[Kaufberatung] Mainboard für I7 13700K (kein Spulenfiepen ;)

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
Hallo, ich suche ein gutes und "Preisbewusstes" Z790 Board für meinen PC.

Habe aktuell das Gigabyte Z790 Gaming X AX. Leider hat das Board ein sehr lautes Spulenfiepen das ständig herum kratzt und das nervt mich im Desktop Betrieb echt stark.
Man hört ununterbrochen ein kratzen fiepen.

Am besten Erfahrungen von jemanden der das Empfohlene Board auch hat und keine Geräusche war nimmt.
Weis nicht ob es ein Z790 sein muss oder ob es ein anderes auch tut.


Folgende Komponenten kommen aufs Board, I7 13700K, 32GB DDR5 Kingston Fury, 2x NVME SSD PCI-E 4x, RTX4090.
Es sollte auch Wlan und Bluetooth haben.

Kühler ist der Noctua D15 drauf und der sollte auch wieder drauf passen.


Preislich eher im unteren Bereich da ich den Prozessor und auch sonst nichts Übertakte sondern nur UV.

Asus Prime Z790-A Wifi Intel 1700 ATX habe ich jetzt aktuell gefunden.


Zitat Zitieren
Melden Bearbeiten
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.278
Ort
Ladadi
"Go to the tweaker tab and go to advanced CPU settings, find C states and disable them."

mal probiert?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.645
Ort
Hessen\LDK
Ich sehe es eher als problematisch an da eine Empfehlung auszusprechen.
Nur weil bei User X alles ruhig ist, muss das bei User Y nicht auch so sein.
Dafür gibt es einfach zu viele Kombinationsmöglichkeiten bei der Hardware.
 

Heiner34

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
913
Ort
Heidelberg
Kannst Du es nicht umtauschen oder zurückgeben? Ist ja eigentlich nicht normal, bist Du denn noch in der Widerrufsfrist?
 

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
Doch hab es erst kurz. Und schon widerrufen. Das neue sollte morgen kommen.

Asus Prime Z790 A
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.930
Ort
Bochum
Und das netzteil wurde ausgeschlossen? Hab bisher (ok, kein Z7xx) kein Board mit SF erlebt!? :hmm: Wenn das nu auch bei den hochpreisigen Boards (insges. Preisniveau) anfängt wirds ja zukünftig spassig:wall::rolleyes::eek:
 

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
Das Netzteil ist neu und Lief mit den B660 ohne Spulenfiepen und in den Kommentaren hatte jemand das selbe Board 2x mit Spulenfiepen. Und im Discord auch 2x Gigabyte. Deshalb nehme ich das andere.

Bequiet Striaght Power 11 Platinum 850W paar Wochen alt. Vor dem Umbau auf das Z790 kein einziger Ton.


Hitman85 hatte geschrieben:

Hatte 2x exakt das gleiche Board. Bei beiden hatte ich ebenfalls störendes Spulenfiepen im idle Betrieb. Habe mich dann für das Asus Prime Z790-A Wifi entschieden welches kein Spulenfiepen hat.
Im Nachhinein habe ich dann ein Youtubevideo gesehen, dass es bei Gigabyte Mainboards wohl öfters zu diesem Phänomen kommen soll.
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.930
Ort
Bochum
Das Netzteil ist neu und Lief mit den B660 ohne Spulenfiepen und in den Kommentaren hatte jemand das selbe Board 2x mit Spulenfiepen. Und im Discord auch 2x Gigabyte. Deshalb nehme ich das andere.

Bequiet Striaght Power 11 Platinum 850W paar Wochen alt. Vor dem Umbau auf das Z790 kein einziger Ton.


Hitman85 hatte geschrieben:

Hatte 2x exakt das gleiche Board. Bei beiden hatte ich ebenfalls störendes Spulenfiepen im idle Betrieb. Habe mich dann für das Asus Prime Z790-A Wifi entschieden welches kein Spulenfiepen hat.
Im Nachhinein habe ich dann ein Youtubevideo gesehen, dass es bei Gigabyte Mainboards wohl öfters zu diesem Phänomen kommen soll.
Ja komisch, mir fiel das nur ein, da mein erstes Straight Power 650er auch ein Fieper war bzw. ein hochfrequentes Geräusch produzierte.

ich hoffe, dass ist einfach nur ne verkackte Serie von GB, wenn neue Boards weniger Ausstattung + teurer und dann noch spulenfiepen haben, dann ist echt bald Ende im Gelände... :shake:
 

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
Ja Spulenfiepen bei der PS5, dann bei GPUs beim zocken okay. Aber jetzt noch im Desktop Betrieb.

 

Heiner34

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
913
Ort
Heidelberg
Also ich habe 2 Gigabyte Z790 Elite AX eingebaut und kein Spulenfiepen? Dafür hat meine ASUS TUF 3080 Spulenfiepen wie sonst was. War nicht so, als sie neu war.

Komisch... manchmal hat man halt Pech.

Auf dem Video kann ich übrigens nix vom Spulenfiepen hören?
 

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
Hast gelesen Elite Ax ich hatte das Gaming AX… sind zwei verschiedene Boards
 

*$Ben$*

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.901
Ort
Amberg
So.. habe das ASUS Prime Z790-A eingebaut und die Geräusche sind noch da. Habe die SSDs mal ausgebaut und die RTX4090 auch raus das nur die IGPU mit läuft. Gleiches Geräusch. ich weis nicht mehr was ich machen soll. Die CPU selber kann ja keine Geräusche machen oder? :d

Ich weis ehrlich gesagt nicht mehr weiter. So möchte ich das System die nächsten Jahre nicht laufen lassen das ist echt unerträglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.278
Ort
Ladadi
isses jetzt das neue board oder doch was anderes?
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.930
Ort
Bochum
Also doch das Netzteil mal testen... heisst ja nicht, dass das Netzteil mit jedem Bauteil fiepen muss... ;) bleibt ja (erst mal) nix anderes übrig ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten