Aktuelles

Llano-APU mit freiem Multiplikator steht in den Startlöchern - der A8-3870

Redphil

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.375
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="AMD" src="images/stories/logos/AMD.jpg" width="100" height="100" />Mit Llano hat <a href="http://www.amd.com/de/pages/amdhomepage.aspx" target="_blank">AMD</a> eine neue Mainstream-Generation auf den Markt gebracht, die sich als APU, d.h. als Prozessor mit integrierter leistungsfähiger Grafikeinheit, deutlich von bisherigen CPUs absetzt (<a href="index.php/artikel/hardware/prozessoren/19052-test-amd-llano-und-die-lynx-plattform-apus-fuer-alle.html" target="_blank">zu unserem Launch-Artikel</a>). Bisher werden zwei Llano-Modell angeboten: der A8-3850 und der A6-3650. Beides sind Quad-Core-Prozessoren mit integrierter Radeon HD 6530D bzw. HD 6550D. Kleinere Llano-Modelle wurden bereits bekannt, sind aber noch nicht verfügbar. Jetzt wurde...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=19251&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Die Takraten sind für 32nm aber immernoch äußerst mager.
Wenn das etwas besser gelaufen wäre, hätte man Performancemäßig auch die besten Phenom x4 einholen können, so wirds anscheinend stetig mehr Takt bis Trinity kommt.
Mal sehen was der freie Multiplikator und das evtl. neue Stepping bringen.

Edit:

In der Überschrift hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bei Multipli(o)kator
 
Zuletzt bearbeitet:

kokamuzik

Experte
Mitglied seit
21.06.2011
Beiträge
117
Amd sollte vielleicht erstmal die beiden 65 Watt TDP Modelle auf den Markt schmeissen, haben wir alle mehr von
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Nun, das tun sie ja auch.
Der A8-3870 kommt ja erst im 4 Quartal, die 65Watt Varianten wohl Ende nächster Woche.
 

GraKa

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
2.718
Mit welcher Grafikkarte ist denn die Radeon HD6550D ungefähr zu vergleichen?

Danke, gruß GraKa!
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Sie ist in etwa 15% langsamer als eine HD 5570, sofern man 1833mhz Ram benutzt.

Hadan_P schrieb:
Gibts zu dem "Ende nächster Woche" ne Quelle?

Ich habe erst vor kurzem einen neuen HTPC zusammengebastelt.
Ich wollte eigentlich Llano in der 65Watt Variante einbauen, habe mich aber dann doch für Brazos entschieden.
Ein Mitarbeiter des Onlineshops meinte, dass die 65Watt Versionen in 2 Wochen bestellbar sein werden, darauf kann man nicht viel geben, aber lange dauern wirds wohl nicht mehr, so hat Anandtech bereits eine 65Watt Version getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:

GraKa

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
2.718
Mann ist das krass.

Bei mir im Rechner läuft ne Radeon X1950pro und ich find die noch gut.

Und jetzt kommt so eine CPU/GPU-Kombination daher um 115€ (soviel hat meine GraKa vor 2 Jahren gekostet) und ist 4 oder 5x so schnell wie meine X1950pro :fresse: :fresse:
 

ElBlindo

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.629
Ort
Dortmund
dafür steigt Deine schon wieder im Wert!!^^
 

Wirti

Enthusiast
Mitglied seit
03.08.2010
Beiträge
1.515
Ort
NRW
wer vor 2 jahren für x1950 115€ bezahlt hat ist selber schuld :d
 

cRaZy-biScuiT

Enthusiast
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
2.697
wer vor 2 jahren für x1950 115€ bezahlt hat ist selber schuld :d

Dito.

Wobei ich mich nach dem Sinn eines freien Multis frage. Da greife ich dann doch lieber zum Bulldozer/Phenom/Sandy + Grafikkarte. Es sei denn der Preis ist sehr überzeugend.

Kann man die GPU der APU eigentlich übertakten?
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Ich hab damals auch die X1950 pro gehabt, aber das ist schon etwa 4 Jahre her. :d

Die GPU der APU hat sich bisher über den Referenztakt mitübertaktet, deswegen war ja auch bei der CPU nicht viel drinnen.
Ein offener Multiplikator wird da deutlich mehr bringen.
Die GPU lässt sich gut übertakten, bei CB quetscht man über 20% raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

PitGST

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge
31.236
Ort
Berlin
Threadtitel beachten! Hier geht es nicht um eine X1950pro.
 
Oben Unten