Lian Li V300 & V350 *** Sammelthread *** Teil 7

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

muhkuher

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
367
> Lian Li PC-V300 FAQ

attachment.php


Nachdem Tremeloes es wunderschön für das V350 vorgemacht hat, soll es auch für das V300 wieder einen eigenen Sammelpost geben.
Das Gehäuse ist laut geizhals.at/deutschland nicht mehr im Handel erhältlich, der offizielle Nachfolger ist das PC-V350.

Die FAQ zum V350 von Tremeloes findet ihr hier.

Im folgenden nun der mit Hilfe einiger glücklicher V300-Besitzer zusammengestellte Informationskatalog. Der Startpost von Indyner scheint sich wohl endgültig in die ewigen Jagdgründe verabschiedet zu haben, Ähnlichkeiten mit diesem sind aber durchaus erwünscht, Übereinstimmungen im Inhalt sogar beabsichtigt.
Alle Informationen sind nach bestem Gewissen zusammengetragen, und falls möglich mit Quellenangaben versehen und belegt. Alle Mods werden auf eigene Gefahr durchgeführt, die unten stehenden Angaben hier also ohne Gewähr.

Bei Anmerkungen, Anregungen, Feedback oder sonstigen Wünschen einfach eine PN an mich!


> Inhaltsverzeichnis



> 1 Allgemeine Informationen <Inhaltsverzeichnis>

Modellbezeichnung: Lian Li PC-V300a (schwarz) / Lian Li PC-V300b (silber/aluminiumfarben)

Herstellerseite: http://lian-li.com.tw/v2/en/product/product06.php?pr_index=146&cl_index=1&sc_index=25&ss_index=63

Abmessungen
Gesamt: 280x250x353 mm (BxHxT, Herstellerangaben)
Länge Mainboardschlitten: 245 mm
Abstand Erweiterungskarten <> HDD-Käfig: ~10 mm
HDD-Käfig (Innenmaße): 113x86x180 mm (BxHxT, Tiefe bis 5,25"-Schacht)
Abstand Gehäuseboden <> 3,5"-Schacht: 115 mm

Laufwerksschächte: 2x 5,25" beidseitig, 1x 3,5" beidseitig
Festplattenkäfig: 2x 3,5"

Belüftung:
Front: 2x 80x80x25 mm (Original: Lian Li LI128025BE-4, DC 12V, 0.1A)
Seite: 1x 80x80x15 mm (Original: Lian Li LI128015BL-4, DC 12V, 0.14A)

Formfaktor: mATX

Frontanschlüsse
Audio Out 3,5mm Klinke
Line In 3,5mm Klinke
2x USB (1.1 oder 2.0?)
Firewire

Reset-Knopf (rote LED; HDD-Aktivität)
Power-Knopf (blaue LED)

Maximale Abmessungen von Komponenten ohne Modifikation
CPU-Kühler: ~85mm (2. Bild mit anliegendem Lineal)
Maximale Länge Erweiterungskarten: 195 mm


> 2 Tests <Inhaltsverzeichnis>

en: Nixeh, Hardforum.com


> 3 Kompatibilitätslisten <Inhaltsverzeichnis>

> 3.1 CPU-Kühler
- Thermalright SI-128 SE matrix2006 muhkuher
- Thermaltake MaxOrb / RubyOrb funb
- Cooler Master Gemin II Paffkatze, WodkaflascheBBG (Bild)
- Cooler Master Susurro funb
- Zalman CNPS 8000 funb
- Zalman CNPS 8700 LED funb

> 3.2 GPU-Kühler
- Zalman VF900 (kleine Mod am Gehäuse nötig, siehe Usermods)

Legende
ohne Modifikation
kleine Modifikation nötig
Modifikation nötig
inkompatibel
keine Angabe


> 4 Usermods <Inhaltsverzeichnis>

> 4.1 Wasserkühlung
Noedar, mit Bildern: 1

> 4.2 120er Frontlüfter-Mod
Noedar, mit Bildern: 1 2 3
WodkaflascheBBG, mit Bildern: 1
Smatty, Fotostory Thread

> 4.3 3,5"-Laufwerksschaft (überlange Erweiterungskarten)
Indyaner, mit Bild: 1

> 4.4 CPU-Kühler
Scythe Infinity: Chriserl, forumdeluxxe.de 1
Zalman CNPS 9700: Chriserl, forumdeluxxe.de 1
Thermalright SI-128 SE: muhkuher, forumdeluxxe.de 1

> 4.5 Sonstige
Fullmod: bearcarlsen, Forum hardware.no Bilder, Slot-In (Video)
15mm Lüfter im HDD-Käfig: locti, Forum hardware.fr 1
Fullmod: ZeroG74 Projekt Z300, forumdeluxx.de Thread
Netzteil versetzt: Chriserl, forumdeluxx.de Thread
Custom Seitenwände: SteelyDan, forumdeluxx.de 1 Eine Datei mit Vorlage für das Tool der Schaeffer AG gibt es in diesem Post.


> 5 Sonstiges, Tipps & Tricks <Inhaltsverzeichnis>

Anleitung zum Einbau zu hoher CPU-Kühler von Alyazir, forumdeluxxe.de


> 6 FAQ <Inhaltsverzeichnis>

Q Kann man eine Wasserkühlung in dem Gehäuse verbauen?
A Ja, mit einigen Bastelarbeiten ist das durchaus möglich. Siehe Usermods.

Q Wie lang darf die Grafikkarte sein?
A ~ 19,5 cm ohne PCIe-Stromversorgung. Längere Karten können nur mit einer Modifikation am 3,5" Laufwerksschacht verbaut werden. Siehe Mods.

Q Kann ich die Festplatten belüften?
A Man kann den 15mm-Seitenlüfter relativ einfach hinter den Festplatten im HDD-Käfig verbauen. Generell empfiehlt es sich komplett auf das mitgelieferte Lochblech zu verzichten. Alternativ kann man auch einen normalen Lüfter hinter dem HDD-Käfig aussen am Gehäuse befestingen. Siehe Usermods.

Q Muss man ein Netzteil mit Kabelmanagement verwenden?
A Ein Netzteil mit Kabelmanagement ist absolut kein muss. Je nachdem, wie viele Laufwerke man in den 5,25"-Laufwerksschächten verbaut, kann man übrige Kabel dort wunderbar verstauen (siehe Bildergalerien). Im Allgemeinen herrscht etwas Platzmangel im Gehäuse, Netzteile sollten also richtig dimensioniert sein, und nicht zu viele Kabelstränge haben.

Q Kann man das Gehäuse auch ohne Wasserkühlung weitestgehend geräuschlos betreiben?
A Absolut! Allerdings nur, wenn man entsprechende Hardware verbaut: leise Lüfter, gute Kühler, leises Netzteil.

Q Kann man ohne größere Schwierigkeiten übertakten, wenn man das Gehäuse verwendet?
A Ja, allerdings sind der Kühlung durch das Gehäusekonzept gewisse Grenzen gesetzt.

Q Kann man statt dem schmalen Seitenlüfter auch einen normalen mit 25mm Tiefe verbauen?
A Wenn der verbaute CPU-Kühler und das verbaute Mainboard nichts dagegen haben, ja.

Q Kann man im V300 Kabelmanagement betreiben?
A Absolut, ja! Das Gehäuse bietet z.B. unter dem Mainboardschlitten und daneben relativ viel Platz, um die Kabel der Frontanschlüsse zu vertauen. Siehe Bildergalerien.

Q Kann man die Blenden, die es als Zubehör für einige Gehäuse von Lian Li gibt, auch am V300 verwenden?
A Nur mit Bastelarbeiten. Sie Usermods.

Q Kann man auch normale ATX-Mainboars verbauen?
A Sogar das ist möglich. Allerdings nur mit erheblichem Bastelwaufwand. Siehe Usermods.


> 7 Usergalerien <Inhaltsverzeichnis>

Folgend kleine Galerien mit Bildern vom Lian Li PC-V300. Ihr könnt mir gerne Bilder (maximal 5) schicken, die ich dann gerne hier rein stelle. Die Bilder sollten möglichst im JPG-Format vorliegen und nicht größer als 100kb sein. Abmessungen von 800x600px sollten absolut reichen.
Die Rubrik wurde nur unter Vorbehalt erstellt, da ich nicht weiß, wie viele Attachments die Foren-Softwre zulässt ;)


Disclaimer
Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr. Alle Modifikationen werden auf eigene Gefahr vorgenommen.
 

Anhänge

  • lianlipcv300.jpg
    lianlipcv300.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 217
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Noedar

Semiprofi
Mitglied seit
10.07.2007
Beiträge
2.428
Ort
N.R.W. Nähe Siegburg
Sieht auch sehr gut aus das Teil!

Warum machen die immer nur so mini Bilder? Details kannste mit der Lupe suchen und siehst doch nichts!
 

Honk55

Neuling
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
631
:love:
Das XFX is toll, das hab ich auch schon mal gesehen und hat mich sofort angelacht :love::love::love:

Die DFI sind immer so bunt... und das X58 wird sich ja keiner leisten können... neue CPU + DDR3 und dann noch das Mainboard... und wer bitte will das kühlen?


BTW:
Leute? Wir sind wieder über 2500 Posts...
 
Zuletzt bearbeitet:

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.766
Kann mir mal jemand was ausmessen:

Die eigentliche Front ist ja etwas kleiner als das Grundgerüst.

Ich bräuchte jetzt den Überstand des Grundgerüstes nach oben, und nach links und rechts...
 

Spitfire(LUX)

Neuling
Mitglied seit
15.05.2007
Beiträge
555
Höhe: ~258mm
Breite ~275mm

Sieht so aus als wäre zu sämtlichen Seiten hin, ungefähr 1mm bis max 2mm Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tremeloes

Enthusiast
Mitglied seit
20.05.2007
Beiträge
3.882
Ort
nähe Frankfurt
so, bin fertig mit zusammenbauen:





gleich kommen noch ein paar Bilder

edit:
und da sind sie schon


um die Kabel habe ich mich noch nicht gekümmert. da muß ich mir noch was einfallen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Tremeloes

Enthusiast
Mitglied seit
20.05.2007
Beiträge
3.882
Ort
nähe Frankfurt
habe noch was vergessen:

in die eine Führungsschiene habe ich jetzt noch zwei Aussparungen gemacht, um die Kabel durchführen zu können:


und in der Front habe ich jetzt so viel Platz - hmm, vielleicht verbaue ich da noch einen Mini ITX PC. :d
 

MainEvent

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
2.269
Ort
Halle/Saale
Sieht ja jetzt ganz schön leer aus, dein Kleiner.
Falls benötigt kannste ja (anstatt des Mini ITX PC) noch ne augefallene HDD-Halterung bauen. ;)
 

Honk55

Neuling
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
631
Lieber neue Seitenteile ohne Laufwerks-Ausschnitte und ein Slot-In Slim Laufwerk in der Front :love:
Ach ne, dann hast du ja noch mehr Platz -.-*

Womit haste die Teile eigentlich schwarz gemacht? Und wieviele Schichten? Sieht echt gut aus!
 

Tremeloes

Enthusiast
Mitglied seit
20.05.2007
Beiträge
3.882
Ort
nähe Frankfurt
ist einfach mit Lack aus der Dose gemacht (5-6 Schichten). bin aber nicht ganz zufrieden mit der Lackierung. habe den gleichen verwendet wie bei meinem htpc aber diesmal hat er an manchen stellen nicht halten wollen - trotz anschleifen und grundieren. denke, das ganze muß ich wohl wiederholen ... irgendwann...

 

SeriousSven

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
204
@Tremeloes

Was für ein Lack ist das genau? Das würde mich jetzt mal sehr interessieren. Magst du zum Lack (scheint ein matter Lack zu sein?) und der Grundierung ein paar Infos geben?
 

Sofasurfer

Enthusiast
Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge
881
blöde Frage brauchen wir nicht nen neune Sammelthread wegen den über 2500 NAchrichten
 

st0ny

Enthusiast
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
7.240
Ort
Stuttgart
ich will mehr sehn :P
btw hab mir nen 2tes v350b im marktplatz abgestaubt..entweder kommt nen 2.matx board oder ich versuch mich am atx umbau :d
 

P4vl0v

Neuling
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
65
Ort
OL/D/HD
Hat jemand von euch eine dieser karten im v350 verbaut? würd gern wissen ob die in das Gehäuse passen (Festplattenkäfig etc.) und evtl. wie die Lautstärke ist. Sollen ja angeblich die leisesten Luftgekühlten HD 48xx Karten sein. (Wasserkühlung kommt für mich nicht in Frage.)

Palit/XpertVision Radeon HD 48XX Sonic
385435fb15.jpg


oder

Gainward Radeon HD 48XX Golden Sample
3696118af7.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten