Aktuelles

Möchte meinen PC aufrüsten...reicht mein Netzteil?

NoODy

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2021
Beiträge
5
Guten Abend Zusammen!

Bin zurzeit auf einen Aufrüst-Trip und Frage mich wie weit ich gehen kann.
Verbaut ist.

- Netzteil : be quiet! Pure Power 10 500W
- CPU: AMD Ryzen 5 2600
- GPU: RTX 2070
- SSD: Sabrent Rocket NVMe PCIe M.2 2 TB
- SSD :Kingston A1000 NVMe PCIe M.2 240 GB
- HDD: Toshiba P300 1TB
- RAM: G.SKILL Aegis DDR4 3000 C16 2x8GB
- MBD: MSI X370 Gaming Pro Carbon (MS-7A32)

Laut einem Netzteil Kalkulator verbraucht mein PC (Theoretisch) c.a 320W)

Ersetzt werden soll Ryzen 5 2600 -> Ryzen 5 3600
und RTX 2070 -> RTX 3070 (wenn es dann mal soweit ist mit der Verfügbarkeit)

Laut dem Netzteil Kalkulator würde der PC dann 480W verbrauchen.

Knappes Ding war mein erster Gedanke.
Habt ihr Erfahrungen oder Tipps die mir weiterhelfen würden bei diesem Gedankengang?

Mit freundlichen Grüßen
NoODy
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DARK ALIEN

Urgestein
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.708
Willkommen im Forum:wink:

Du solltest deine Frage besser im Netzteil Forum stellen, da wird dir eher geholfen.

 

Leaked

Experte
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
493
Jo reicht locker aus, betreibe hier auch ein 6800XT mit 500W mit einer 105W TDP CPU.
 
Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
431
480 Watt aus einem 500 Watt Netzteil rausholen macht man nicht.

Man lässt klassisch ein Netzteil immer zwischen min 20% last und max 80% last laufen.
Netzteile werden auch älter und deren max Leistung wird natürlich nicht sein wie am ersten Tag.

Peaks sollte man auch beachten, sowie evt Upgrademöglichkeiten, wie Wakü, USB 3.2 ladestrom, mehr Lüfter, usw.

Will auch eine 3070 haben, aber die werd ich mit meinem Netzteil nicht betreiben, da werd ich sicherheitshalber einfach mal 100 Watt oben drauf legen müssen.
Demensprechend nach Wechsel von 2600 auf 3600 und 2070 zu 3070 gleich Netzteil mit einplanen.

P.S.: Ja, Forumpoist ist falsche Kategorie..aber deeh, kannst ja nochmal korrigieren^^
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.183
Nvidia spricht bei der 3070 von einer Leistungsaufnahme von 220W. Dazu der ryzen mit seinen 65W TDP.

Mit dieser Kombi verbrauchst du niemals 480W. Und kannst ganz locker dein vorhandenes 500W NT weiter verwenden.
 

Leaked

Experte
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
493
Wenn man sowieso die Spannung etwas senkt und OC betreibt, verbraucht die 3070 um die 170W. Da braucht man never ein 600W Netzteil, außer es kostet 5-10€ mehr nur.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.700
Ort
Neu-Ulm
Nvidia spricht bei der 3070 von einer Leistungsaufnahme von 220W. Dazu der ryzen mit seinen 65W TDP.

Mit dieser Kombi verbrauchst du niemals 480W. Und kannst ganz locker dein vorhandenes 500W NT weiter verwenden.

Jup, würde ich auch sagen. Wenn cpu und gpu zusammen unter last knapp 300 Watt verbraten, wo sollen dann die zusätzlichen 180w her kommen?

@NoODy

Guck mein sys an, mit 500 w NT kein problem.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.833
Ort
Hamburg / NDS
Das Mainboard selbst verbraucht auch Strom nicht selten 40-60 W bis in die x570 Boards mit maximal Lastspitzen von 180W (z.B. Prime also eher Ausnahmen), ebenso die Peripherie, das vergessen leider immer viele, dazu ordentlich RGB, Lüfter mit RGB und viel Kleinkrams, Wakü uns vieles mehr.
Solang da nicht mal ne 3090 oder derartiges verplant ist kommst du mit allem bis 850W die nächsten Jahre super aus. Die meisten NTs gehen im Peak sogar deutlich drüber je nach Marke und Exemplar 5-20%, d.h. 500-600W NT behalten wenn es nicht gerade 10 Jahre* alt ist.

*(Ich habe mit nem 11 Jahre alten AX850W Netzteil eine maximale Last von 930W max +- 15W geschafft. Ab 944W jedoch ging das NT spätestens in die Knie (zur Sicherheit wurde das ohne meine Hardware daran getestet).
Hab mich von viel Peripherie und vorerst einigen HDD getrennt, da ich das NT auf seinen letzten Tagen nicht zusammen mit der anderen Hardware ins Grab bringen will.)
 
Zuletzt bearbeitet:

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.089
Ich hab nen Dark Hero + 5950x + 3070 = macht gesamt so ca. 380W an der Steckdose.
Macht mein P11 550W auch relativ entspannt, natürlich kein PurePower 10, aber das sollte schon ausreichen. Falls es das nicht tut, kannst du immer noch wechseln.
 
Oben Unten