Aktuelles

[Sammelthread] Mechanische Tastaturen und andere Sonderwünsche

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Ich persönlich würde es wiefolgt nehmen
- weisses Topcase
- Brass-Boden
- Brass-Backpiece
- Brass-Plate ODER PC-Plate
Die Mode80 hat nicht dieselben Optionen wie die Mode65. Da gibt's nur ein Ober- und ein Unterteil. In weiß möchte ich die nicht nehmen. Muss noch mal überlegen. Es ist halt schwer abzuschätzen, wie das Grün wirklich aussieht. Vielleicht wird's auch eine graue. Bei so einem teuren Teil will das gut überlegt sein :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
803

Minonkh

Experte
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
661
wo hast du die aufgetrieben? Würde auch am antesten wollen, finde aber keinen EU Shop, der die hat.
Hab die letztes Jahr im Januar direkt bei TKC gekauft.. die Versandkosten waren mir es am Ende auch Wert!
 

Minonkh

Experte
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
661
Dein 5degree klingt auch echt gut! Sollte mir das mit dem NOICO wohl auch mal überlegen ? hmm..
Ich hab noch genug übrig, kann dir gerne was abgeben!

Leg das NOICO aber so hin, dass das PCB nicht auf dem Alu liegt!
 

HLUXXNEWUSER

Experte
Mitglied seit
15.12.2014
Beiträge
1.058
Moin Mädels, hat schon jemand mal die Razer Blackwidow mit den grünen Switches gehabt und eine andere Tastatur mit cherry blue? Sind die vom Tippgefühl absolut identisch? Die Green Switches sagen mir zu aber nicht die Razer Software. Für einen Tipp für eine günstige gute Tastaur in der Richtung wäre ich dankbar. Fullsize und Multimediatasten sind Pflicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MechVampyre

Experte
Mitglied seit
03.05.2017
Beiträge
142
Von den Auslösepunkten und Kraftkurven her sind Razer Greens und MX Blues sehr nahe beinander.
Der größte Unterschied welchen Du vermutlich merken würdest, wären bei den Razers diese "Box"-Stößel. Die führen dazu dass die Tastenkappen weniger wackeln.
Ob man weniger wackelnde Kappen lieber mag, als etwas Spiel muss natürlich jeder für sich entscheiden- ist reine Geschmackssache. Zuviel Spiel kann nerven, genauso aber auch, wenn die Kappen zu starr sitzen.

Weil Razer Greens und MX Blues immer nur auf jeweils unterschiedlichen Tastaturen vorkommen, kann sich durch diesen Umstand das Tippgefühl durchaus stärker unterscheiden, als man es beim alleinigen Betrachten und Vergleichen der Schalter vielleicht vermuten würde. Aber so grundsätzlich sind die Schalter sich schon sehr sehr ähnlich.

Wenn Du eine günstigere Alternative zu Razer suchen möchtest, dann könnte es sich lohnen mal bei Marken wie beispielsweise:

Sharkoon
Cooler Master
Redragon
Hyper X

vorbeizuschauen. Vielleicht findest da etwas, dass günstiger ist und alle deine gewünschten Zusatzfunktionen mitbringt und Wünsche erfüllt.
Ich weiß nicht, was das genaue Problem mit der Razer Software ist und ich kann auch nicht pauschal sagen, dass ein anderer Hersteller jetzt eine dich zu 100% zufriedenstellende Software anbietet. Da solltest dich vielleicht vor einem eventuellen Kauf selbst etwas zu einlesen.

Empfehlen würde ich persönlich Dir am ehesten einfach eine Ducky.
Da gibt es jetzt die neuen One 3 Modelle. Aber weil Sie günstiger sind, würde ich Dir zu einem One 2 Modell raten.
Sind top Tastaturen und wenn Du auf eine RGB Beleuchtung verzichten kannst, gibt es da- gemessen an der Qualität, super günstige Varianten.
Sowas wie Makros oder Beleuchtungen würdest Du dort einfach direkt per Tastenkombinationen über die Tastatur einstellen, ganz ohne Software. Im Zweifel ließe sich die Beleuchtung dann zum Beispiel auch über die genannte Razer Software mit einem vielleicht vorhandenen Razer Produkt synchronisieren lassen. Die Synchronisation würde aber auch wirklich erst dann gehen, wenn irgendein Razer Produkt am PC angeschlossen ist.
Im Preis mit drin wäre bei einer Ducky dann allerdings keine Handballenauflage und statt Drehregler würde die Lautstärke bei den 110% Modellen dann per Tasten geregelt werden. Du hättest aber defintiv was qualitativ hochwertiges.
 

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Mode80, Mode65: Morgen ab 16:00 für alle in der Berliner Zeitzone.
Und ich habe mich immer noch nicht entschieden, welche Farbe ich nehmen soll. Ich schwanke jetzt zwischen grün mit grauem Boden oder komplett in grau.
 

The Game

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
1.115
Hallo, bin neu in dem Bereich mechanische Tastaturen und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
Ein Kumpel hatte mir ne Ducky empfohlen, leider sind aber die One 2 TKL ausverkauft.
Hat jemand Erfahrungen mit dieser?

gibt es für die Tastatur evtl. auch schönere Keycaps zum nachkaufen?
 

The Game

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
1.115
Die K8 ist denke ich grundsolide. Wenn es das Budget noch hergibt, könnte man auch in Richtung Varmillo VA88M schauen, da gibts ne nach Präferenz schon schönes Keycaps dazu :)

https://geekboards.de/collections/keyboards oder www.candykeys.com

Vielen Dank schonmal, die haben auch ganz hübsche Tastaturen. Was ich bei der K8 ganz geil Fand, war das die auch Bluetooth kann und ich die dann sowohl für das Notebook, als auch PC nutzen könnte.
Kann man die Keycaps untereinander Tauschen, oder macht es einen Unterschied, ob man Cherry, oder Gateron Switches hat?
 

Minonkh

Experte
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
661
@The Game

Gateron Switches können dieselben Keycaps haben wie Cherry Switches, da gibt es eigtl. keinen Unterschied..

Du musst nur darauf achten, dass das Kappenset kein Problem mit dem generellen Layout von der Tastatur hat!

Grüße
 

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Als ich habe die K8 non-hotswappable hier und kann die eigentlich nur bedingt empfehlen. Zumindest nicht, wenn man die als Alternative für die Ducky One 2 in Betracht zieht. Ich hatte die mir ursprünglich fürs Büro geholt. Dafür war die in Ordnung. Aber man braucht schon ne Handballenauflage, da sie sehr hoch ist. Aber wenn ich die mit der Ducky vergleiche, dann gewinnt die Ducky deutlich.
 

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Heute ab 15:30 Uhr wird es noch einige Restbestände der Mode80 2020 geben. Das haben die heute im Discord gepostet. Die sind dann auch direkt verfügbar.
Snow: E-White top, E-White bottom, Black Alu Plate
Lotus: Black top, E-Lilac bottom, E-Lilac Alu Plate
Iris: E-Lilac top, Black bottom, Black Alu Plate
460 $ für die Hotswapversion und 450 $ für die Solderversion

https://modedesigns.com/eighty2020extras
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.187
Ort
Leipzig

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Stand nicht dabei

1637331412097.png
 

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.483
Ort
D:\RLP\COC
leider sind aber die One 2 TKL ausverkauft.
Die One 3 (TKL) steht in den Startlöchern, das könnte evtl. die Ursache sein. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 10.02.2022, den Vertrieb in Deutschland übernimmt wie immer Caseking.

Als ich habe die K8 non-hotswappable hier und kann die eigentlich nur bedingt empfehlen. Zumindest nicht, wenn man die als Alternative für die Ducky One 2 in Betracht zieht. [...] Aber wenn ich die mit der Ducky vergleiche, dann gewinnt die Ducky deutlich.
Als inzwischen ehemaliger Besitzer einer soldered K6 kann ich das soweit bestätigen. Eine Handballenauflage habe ich nicht gebraucht, hohe Gehäuse stören mich aber auch nicht, im Gegenteil. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Keychron stimmt durchaus, die Tastaturen - jedenfalls die K6 - ist stabil gebaut, dennoch ohne Weiteres zu zerlegen und zu reparieren bzw. zu modden falls nötig oder gewolt, die Bluetooth-Verbindung ist problemfrei und die Akkulaufzeit sehr, sehr lang. Der deutlichste Unterschied besteht eben in den Keycaps, mit den PBT-Doubleshots einer Ducky kann die Keychron nicht mithalten.
 

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
So, habe gerade zugeschlagen. Habe nun doch die Mode80 in grau genommen. Da bin ich mit der Keycapwahl nachher auch flexibler. Vor allen Dingen in der Übergangszeit, bis die Terror Below da sind.


1637335233446.png
 

Thorrior

Experte
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
636
Ort
AC
Ich habe mir das noch mal angeschaut. ISO müsste gehen, wenn du die Version mit Solder PCB bestellst. So ist das jedenfalls auch bei der neuen Mode80. ISO gibt's nur zum Löten.
Die in Weiß ist auch noch auf Lager.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.187
Ort
Leipzig
Hab heute nen video zur ducky one 3 gesehen.
Für jemanden der out of the box was gutes sucht und dennoch nicht auf hotswap verzichten will, scheint das ja etwas echt brauchbares zu zu werden.
 

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
Schade, keine Big Enter Taste..sonst wäre ich wohl echt schwach geworden.
 
Mitglied seit
04.02.2021
Beiträge
64
Zudem gefallen mir die Corsair keycaps irgendwie nicht. Gibt es da bessere für denn Preis also 30 Euronen.
Hat irgend jemand Erfahrungen damit?
 
Zuletzt bearbeitet:

RazOr #2Low

Siegemaster
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
9.918
Ort
Grenze NRW/NDS
In dem Bereich gibt's glaub ich nur die Corsair PBT und die Razer PBT. Die Corsair gibt's mit prime bei Amazon für 30 Euro, die Razer gibt's in ISO De nur in deren Shop für 35 Euro plus Versand. Die Schrift auf den razer caps finde ich aber auch ansprechender als die auf den corsair. Habe die corsair momentan hier als Ersatz für die wirklich schlechten Standard caps von keychron.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.187
Ort
Leipzig
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten