ich weiss wieso ich nur drei Sterne erhalten kann.

Am Anfang sieht man auf der Karte ja 3 grüne Landezonen. Eine ist bei den Kabeln, welche als Ziel angegeben sind.

Im Game aber habe ich bloss zwei Landezonen, und ich kann auch gar nicht dahin, wo die "Kabel" auf dem Plan eingezeichnet sind. Auch werden diese im Game nicht als Ziel genannt.

Ich habe das Game auf Englisch installiert. Haben die unter Euch, welche auch nur drei Sterne in Market Garden erhalten, auch keine Möglichkeit die Cables, (die Kabel, welche auf dem Besprechungsplan ganz oben hinter den vier Reihenhäusern eingezeichnet sind, (dabei hat's noch ne grüne Landezone)), als Aufgabe zu lösen, bzw. bekommen den Auftrag gar nicht?

Und die, welche 5 Sterne haben, haben die diese Kabel als Aufgabe im Game erhalten? Könnt ihr das mal nachschauen?

Danke...

Hab's auch auf englisch... wenn ich da, wo cables steht lande (wo wirklich kein grüner rauch is) bekomm ich nur den auftrag mit dem 'plunger'. also denke ich, das wird der auftrag sein...
ich hab's ja auf leicht und mittel geschafft irgendwie 5 sterne da zu bekommen, aber auf schwer noch nicht. (und da hatte ich auch keine cables...)

also weiter probieren bis es klappt -.-
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Hab's auch auf englisch... wenn ich da, wo cables steht lande (wo wirklich kein grüner rauch is) bekomm ich nur den auftrag mit dem 'plunger'. also denke ich, das wird der auftrag sein...
ich hab's ja auf leicht und mittel geschafft irgendwie 5 sterne da zu bekommen, aber auf schwer noch nicht. (und da hatte ich auch keine cables...)

also weiter probieren bis es klappt -.-

Ich sag's Dir ich habe sicher schon 10 Mal MG gespielt. Und das nur auf Expert. Auf Normal das Gleiche, und da es eben nur auf 3 Sterne ging, spielte ich auch Casual... Und auch da nur 3 Sterne...

Also nie mehr als 3 Sterne... da ist doch was faul.....

Ich hab bei allen anderen 5 Sterne... das ist ja wohl auch nicht einfach so...
 
Zuletzt bearbeitet:

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
Hab das Spiel nun auf experte durch.:o) Hat super fun gemacht und auch den Multiplayer find ich super!Allerdings,hab ich das mit den Medaillen nicht kapiert und hoffe,dass mir das hier jemand erklären kann...:o)Ich hab gerade die erste Mission nochmal auf Experte durchgespielt.Ich hab alle Waffen benutzt und bin nicht gestorben.Am Ende habe ich 5 Sterne bekommen ,aber es stand da 0 von 5?Das versteh ich nicht...wie bekomm ich zum Geier 5 von5???
 

H0RUS

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
34
Am Ende habe ich 5 Sterne bekommen ,aber es stand da 0 von 5?Das versteh ich nicht...wie bekomm ich zum Geier 5 von5???


Verwechselst du das eventuell mit den Drop-Zone-Auszeichnungen?? (Fallschirm mit Eichenlaub)
Weil 0 Sterne zu bekommen scheint mir ein bisschen unmöglich^^
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
:o) weiss nicht genau...es werden 5 Sterne angezeigt aber daneben oder darunter steht 0von5 - ist das für die Dropzone?
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Das sind die Skill Drop Zones.... Überall wo Du Fallschirme rumliegen siehst, musst Du Punktgenau abspringen.

Dann gibt's eben die 1 von 5 usw. Skill Drop Points.

Weiter oben siehst Du ja meine Screenshots... da siehst Du 5 von 5....


PS. Mein Game-PC hat übrigens den Geist aufgegeben.

Rebootet ständig neu, kommt nicht über die Memory Detection hinaus...

Ich probier jetzt mal die RAM im anderen PC...
 
Zuletzt bearbeitet:

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
Aha,das kann sein.:o) Beim springen tu ich mir immer schwer - verlier irgendwie total die Orientierung.Aber THX für die Info!!!Ich drück Dir die Daumen für Deinen Rechner!!!
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
sieht schlecht aus... Bei der RAM Detection fängt er wieder von vorne an.

Obwohl die Ram auf'm anderen PC funktionieren.

Ich habe zwei Grakas und sogar ne PCI Graka probiert... geht nicht... resettet am gleichen Ort.

Ich nehme an, dass einfach das Bios die Ram falsch anspricht.... Ich hatte das schon des Öfteren, aber bisher richtete es sich nach einem Reset von selbst ... Aber so kann ich halt nichts machen.

CMOS Resetten bringt nichts... Ich komme nicht mal ins Bios... er stellt aber auch nicht ab.

Habe jetzt ca. 1h + die Batterie rausgenommen.

Leider habe ich keine Möglichkeit den Prozzi Testhalber zu wechseln.

Sonst könnte es noch das Board sein...

Pech....

Damn... habe doch erst letztens das NT gewechselt bekommen und es ist auch bereits das dritte Board.

Es ist einfach ärgerlich, wieder alles zu testen, zu suchen und dann wieder der Weg und die Zeit zum Händler wegen dem Austausch. Zum Glück habe ich einen kompetenten Ansprechpartner.

Aber ich habe jetzt wirklich Pech....
 
Zuletzt bearbeitet:

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
Oh mann,tut mir echt leid für Dich!Ich kenn das,bei meinem letzten Rechner (Machine from Hell) ,war der Techniker auch alle par Wochen da.Aber wenigstens der Service war 1a ,kam immer sofort jemand mit Ersatzteilen im Gepäck.:o)Ist aber trotzdem extrem ärgerlich,da hat man ein tolles Spiel,dann murrt die Kiste.:o(Hab jetzt die zweite Mission nochmal durch und nur 3 Sterne bekommen - verdammt,WARUM ???Auch wieder 0 von 5...obwohl ich einmal in so eine Spezial Dropzone gefallen bin.?
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Du musst nicht fallen... Am Besten machst Du das so...

Du springst auf ne Drop Zone, wo nen Fallschirm raushängt. Sobald Du gelandet bist, muss die Meldung kommen: "1 von 5 Skill Drops erfüllt" !

Wenn das nicht kommt, dann am Besten nochmals laden.

Und vergiss nicht, wenn Du nicht nach dem Skill Drop ne Mission erfüllst, und es Dich vorher erwischt, dann zählt auch der Drop nicht.

Deshalb > Droppen > sicherstellen, dass der Skill Drop zählt > ne Mission, oder ein Teil davon erfüllen, (bzw. einen Punkt. (z.Bsp. die Antenne oder die Radios, aber nicht beides, weils ja nach jeder erfüllten Sache speichert. Wenn Du nun nach dem Skill Drop z.Bsp. die Antenne oder einen der Tanks zum Bersten gebracht hast, dann speicherst Du und lädst neu... so springst Du neu ab und kannst den nächsten Skill Drop machen...

PS. Denk dran... Mit Leertaste kannst Du bremsen und vor allem am Ende besser steuern, vor allem wenn Du durch ein Fenster musst. Das ging echt lange bis ich das mitbekommen habe...Mann habe ich mich eins aufgeregt bis dahin...

Und noch was... die Skill Drops braucht's nicht für 5 Sterne... Die 5 Sterne haben nichts mit den Airwings zu tun...

Und wegen dem PC... Ich weiss schon Bescheid über Hardware und PC's... Aber wenn man kein Test Ersatzteil zur Hand hat, dann wir'd schwierig.

Eventuell habe ich aber ein 3000 Sempron 64 hier... Muss noch schauen....Das wäre wenigstens ein Anfang.
 
Zuletzt bearbeitet:

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
Das mit den Skill Drops hab ich nun kapiert - bezweifel aber,dass ich das hinbekomme.:o)Sind es 5 in jeder Mission?Wie bekomm ich denn immer 5 Airwings - versteh nicht,warum ich nur 3 habe...

Puh,ich bin leider nicht so der Techniker und hab mir bei meinem jetzigen "Selbstbau" helfen lassen.:o)Stimmt aber schon,man kann nicht für alles Ersatzteile haben.

Ich wünsch Dir Glück,dass Du den Fehler schnell findest und wieder Airborne zocken kannst - man sieht sich bestimmt mal online.:o)
 

H0RUS

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
34
klingt ziemlich nach kaputtem mainboard.
bei meinem alten war nen RAM-Slot im Po; soblad da nen RAM-Riegel drinne war, hamm sich nur die lüfter gedreht sobald er strom hatte. kein bild, kein boot-vorgang... der hat nich mal gewartet bis ich ihn angemacht hab, sobald strom da war, ging das ding los^^

Jap, jede Mission hat 5 dieser landezonen. manchmal muss man nen weilchen suchen bis man sie gefunden hat....
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.992
Ort
Karlsruhe
Hurra,hab die erste Mission mit allen Sternen und skill Drops.:o)Wovon hängt es ab,wieviel Sterne ich bekomme?Aber in 6 Stunden schafft man das Spiel nicht,wenn man alles erfüllen will,oder doch?Werd mich jetzt erst mal im Multiplayer erholen...:o)
 

H0RUS

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
34
Wovon hängt es ab,wieviel Sterne ich bekomme?


Tja, das versuchen Arkos und ich auch herauszufinden. Wir haben das Problem, dass wir bei Market Garden immer nur 3 Sterne (er wohl auch mal 4) bekommen...
ich hab auf schwer bei Avalanche auch immer nur 4 sterne, aber kA was ich auf leicht und mittel anders gemacht habe; da hab ich ja jeweil volle 5 :wall:
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Nein... nur drei.. den vierten kann ich mittlerweile nicht bestätigen, da ja mein PC nicht läuft. (Ich hatte ja noch ne zweite Installation gemacht. Da meinte ich vier gehabt zu haben. Bin mit aber nicht mehr sicher.)

PS. In Avalanche gibt's noch nen zweites Gerüst. Da kannste auch noch Feinde abbräumen.

Ich habe mir angewohnt immer wieder alles abzusuchen um die manchmal wieder auftauchenden Feinde nochmals zu kriegen.

Eines weiss ich. Es hat nichts mit versteckten Waffen oder den Skill Drops zu tun.

Ich glaube, es ist wichtig, dass man auch zwischendurch auf die Kumpels wartet.

Ach ja... Das Tor muss man aufmachen.... Ich fange immer bei der Antenne an... Und gehe erst ans Tor... da sagt mir jeweils einer, ich solle schauen das Tor irgendwie aufzukriegen. Auf der Rückseite hat's ein Schloss.

Auch probiere ich immer so viel, wie möglich 3-er und 5-er Kills zu machen. Und Headshots auch mind. 10-15 pro Map. Und das aus der Deckung anschleichen gehört glaube ich auch dazu... Aus mindestens drei Deckungen heraus schiessen und dazwischen geduckt von einer zur nöächsten laufen... wobei ... bin ich mir wirklich nicht sicher....
 

Iceman88

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
8.008
Ort
Hesse, da in de midde
Mein Bluescreen-Problem besteht immer noch, selbst das installiern aus der entpackten iso hat nicht funktioniert. sobald ich das setup öfnen will gibts nen bluescreen.

unter vista hab ich das problem nicht.

woran kann das denn liegen? bin echt am ende meines lateins.
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
Eben... an einem zusatzlichen Tool Deiner HighEnd Grafikkarte tippe ich.

Aber weisst Du was... Was sicher funktioniert?

Habe ich aber auch schon geschrieben...

Bei mir hat's auch nur so geklappt.

Einfach ne Netzwerkinstallation machen.

Entweder ...


> Das entpackte ISO (bzw. die ab der DVD kopierten Dateien, (ist übrigens auch ne Lösungsidee von EA Games)) auf dem anderen PC speichern und Setup über's LAN starten. Ich musst es so machen.

> Oder aber DVD ins Laufwerk auf dem anderen PC und gleichwohl das Setup über's LAN starten.

> Oder aber einfach die ganze Installation eines anderen PC's auf Deinen Rechner kopieren. Und ggf. ein zwei Registry-Einträge importieren. Funktioniert aber auch so. Bei mir hat's heute so geklappt. Mein Game-PC hat ja den Geist aufgegeben. So habe ich einfach die HD am Alten angeschlossen. und gestartet. Es fing von vorne an. aber es ging.

> ISO laden über's LAN. (Letzte Möglichkeit, wobei ich fast wette, dass das Setup über's LAN funktioniert.


Sollte aber das Game in der ersten Mission , sobald Du aus dem Flugzeug springst Abstürzen, bzw. der PC einfrieren.

Dann liegt's eben doch an den Zusatz-Tools Deinber Grafikkarte... bzw. dann müssten welche da sein.

OSD, usw. Dann diese einfach deinstallieren... und dann geht's..

PS. Schalt auch Tools ab, die auf den Bus zugreifen. Also z.BSP

Bei mir hat sogar das Asus eigene OSD nen Bluescreen ausgelöst, und zwar nur, weil ich per AltGr-O die FPS anzeigen lassen wollte. Dummerweise ist dîn dem Tool eben noch die Übertaktungsfunktion integriert und deswegen ist es wohl passiert.

Nach deinstallieren dieser Zusatz-Tools für die Graka funktionierte es dann.

Aber mach ne Netzwerkinstallation ab kopiertem DVD Inhalt oder kopiere gleich das installierte Game vom Bruder auf Deinen PC... auch über's LAN. Das funktioniert. PS. Die Saves gleich mit. Kannst aber auch von der Vista Installation machen.


Wenn Du Vista und XP auf dem gleichen PC hast, brauchst Du das Game eh nicht mehr installieren.... Einfach starten... und solltest Du keinen Zugriff haben auf die Vista Programme vom XP aus, dann über Vista halt das Ganze in das XP Laufwerk kopieren.

Und dann XP starten und gamen...

Aber ich vermute Du musst eventuell gleichwohl mit nem Bluescreen im Game selbst rechnen...

Es gibt zwar viele, bei denen bluescreente nur die Installation.


PS. Hast Du noch GamePads angehängt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Iceman88

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
8.008
Ort
Hesse, da in de midde
ich hab vista auf ne andere platte gemacht.

schon klar dass ich einfach auf die vista platte zugreifen könnte und dann einfach mit xp spielen. habs aber noch nicht ausprobiert.

was mich nur wundert, ich habe nichts anders gemacht unter vista wie unter xp, sogar gleiche graka-treiber version etc. und auch unter xo keine zusatz tolls der graka installiert.

trotzdem klappts unter vista und unter xp nei.
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
5.006
ich hab vista auf ne andere platte gemacht.

schon klar dass ich einfach auf die vista platte zugreifen könnte und dann einfach mit xp spielen. habs aber noch nicht ausprobiert.

was mich nur wundert, ich habe nichts anders gemacht unter vista wie unter xp, sogar gleiche graka-treiber version etc. und auch unter xo keine zusatz tolls der graka installiert.

trotzdem klappts unter vista und unter xp nei.


Jedenfalls läuft's auf XP sicher besser, als auf Vista...


PS. Es gibt da ne Seite im Internet, wo viele Probleme ausdiskutiert werden, vor allem eben auch was die Installation betrifft.

Hast Du HiD Geräte? GamePad... usw...

Eventuell X_FI und nen Takttool ich habe mich auch mit Probs in Bezug auf SB-XFI und eben MSI CoreCenter... Das hat sich auch irgendwie nicht vertragen mit Dem Game, aber zu beachten... daneben waren eben auch noch meine Asus 7950GX2 Tools, welche Probs machten...
 

Iceman88

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
8.008
Ort
Hesse, da in de midde
naja, besser laufen kanns eig kaum, denn mehr als ruckelfrei etc. brauch ich nei, und dass is es auf max.

takttool hab ich auch nei, bei mir wird dass alles noch im bios gemacht auf die altbewährte art und weise.
 

H0RUS

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
34
PS. In Avalanche gibt's noch nen zweites Gerüst. Da kannste auch noch Feinde abbräumen.

Ich habe mir angewohnt immer wieder alles abzusuchen um die manchmal wieder auftauchenden Feinde nochmals zu kriegen.


Ach ja... Das Tor muss man aufmachen.... Ich fange immer bei der Antenne an... Und gehe erst ans Tor... da sagt mir jeweils einer, ich solle schauen das Tor irgendwie aufzukriegen. Auf der Rückseite hat's ein Schloss.


das andre gerüst muss ich mal suchen^^

also beim ersten mal (mittel-->5sterne) hab ich das schloss erst auf gemacht nachdem ich alles dahinter gekillt hab... sonst baller ich das ding einfach immer auf, ohne dass mir einer was sagt, aber ich kann ja mal warten bis mich einer darauf anspricht :d
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben Unten