Liquid Freezer II 240 viel zu heiß ?

Nahlin1

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
22
Ort
in meinem Haus mit Garten und Selbstschussanlage
Hallo
Ich brauche dringend Hilfe bei dem Liquid Freezer II 240.. Ich hab ihn neu, und nach der genauen Anleitung einbebaut. Hat alles super geklappt, aber er wird viel zu heiß.
Im Bios lag er schon bei 55°. Wenn ich im Google Chrom eine Seite aufmache, geht er hoch bis 68°. Mein Spiel (Taonga Farm) kann ich garnicht öffnen. Ich habe ihn schon
eine halbe umdrehung lockerer gedreht, aber er hat im Ruhezustand dann immer noch bei 50° bis 53°. Kann mir da vielleicht jemand helfen?
Mein System
Board: MSI Z 77 M Power
CPU: Intel (R) core (TM) i7-2700K
Graphik zur zeit nur die auf dem Board Intel (R) HD Graphics 3000
 

Anhänge

  • Screenshot_3.png
    Screenshot_3.png
    9,5 KB · Aufrufe: 68
Das Plastiklabel auf der Unterseite des Kühlers haste entfernt und das richtige Montagematerial hast du auch verwendet?

Wie ist der Radiator montiert? Der muss minimal höher als die Pumpe liegen, sonst haste Luft in dieser Und dadurch blöde werte und Geräusche
 
...Lüfter laufen?
Pumpe läuft?
 
Klingt 100% nach Pumpe. Stell mal bei den Lüftereinstellungen im Bios die Pumpe auf 100%.
Bei meiner LF II (v1) ist es so, dass unter 40% die Pumpe einfach aus geht.
 
Auf welchem Fan Header steckt die Pumpe? Dein Board sollte einen pump_header Haben, der kann mehr A ab als der Rest. Dann im bios auf die "Lüftersteuerung" gegen und die "Fan kurve" von der Pumpe auf 60% stellen.
 
wow :rolleyes2: heute den 2. Beitrag in 11 Jahren geschafft? Hände weg vom PC :bigok: mfg Harry
PS. Frag mal einen Freund in Deiner Nähe, soll sich mal die Sache ansehen.
 
Auf welchem Fan Header steckt die Pumpe? Dein Board sollte einen pump_header Haben, der kann mehr A ab als der Rest. Dann im bios auf die "Lüftersteuerung" gegen und die "Fan kurve" von der Pumpe auf 60% stellen.
er steckt auf dem CPU Fan.. ein Pump-Header hat das Bord nicht..🤷‍♂️ Und im BIOS finde ich nur das was auf dem Bild ist ..und was ich da genau wo einstellen sollte oder soll weiß ich nicht genau..
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wow :rolleyes2: heute den 2. Beitrag in 11 Jahren geschafft? Hände weg vom PC :bigok: mfg Harry
PS. Frag mal einen Freund in Deiner Nähe, soll sich mal die Sache ansehen.
Was genau meinst du?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Läuft denn die Pumpe?
Ja läuft alles.. Pumpe ..Lüfter
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das Plastiklabel auf der Unterseite des Kühlers haste entfernt und das richtige Montagematerial hast du auch verwendet?

Wie ist der Radiator montiert? Der muss minimal höher als die Pumpe liegen, sonst haste Luft in dieser Und dadurch blöde werte und Geräusche
Ja hab ich entfernt.. :giggle: Der ist oben im Gehäusemontiert..
 

Anhänge

  • Screenshot_4.png
    Screenshot_4.png
    215 KB · Aufrufe: 54
Falsche Unterlegscheiben für die Oberseite vom Board genommen? Und die Abstandshalter gut festschrauben. Wenn die LF II mal gut montiert ist, kühlt sie gut. Aber das Montagematerial macht es einem nicht einfach. Die Abstandshalter dürften gut 1-2mm kürzer sein, dann würde das vermutlich nicht passieren.
 
Ok also dann würde ich nochmal prüfen, ob der Kühler korrekt montiert ist.
das hatte ich heute auch nochmal überprüft.. und hab eine halbe Umdrehung beim festschrauben runtergenommen.. 🤷‍♂️
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Falsche Unterlegscheiben für die Oberseite vom Board genommen? Und die Abstandshalter gut festschrauben. Wenn die LF II mal gut montiert ist, kühlt sie gut. Aber das Montagematerial macht es einem nicht einfach. Die Abstandshalter dürften gut 1-2mm kürzer sein, dann würde das vermutlich nicht passieren.
das stimmt alles.. Die Abstandshalter heute auch nochmal fest gezogen..Und wie gesagt..im Bios finde ich nur das was auf dem Bild ist, und da weiß ich nicht weiter..:rolleyes2:
 
Was hast du bei CPU Fan als Kurve eingestellt?
 
Mal so am Rande, was ist mit WLP(Wärmeleitpaste) die ist aber drauf oder ? Wurde hier noch nicht erwäht(man weiß ja nie^^) wenn ja welche ?
 
Mal so am Rande, was ist mit WLP(Wärmeleitpaste) die ist aber drauf oder ? Wurde hier noch nicht erwäht(man weiß ja nie^^) wenn ja welche ?
WLP ist nagelneu bestellt worden dafür und ist die MX-4.. was mir aber gestern beim erneuten runternehmen des Kühlers aufgefallen ist.. Das auf dem CPU die WPL gleichmässig verteilt war..aber auf dem Kühler nur ein nicht wirklich grosser Klecks in der Mitte war. Weiß nicht ob das Relevamt ist jetzt?
 
Ja klar ist das relevant, Das bestätigt die Vermutung, dass der Abstand noch zu groß ist und der Kühler kaum Kontakt hat.
 
Hmmm... Okay das bedeutet aber das ich ihn wieder fester schrauben müßte? was aber auch heißt , das ich das schon hatte und er da noch heißer war 🤷‍♂️
Nein, das noch fester anziehen wird nichts bringen.
Die beste Lösung wäre die Unterlegscheibe auf der Board Oberseite wegzulassen aber dann aufpassen, dass du die Abstandshalter nicht ins PCB reindrückst durch zu festes Anziehen.
Hast du da die selbstklebenden genommen oder andere?
 
Nein, das noch fester anziehen wird nichts bringen.
Die beste Lösung wäre die Unterlegscheibe auf der Board Oberseite wegzulassen aber dann aufpassen, dass du die Abstandshalter nicht ins PCB reindrückst durch zu festes Anziehen.
Hast du da die selbstklebenden genommen oder andere?
Diese selbstklebenden die mit der Wakü mitgeliefert wurden..
 
Ohne die gewinnst du vllt den fehlenden Millimeter. :unsure: Das Montagekit für Intel ist einfach nix. Du bist da keine Ausnahme mit dem Problem.
Wenn das auch nicht funktionieren sollte, und du sie neu gekauft hast, pack sie ein und schick sie zurück.
 
Stell doch mal bitte ein Bild ein wie die beiden Halterungen an der Pumpe montiert sind.
 
Ohne die gewinnst du vllt den fehlenden Millimeter. :unsure: Das Montagekit für Intel ist einfach nix. Du bist da keine Ausnahme mit dem Problem.
Wenn das auch nicht funktionieren sollte, und du sie neu gekauft hast, pack sie ein und schick sie zurück.
Ich werd es morgen mal versuchen..Danke.. auf die Weg den ganzen Mist runter zu schmeissen, und mir wieder ein normalen Kühler zu holen war ich gestern schon.. :rolleyes2: :motz:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Stell doch mal bitte ein Bild ein wie die beiden Halterungen an der Pumpe montiert sind
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich werd es morgen mal versuchen..Danke.. auf die Weg den ganzen Mist runter zu schmeissen, und mir wieder ein normalen Kühler zu holen war ich gestern schon.. :rolleyes2: :motz:
Beitrag automatisch zusammengeführt:
Stell doch mal bitte ein Bild ein wie die beiden Halterungen an der Pumpe montiert sind.
Werd ich auch machen morgen.. aber ich bin mir sicher das ich sie richtig herum aufgeschraubt habe..
 
Hier sieht es so aus:
20240225_162443.jpg


Die zwei Halter kann man auch falsch herum anschrauben.
 
Soo... heute nochmal alles auseinander genommen gesäubert und alles wieder drauf..und siehe da.. Temp mit allem offen was geht bei höchstens 42° :banana:.. Also erstmal Danke an allen..:hail: Das einzigste was mich jetzt noch ein wenig irritiert, ist das ein leichtes brummen zu höhren ist? ist das normal bei der Pumpe?
 
Auf dem Ohr bin ich taub.. hier brummt und surrt es den ganzen Tag. :d
 
Auf dem Ohr bin ich taub.. hier brummt und surrt es den ganzen Tag. :d
hier nicht.. deswegen stört es ein wenig.. bin es nicht gewohnt das meine Kiste so brummt..:hwluxx:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und was war es? Waren die Halter falsch herum angeschraubt?
Nope.. die waren es nicht .. keine Ahnung was es genau war.. hab nur die Schrauben nachgezogen und alles gesäubert noch mal..:unsure:
 
bin es nicht gewohnt das meine Kiste so brummt..:hwluxx:
Willkommen bei AIO Wasserkühlung.
Das ist exakt der Grund warum ich in der Kaufberatung immer einen dark rock 4 pro, D15, Fuma3 oder einen der anderen großen Luftkühler empfehle statt einer AIO.

Freut mich aber das die AIO jetzt grundsätzlich funktioniert und kühlt 👍
 
man kann die pumpe eventuell noch etwas runterregeln.

ich dachte eigentlich die freezer II sei der heilige gral der aios?^^
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh