[Sammelthread] Mechanische Tastaturen und andere Sonderwünsche

Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
Apropos 1.75U Shift, ist euch aufgefallen, dass nur das Terra Icon Modifier ne rechte 1.75U Shift hat? Die anderen nicht.
Das selbe bei Space Debris bei den Novelty Extensions.

Wer also rechts nicht ne rosane Taste haben möchte sollte sich das noch mal ansehen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Weiße Keycaps auf einem schwarzen Board sind nicht wirklich mein Fall.
WAAAAAS 😯

Hier mal meine schwarze ID80V2 (noch ISO), mit weißen Keycaps. Schwarz-Weiß passt doch immer ^^

B5BA3189-78E5-4AE0-9217-B5116CB9B790.jpeg


EDIT
Ganz vergessen - es handelt sich hier um folgende Keycaps-Zusammenstellung
EPBT Spectrum (Base Kit) + Additive Synthesis Kit + NORDE Kit + Basic ISO Kit


Und gestern ist auch bei Candykeys ein neuer GB gestartet -> GMK Lavender
Ist jetzt nicht unbedingt mein Fall, aber vllt. gefällt es ja dem Einen oder Anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC
Die Tasten rechts von der Leertaste passen doch auch nicht
Das stimmt leider, für die GMMK Pro ISO braucht es an Mods drei Mal 1.25u links neben der Leertaste und drei Mal 1u rechts neben der Leertaste:

GMMK Pro ISO.jpg


Die drei 1.25u Mods sind im TheTeleport Basis-Set enthalten, für die 1u-Kappen braucht man das Modifier-Set, dem aber die dritte 1u-Taste fehlt. Sollte nicht sein, wo die Jungs doch gerade die GMMK Pro als Beispiel für ein kompatibles 75%-Brett anführen:

Teleport Mods.jpg


Übersehe ich was? Falls nein, werde ich mal 'ne E-Mail tippern. Ja, natürlich übersehe ich was: Es gibt zwei Mal R1 ... !!! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Öhm... In der Reihe über deinen markierten sind doch die 1U Tasten ^^ Alt Gr + Ctrl
 

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC
Hmm, mit Kaffee in der Hand und Brille vor dem Kopp, seh' ich es dann auch, ja. :coffee2: :geek:

Danke Dir! Dann kann der @TomTom84 ja zuschlagen. :)
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
WAAAAAS 😯

Hier mal meine schwarze ID80V2 (noch ISO), mit weißen Keycaps. Schwarz-Weiß passt doch immer ^^

Anhang anzeigen 635655

EDIT
Ganz vergessen - es handelt sich hier um folgende Keycaps-Zusammenstellung
EPBT Spectrum (Base Kit) + Additive Synthesis Kit + NORDE Kit + Basic ISO Kit


Und gestern ist auch bei Candykeys ein neuer GB gestartet -> GMK Lavender
Ist jetzt nicht unbedingt mein Fall, aber vllt. gefällt es ja dem Einen oder Anderen.

Jaaa… sieht schon nicht schlecht aus 😀.
Ich hab halt gerne etwas Farbe dabei ( wenn auch nicht unbedingt Lavendel )^^
 

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Oder du nimmst die GMMK Pro einfach als ANSI ^^ Gibt dir mehr Möglichkeiten in der Zukunft für Keycaps.
Die Auswahl der ISO-DE Keycaps ist ja auch bei mir der Grund, weshalb ich meine ID80V2 von ISO in ANSI tausche (die sollte morgen endlich eintreffen). Und, sofern ich die GMMK Pro noch hole, wird diese auch ANSI.
Es ist halt doch sehr frustrierend, wenn man sieht, was es an Keycaps gibt aber dann halt kein NORDE Kit dazu.
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
ISO or bust :d

meine 5 bestellten T1 sind heute gekommen...
Leider geil, natürlich komplett anderes Tippgefühl, als es mit den milky yellows ist, aber ich glaube ich brauche dann einfach 2 Boards und benutze die im Wechsel.
Mir gefällt es sowohl Feedback durch das taktile zu haben, als auch linear und einfach durchzudrücken.
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Oder du nimmst die GMMK Pro einfach als ANSI ^^ Gibt dir mehr Möglichkeiten in der Zukunft für Keycaps.
Die Auswahl der ISO-DE Keycaps ist ja auch bei mir der Grund, weshalb ich meine ID80V2 von ISO in ANSI tausche (die sollte morgen endlich eintreffen). Und, sofern ich die GMMK Pro noch hole, wird diese auch ANSI.
Es ist halt doch sehr frustrierend, wenn man sieht, was es an Keycaps gibt aber dann halt kein NORDE Kit dazu.

Bin ich auch noch am überlegen. Ich werde es wohl aber erstmal mit ISO versuchen. Wenn die GPBT kommen bin ich schon zufrieden.
Kann mir vorstellen das mit dem der GMMK Pro sich bei den Keycaps etwas tut.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Wobei mein Fazit zu Keycaps in ISO DE ist, dass man durchaus welche bekommt, wenn man etwas Geduld hat. Sei es jetzt durch Lange lieferzeiten weil aus China kommend, oder ebn das man auf restock wartet.
Auch viele der GB Bei zb Candykeys sind mit Norde oder International Keysets ausgestattet. Der einzige wermutstropfen dabei ist, das man dann msit zwischen 25 und 70 Euro extra zahlt, klar.

Also wirklich bereuen das ich ISO-DE habe tu ich mittlerweile nicht mehr. Würde es mich stören wenn ich jetzt dennoch ANSI hätte, wahrscheinlich nicht. Und sollte ich mal ein neues Brett kaufen oder bauen, kann ich ja in Ansi nehmen, dann habe ich beide hier (Wobei ja theoretisch ISO-GB Ausreichen würde, da die 4 ISO GB Tasten die sich zu Ansi ändern bei den meisten Sets mit dabei sind)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

GPBT kommen bin ich schon zufrieden.
Kann mir vorstellen das mit dem der GMMK Pro sich bei den Keycaps etwas tut.
Da bin ich auch drauf gespannt.
Wenn die vorallem noch im Sommer kommen sollen, dauerts ja nich mehr lange
Beitrag automatisch zusammengeführt:

EDIT: mal als Frage an den der meinte das Caseking die PBT Kappen von GMMK auch in ISO bekommt,
wo genau stammt die Aussage her?


Da steht was davon das die Ansi ab ende Juli verfügbar sind
 
Zuletzt bearbeitet:

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
EDIT: mal als Frage an den der meinte das Caseking die PBT Kappen von GMMK auch in ISO bekommt,
wo genau stammt die Aussage her?
Das war ich ^^
Die Aussage stammt von einem Mitarbeiter seitens Caseking, der mir die Auskunft am Telefon am Montag gab, als ich bzgl. einer Bestellung dort anrief und nebenbei nach den GPBT Keycaps fragte.
Ich hoffe einfach, dass er es nicht mit den ANSI Tasten verwechselte ^^
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Wobei mein Fazit zu Keycaps in ISO DE ist, dass man durchaus welche bekommt, wenn man etwas Geduld hat. Sei es jetzt durch Lange lieferzeiten weil aus China kommend, oder ebn das man auf restock wartet.
Auch viele der GB Bei zb Candykeys sind mit Norde oder International Keysets ausgestattet. Der einzige wermutstropfen dabei ist, das man dann msit zwischen 25 und 70 Euro extra zahlt, klar.

Also wirklich bereuen das ich ISO-DE habe tu ich mittlerweile nicht mehr. Würde es mich stören wenn ich jetzt dennoch ANSI hätte, wahrscheinlich nicht. Und sollte ich mal ein neues Brett kaufen oder bauen, kann ich ja in Ansi nehmen, dann habe ich beide hier (Wobei ja theoretisch ISO-GB Ausreichen würde, da die 4 ISO GB Tasten die sich zu Ansi ändern bei den meisten Sets mit dabei sind)
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Da bin ich auch drauf gespannt.
Wenn die vorallem noch im Sommer kommen sollen, dauerts ja nich mehr lange
Beitrag automatisch zusammengeführt:

EDIT: mal als Frage an den der meinte das Caseking die PBT Kappen von GMMK auch in ISO bekommt,
wo genau stammt die Aussage her?


Da steht was davon das die Ansi ab ende Juli verfügbar sind

Ich habe gerade mal mit einem bei Caseking telefoniert. Er meinte nur, jaja die kommen bestimmt, er könne sich nicht vorstellen das kein deutsches Layout kommt.
Dabei wusste er gar nicht von was für einer Tastatur ich rede 🙄.
Jetzt bin auch verunsichert….
 

sturedman

Profi
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
67
Hallo zusammen, sehe ich das richtig, dass die Asus Falchion die einzige Wahl ist wenn man folgendes haben will?:

- Lagernd und aus D versendet
- Wireless / Multi Device
- >=65% (TKL ist auch i.O brauche einfach nur ein kompaktes Design mit mindestens physischen cursor pfeil Tasten)
- ISO-DE Layout (Obwohl ich selber US Layout verwende brauche ich fuer die Kinder und Frau unbedingt ISO-DE :P)
- Durchscheinende PBT Keycabs
- Linear Switches
- < 200 Euro

Die Keychron K6 kostet fast die haelfte hat aber leider nur ABS Kappen... Da habe ich auch Angst, falls die mir nicht gefaellt, dass ich da wohl enorme Retourenkosten haben werde (Glaub per DHL sinds dann mal kurz 30 Euro mit Sendungsverfolung nach UK)
 
Zuletzt bearbeitet:

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC
@sturedman

Die Keychron K6 könntest Du auch auf ebay Kleinanzeigen (ver)kaufen, erspart sowohl die längere Lieferzeit als auch teuren Rückversand.

Wenn 60% auch infrage kommt: RK61-DE (der Händler hat seinen Sitz in China, versendet wird aber durch Amazon aus Deutschland)
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Hallo zusammen, sehe ich das richtig, dass die Asus Falchion die einzige Wahl ist wenn man folgendes haben will?:

- Lagernd und aus D versendet
- Wireless / Multi Device
- 65% ISO-DE Layout
- Durchscheinende PBT Keycabs
- Linear Switches
- < 200 Euro

Die Keychron K6 kostet fast die haelfte hat aber leider nur ABS Kappen... Da habe ich auch Angst, falls die mir nicht gefaellt, dass ich da wohl enorme Retourenkosten haben werde (Glaub per DHL sinds dann mal kurz 30 Euro mit Sendungsverfolung nach UK)

Ja die Falchion ist hierzulande die einzige mit den Eigenschaften soweit ich weiß
 

sturedman

Profi
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
67
@XibariS danke! Diverse 60% hatte ich bereits ein paar angeschaut, allerdings brauch ich die cursor Pfeile doch ziemlich oft. Zum Thema Rueckversand usw, bei ebay und kleinanzeigen gibts derzeit genau eine K6 :P ... Weiss nicht ob ich die wirklich wegbekomme ohne grossen Mehraufwand zu betreiben. Evtl kommt die K6 ja auch mal bei Candykeys wieder rein.

@TomTom84 evtl muss ich dann wohl in den sauren Apfel beissen und mich mit der "Gamer"-Optik zufrieden geben :/ ... Mir ist noch die Razer Blackwidow V3 Mini eingefallen ... aber da zahlt man noch mal ein bissler mehr "Namensaufreis" und bekommt nur ABS Kappen ...
 

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC

sturedman

Profi
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
67
darf ich nach dem Grund fragen warum du sie verkauft hast? :P
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
@XibariS danke! Diverse 60% hatte ich bereits ein paar angeschaut, allerdings brauch ich die cursor Pfeile doch ziemlich oft. Zum Thema Rueckversand usw, bei ebay und kleinanzeigen gibts derzeit genau eine K6 :P ... Weiss nicht ob ich die wirklich wegbekomme ohne grossen Mehraufwand zu betreiben. Evtl kommt die K6 ja auch mal bei Candykeys wieder rein.

@TomTom84 evtl muss ich dann wohl in den sauren Apfel beissen und mich mit der "Gamer"-Optik zufrieden geben :/ ... Mir ist noch die Razer Blackwidow V3 Mini eingefallen ... aber da zahlt man noch mal ein bissler mehr "Namensaufreis" und bekommt nur ABS Kappen ...

Stimmt die Razer ist jetzt neu vorgestellt worden.
Aber ganz ehrlich wäre sie mir für das gebotene zu teuer. Bei dem Preis nur ABS Keycaps, auch wenn sie vergleichsweise von guter Qualität sind, ist schon frech.
Da würde ich die Falchion vorziehen.
 

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Also, nachdem das mit Caseking nun doch recht vage war, habe ich einfach mal Glorious direkt angeschrieben.
Und naja, ich bekam die "Standardantwort" - man könne nichts dazu sagen, ob und was gerade in Planung ist.

glorious.png


Also heißt es erstmal nicht auf die Auskunft seitens Caseking zu hoffen/zu vertrauen ^^ Oder vllt. doch?
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
Ich würd einfach mal nicht davon ausgehen und dann positiv überrascht sein falls doch.

ISO DE ist halt doch n Nischenprodukt.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig

sturedman

Profi
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
67
Angenommen ich ändere meine Anforderungen und beharre nicht mehr auf ISO-DE ... gibt es dann mehr Auswahl um mein Budget best möglich zu verwenden?

- vorzugsweise aus D Versand, muss aber nicht zwingend
- Wireless / Multi Device
- >=65% oder TKL Hot Swappable mit Cursor Tasten
- Durchscheinende PBT Keycabs
- Linear Switches
- < 200 Euro

Dem K6 könnte ich evtl nun einfacher aftermarket cabs spendieren? Evtl auch Epomaker GK68XS und dazu passende „shine-through“ cabs?

Oh man, wo bin ich da nur reingeraten ... wollte einfach nur eine neue mecha die ich einige Jahre behalten kann 😅
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
WAAAAAS 😯

Hier mal meine schwarze ID80V2 (noch ISO), mit weißen Keycaps. Schwarz-Weiß passt doch immer ^^

Anhang anzeigen 635655

EDIT
Ganz vergessen - es handelt sich hier um folgende Keycaps-Zusammenstellung
EPBT Spectrum (Base Kit) + Additive Synthesis Kit + NORDE Kit + Basic ISO Kit


Und gestern ist auch bei Candykeys ein neuer GB gestartet -> GMK Lavender
Ist jetzt nicht unbedingt mein Fall, aber vllt. gefällt es ja dem Einen oder Anderen.
Auf den zweiten Blick finde ich die GMK Lavender Keycaps doch gar nicht mal schlecht. Aber sehe ich das richtig das die Keycaps insgesamt weit über 200€ kosten??
Das ist schon übel. Da kostet das Board allein ja weniger 😦
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Is aber bei gmk immer so. Wenn du die sets mit iso de kaufst biste bei 150 - 200.

Rechnerisch brauchst du bei lavender (base kit + norde bzw international) 180 euro. Ich finds heftig das schon allein das intern. Kit 65 euro kostet. 115 für das base set ist aber soweit in Ordnung.
 

derFireBird

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
76
Ort
Zwischen Hamburg und Hannover ;D
Moin,

ich muss mich hier mal (an der hoffentlich richtigen Stelle) einklinken. Eigentlich nur mit einer Anmerkung, etwas Frust loswerden, aber vielleicht gibt es ja doch noch einen guten Tipp von euch :-)

Die Anmerkung: Gibt es eigentlich immer massivere Lieferprobleme oder werden z.B. von Razer gewollt gar keine Mechas mit Taktilen Switchen verkauft?

Die Story:
Ich bin - wie soll es anders sein - auf der Suche nach einer für mich passenden Mecha. Dabei hat sich auf meinem Weg folgendes Herauskristallisiert:
- ISO-DE
- TKL finde ich ganz nett, wenn auch nach wie vor gewöhnungsbedürftig
- Taktil ohne Klick (d.h. MX Brown oder äquivalent)
- RGB Gerödel
- Makros (!)

Ich habe im Büro schon länger eine Sharkoon Skiller SG? mit MX Brown, die ich vom tippen her super finde. Als meine alte Tastatur Zuhause (Microsoft Sidewinder X4) den Geist aufgegeben hat, dachte ich mir, probiere mal ein bisschen und habe mich in form einer "spc gear gk630k" sowohl an TKL als auch an MX Red probiert. TKL ist wie angemerkt okay, Red funktionieren für mich nicht, da fehlt mir einfach etwas, die Brown finde ich persönlich einfach besser. Was mich total nervt, die SPC Gear kann zwar Makros, aber ich kann nur tasten ersetzen und diese nicht z.B. mit "FN+x" also einem Modifier-Key auslösen. Macht für mich überhaupt keinen Sinn!

Das naheliegendste war für mich - passend zur Maus - bei Razer zu schauen - nur, was soll ich sagen, vor ein paar Monaten gab es noch vereinzelt teure Listungen zu diversen (Blackwidow V3, Elite) mit den Razer Orange = Taktil Switchen. Heute - gar nichts mehr?! Spielerei für mich wäre: volle Anbindung mit Razer Chroma und dem Spielinteraktiven Tastenaufleuchten etc. Hypershift auch für die Maus nutzbar, Software eigentlich ganz Brauchbar für mich. An dieser Stelle wundert es mich halt, dass es eigentlich nur noch Razer Tastaturen mit Clicky gibt und die Taktilen komplett aus dem Preisvergleich - auch in anderen Sprachlayouts raus sind.
Aber gut, weiter geht die Story. Mechas mit separaten Makrokeys sind irgendwie selten. Logitech G815 als Taktil wäre ein Kandidat, wo hoffentlich auch die Software passt, und die ist sogar lieferbar. Nur eben auch FullSize. G915 TKL spricht mich mit-ohne Kabel nicht so an. Das Design der Logis mit den Flachen Tasten spricht mich aber an.
Dann bin ich auf die GMMK Boards gestoßen, die ich total genial finde mit den wechselbaren/modularen Switches. Aber ein Blick in die Anleitung brachte die Ernüchterung, die Möglichkeit Makros einzurichten liest sich genau so katastrophal wie ich es jetzt bei der SPC Gear habe. Also nur Tasten ersetzen aber keine Makros aufrufen über Tastenkombination. Schade, hatte mich schon leicht verliebt, vor allem da mir die Gateron Brown (in so einem Switch-Testset) sogar noch ein tick besser gefallen - aber dank unzureichender Makrofunktionalität wohl auch nichts für mich. :cry:
Dann habe ich gesehen, dass die Ducky Tastaturen sogar (im Ansatz) mit Razer Chroma kompatibel sind. Zwar nicht jede Taste einzeln, aber immerhin vier Zonen für passende Färbung. Was für eine Spielerei 🙃 Also ab, die Anleitung gelesen, und WOW, es scheint möglich zu sein, Makros mit Modifier-Keys also bspw. über eben FN+key auszulösen. Geil. Dann auch hier die Ernüchterung. Ducky One 2 RGB TKL mit MX Brown, Lieferzeit: Unbekannt. Oh man. Ich werd verrückt. Was ist denn mit der Lieferbarkeit los?
Als Full-Size wäre sie lieferbar *seufz*. Aber eigentlich will ich doch ne TKL, oder? Und wenn schon wieder weniger Platz auf dem Schreibtisch, dann könnte man noch nen paar Euro drauflegen und ne Shine7 mit dem ZinkAlloy Topcover nehmen (die gibt es ja leider nicht TKL) - aber WAIT, natürlich nicht lieferbar!
Ich werd verrückt. Und ich muss sagen: https://geizhals.de/?cat=kb&xf=1621...+(RGB)%7E7015_keiner+(%22Tenkeyless%2FTKL%22) das sieht sehr übersichtlich aus..
Sind Taktile Switche so unbeliebt? Oder sind es die Anhaltenden Lieferprobleme?
Was ist blos los.. Ich hoffe ihr hattet immerhin Spaß beim Lesen ;-)

Da fällt mir als Nachtrag noch ein: Schade, dass es so gut wie keine Pudding-Caps für ISO-DE gibt (für normalsterbliche), für die GMMK gibt's im Konfigurator Aura Caps für das US Layout. Aber ich stecke auch nicht so tief in dem Thema, als dass ich danach an allen Ecken in den ganzen Spezialshops und Auslandsdrops und wie das alles heißt gesucht habe. Von HyperX habe ich noch welche gesehen für DE - die sehen schon ganz geil aus..! Aber auch hier: https://geizhals.de/?cat=kb&xf=1041_Kingston~7008_DEalone~7009_mechanical Kein Taktil, in diesem Fall nur Linear. *doppelseufz*
 
Zuletzt bearbeitet:

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Is aber bei gmk immer so. Wenn du die sets mit iso de kaufst biste bei 150 - 200.

Rechnerisch brauchst du bei lavender (base kit + norde bzw international) 180 euro. Ich finds heftig das schon allein das intern. Kit 65 euro kostet. 115 für das base set ist aber soweit in Ordnung.
Habe mich jetzt doch für die Teleport Keycaps entschieden und dazu die silberne GMMK Pro bestellt.
Hoffe die bringen die Keycaps noch in schwarz raus.
Die Kombi aus weißen und schwarzen Keycaps sieht schon nett aus.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Da fällt mir als Nachtrag noch ein: Schade, dass es so gut wie keine Pudding-Caps für ISO-DE gibt
Öhm naja, du bekommst halt Nur die Hyper X Pudding Keycaps, und die sogar bei Mediamarkt. für um die 25 Euronen. Wer es mag, bitte sehr.

- TKL finde ich ganz nett, wenn auch nach wie vor gewöhnungsbedürftig
Dan gewöhnst du dich schnell dran, das einzige was mir tatsächlich manchmal noch fehlt ist die Entertaste am Nummblock. :d
Und ja, Mehas, imm allgemeinen sieht momentan eher Dünn aus.
Warum das so ist weiß ich auch nicht. Aber wie so oft denke ich einfach, das die Hersteller nicht damit gerechnet haben Absatz zu machen.
Oder aber es ist eine gemeine Verschwörung der Lurche gegen uns, die uns zwingen wollen ANSI zu nutzen. :d
Hoffe die bringen die Keycaps noch in schwarz raus.
Wohl eher nicht.
Auch den ersten Schwung dieser Caps gab es ausschließlich in Weiß.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten