Lian Li V300 & V350 *** Sammelthread *** Teil 6

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

piebmatz

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
174
@Madz
Sorry , aber heute in der Früh gabs wohl Beitragsüberschneidungen , habs korregiert . :hail:


@mrBlonde
Also AtxMb um 90° gedreht ,linke Seite die Anschlüsse ,wie sieht das den aus ? Jo .. wem`s gefällt und dann noch Oc`ing ,Du weist was du da vor hast , mit Oc`ing erzeugst du mehr Verlustleistung die abgeführt sein will folglich für mehr oder bessere Kühlung sorgen ,gut die Mora ist eine Lösung ,aber ganz ehrlich ,sieht irgendwie so aus wie ein Patient der am Tropf hängt .:hmm:
An dem Lian Li V350 ist sowas alles andere wie einfach ohne es großartig zu zerfetzen , glaub es mir . :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

rally_R

Neuling
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
40
Nicht wie beim letzten, der hier ein zersägtes V350 in Bildern präsentiert hat... :p


Wenn du das letzte Foto (nach dem Umbau) angeschaut hast, hast du bestimmt gesehen, dass man vom Auftrennen der Front nichts sieht.
Es musste trotzdem sauber gearbeitet werden, weil der Umbau im eingbauten Zustand erfolgt ist (Blechschere) und weil zwischen Radi und den Seitenwänden links und rechts Platz für ein Blatt Papier ist.

http://www.abload.de/img/p1010472lzk.jpg

noch vor dem Feilen, aber alten Radi ->
p1150426udi.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.766
Wenn du das letzte Foto (nach dem Umbau) angeschaut hast, hast du bestimmt gesehen, dass man vom Auftrennen der Front nichts sieht.
Es musste trotzdem sauber gearbeitet werden, weil der Umbau im eingbauten Zustand erfolgt ist (Blechschere) und weil zwischen Radi und den Seitenwänden links und rechts Platz für ein Blatt Papier ist.

http://www.abload.de/img/p1010472lzk.jpg

Du musst dich hier nicht rechtfertigen. Ich halte deinen Umbau trotzdem für unsauber gearbeitet..

Und dass da nur noch wenig Platz ist, da muss man nicht sauber arbeiten sondern genau (was ich dir auch nicht abspreche).

Ich hatte die Front auch schon ab, und man kann das Gehäuse mit ein bisschen "wollen" auch sehr sauber umbauen. Vor allem da du anscheinend alles dringelassen hast, und nichts abgeklebt hast, verursacht bei mir Kopfschütteln. Selbst der Dichtgummi ist schief...

Eine frage hätte ich dann doch noch: Wie hast du den Radi am Gehäuse befestigt?

Letztlich ist es dein Gehäuse, und es muss dir gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rally_R

Neuling
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
40
mrBlonde: Hut ab... Sorg bitte dafür, dass es halbwegs ansprechend aussieht...

Nicht wie beim letzten, der hier ein zersägtes V350 in Bildern präsentiert hat... :p

@piepmatz: Mr. Speed hats durch genaues Hinsehen rausbekommen... ;)

Du musst dich hier nicht rechtfertigen. Ich halte deinen Umbau trotzdem für unsauber gearbeitet..

Und dass da nur noch wenig Platz ist, da muss man nicht sauber arbeiten sondern genau (was ich dir auch nicht abspreche).

Ich hatte die Front auch schon ab, und man kann das Gehäuse mit ein bisschen "wollen" auch sehr sauber umbauen. Vor allem da du anscheinend alles dringelassen hast, und nichts abgeklebt hast, verursacht bei mir Kopfschütteln. Selbst der Dichtgummi ist schief...

Eine frage hätte ich dann doch noch: Wie hast du den Radi am Gehäuse befestigt?

Letztlich ist es dein Gehäuse, und es muss dir gefallen.

1. schaue Dir die Bilder genau an. Selbst die Außenseiten des Gehäuses sind auf den Fotos gewölbt. Dies liegt am meiner Cam, die bald in den Ruhestand geht und nur tagsüber gute bilder schießt.
2. ohne Abkleben empfehle ich keine Umbauten. Und bei diesem Umbau wurde auch alles abgeklebt. Ein kleiner Metallspan und du kannst den PC wegwerfen.
3. Mit kleinen Schrauben die in den Dichtungen liegen.
4. Mir gefällt das Gehäuse:fire:
 
Zuletzt bearbeitet:

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.766
1. schaue Dir die Bilder genau an. Selbst die Außenseiten des Gehäuses sind auf den Fotos gewölbt. Dies liegt am meiner Cam, die bald in den Ruhestand geht und nur tagsüber gute bilder schießt.
2. ohne Abkleben empfehle ich keine Umbauten. Und bei diesem Umbau wurde auch alles abgeklebt. Ein kleiner Metallspan und du kannst den PC wegwerfen.
3. Mit keinen Schrauben die in den Dichtungen liegen.
4. Mir gefällt das Gehäuse:fire:

Zu 1.: Bei dem Bild bin ich mir ziemlich sicher, dass es nicht an der Cam liegt
2. Du willst mir nicht erklären, dass du Metallarbeiten an nem Gehäuse machst, während die Hardware noch drin sitzt? Wenn ja, selbst schuld...
4. Na dann, passt doch ;)
 

FerrariF100GT

Enthusiast
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
2.075
Ort
Metropol Region Rhein-Neckar
ich verstehe eins nicht, ihr macht euch alle neue lüfterabdeckungen für die hdd aber niemand nimmt die alte und verändert diese. Hat das nen Grund?
Ich werds bei meiner morgen versuchen. Mal schaun ob das klappt..
 

Das_Kuh

Neuling
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
238
Bei mir is der Grund ganz einfach: Ich hab nur beschränkte Möglichkeiten in Sachen vorhandenem Werkzeug. Da hät ich wahrscheinlich Jahre dran gesessen um so ein sauberes Ergebnis wie jetzt zu bekommen. Außerdem gefällt mir ne schwarze Blende am schwarzen Gehäuse besser :coolblue:
 

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.766
ich verstehe eins nicht, ihr macht euch alle neue lüfterabdeckungen für die hdd aber niemand nimmt die alte und verändert diese. Hat das nen Grund?
Ich werds bei meiner morgen versuchen. Mal schaun ob das klappt..

Weil die Löcher, die da bereits drin sind, verhindern, dass man einen schönen runden Kreis bekommt.
 

ltaz

Neuling
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
407
Ort
Heimatlos
Frage an die die es können...:

Hat jemand schonmal versucht mit den Frontplatten Designer ein Seitenteil für das Lian Li V350 eingegeben? Wenn ja Bitte um Download =) , Wenn nein hat jemand Langeweile?:wink:

Rechts oder links ist egal... bzw beide wären klasse.
 

nobbler

Banned
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
947
Zuletzt bearbeitet:

ltaz

Neuling
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
407
Ort
Heimatlos
hier, gabs alles schon (wie auch schon die lüfterblende *hust*):

http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8498712&postcount=94
bzw.
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8506723&postcount=136

und hier der preis

http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8499107&postcount=98

maße fürs 350 findest du selbst raus, ok?
hab´ nämlich gerade keine zeit - muss noch für dich einkaufen gehen ;)

Ja , ich werd mir mein Seitenteil morgen mal mit zur Arbeit nehmen und dort bei unserer Formerei abgeben das die mir die Maße mal komplett fertig machen also mit Löchern und allem drum und dran. Hoffe das die dau die Zeit haben.

Warum musst du für mich einkaufen? :confused:

Edit: Vergessen DANKE zu sagen... DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:

piebmatz

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
174
@JojoTheMaster
Ich weiß nicht was du hast ? auf dem Bild von rally_R des fertigeingebauten Radis sehe ich keine unsauberen Schnittkanten ,für den Betrachter ist es egal was drunter ist ,sind sowieso Dichtungen aufgeklebt . :hmm:

Daher hat Noedar recht ,
Funktion geht vor Design -> Design ergibt sich aus der Funktion :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:

sonicslide

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
16
hallo zusammen.

mich würde interessieren, an was genau ich erkennen kann, ob ein V350 gehäuse die neue oder noch die alte revision hat.

will das case in zusammenhang mit dem scythe ninja mini nutzen und hab keine lust, das ich das gehäuse bestelle und mir wird dann eines geschickt, in welches ich den kühlkörper nicht reinbekomme.

also werde ich wohl bei dem händler vorher anrufen udn fragen müssen. an was kann das der händler erkennen ? steht das rev.2 auf der schachtel oder sieht man es an der seriennummer?

oder evtl kennt hier jmd einen händler von dem er sicher weiß, dass er nur noch die neue revision verschickt.

wäre eine große hilfe für mich ;)


gruß sonicslide
 

debauer

Enthusiast
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
2.918
ein unterschied den ich gesehen hab ist am mainboard schlitten zu erkennen. bzw an der blende hinten. ist diese oben gerade ist es die neue version. wenn diese nen absatz hat nach den steckplätzen, dann ists wohl die alte ;)
 

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.766
@JojoTheMaster
Ich weiß nicht was du hast ? auf dem Bild von rally_R des fertigeingebauten Radis sehe ich keine unsauberen Schnittkanten ,für den Betrachter ist es egal was drunter ist ,sind sowieso Dichtungen aufgklebt . :hmm:

Daher hat Noedar recht ,
Funktion geht vor Design -> Design ergibt sich aus der Funktion :bigok:


Er hats ja wieder hochgeholt... und mich gefragt, wo mein Problem liegt! Außerdem hat er gesagt, dass er "sauber" gearbeitet hat... für mich sieht sauber anders aus. Ist aber auch jetzt wirklich das letzte was ich zu seinem Gehäuse sage ;)

Ja , ich werd mir mein Seitenteil morgen mal mit zur Arbeit nehmen und dort bei unserer Formerei abgeben das die mir die Maße mal komplett fertig machen also mit Löchern und allem drum und dran. Hoffe das die dau die Zeit haben.

Warum musst du für mich einkaufen? :confused:

Edit: Vergessen DANKE zu sagen... DANKE

Das kann man doch selber ausmessen? Habs ja auch geschafft, mir 2 neue Seitenteile aus Plexi zu bestellen...

ein unterschied den ich gesehen hab ist am mainboard schlitten zu erkennen. bzw an der blende hinten. ist diese oben gerade ist es die neue version. wenn diese nen absatz hat nach den steckplätzen, dann ists wohl die alte ;)

Korrekt.

Ich denke allerdings, dass nur noch die neue Version gebaut wird, sodass man bei nem größeren Shop eine neue Vers. bekommen sollte...
 

koschi

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
228
Sooo, seit vorgestern hab ich mein v350b auch endlich und bin soweit sehr zufrieden damit :-D
Hat ewig gedauert bis das hier mal verfügbar war, aber nun ist es da :hail:

Darin stecken nun folgende Komponenten:

C2D E7200
P5E-VM HDMI
2GB Patriot PC6400 LL
Enermax Pro82+ 425W
MSI GF 8800GTS OC
Samsung DVD-RW
Samsung 250GB HD250HJ
Zalman ZM-MFC1 Plus mit
- 2 * Noctua NF-S12-1200
- 1 * 80mm Nexus SP802512L-03

pro:

der Zalmancontroller passt einfach super zum Gehäuse, als wenn sie aus dem gleichen Meter Alublech geschnitten worden wären...

die Platzaufteilung im Gehäuse ist super, es passt alles rein was ich so brauche, das ist zugegebenermaßen nicht viel, aber hey :coolblue:

Die Festplatte bleibt schön kühl, sind 30-31°C idle, Last sieht die eher selten...

Der ausziehbare Mainboardschlitten erleichtert die Arbeit ungemein


contra:

Die Festplattenaufhängung kann die fiesen Vibrationen der Samsungplatte (ist n singleplatter Model) nicht absorbieren, dadurch brummt das ganze Gehäuse. Habe die Platte in dem Schacht nun einfach auf ein Stück Nexus DampTek Dämmmatte gelegt, das Brummen ist weg, die Platte an sich ist ohnehin superleise.

blaues Licht (was macht es? - es leuchtet blau), bäh, der PwLED Stecker wird sein Dasein irgendwo unterm Board fristen müssen :d

Die Seitenteile hätten einen wie auch immer gearteten Einhackmechanismus vertragen können, mit einer Hand festhalten und mit der anderen diese winzigen Schrauben reinfriemeln, naja. Und das Gehäuse auf die Seite zu legen ist auch nicht der Knaller, auf einer ist nämlich die Lüftersteuerung...

Front nur mit Verrenkungen abnehmbar, damit ist mein DVD und die Lüftersteuerung nur einseitig wirklich festgeschraubt :-/ Tipps?


Temperaturen:

Die Grafikkarte ist genau so warm wie im alten Miditower, der war aber auch nicht sonderlich gut durchlüftet. Da es ein 2 Slot Model ist, bläst sie die warme Luft gleich nach draußen, das kommt dem Klima in diesem beengten Gehäuse sicher zu Gute. Die Karte rechnet 24/7 für GPU3GRID, wird dabei bei 48-55% pwm duty max. 70°C heiß, das ist das maximale was ich ihr zugestehe und regle dementsprechend mit nvclock...

Erstinbetriebnahme war mit nem Scythe Andi Samurai Master, der fährt ja mit dem Mainboardschlitten ohne Lüfter easy mit rein, der Lüfter passt dann allerdings nicht mehr drauf, fehlt n geschätzter halber Zentimeter zum Enermax. Die Kühlrippen stehen parallel zum Luftstrom der 120mm Frontlüfter, so konnte ich den E7200 semipassiv auf 2,4GHz (6x400) betreiben, die Kerntemperatur (laut lmsensors) unter Last (BOINC mit SIMAP und Spinhenge) ging dabei nicht über 61°C hinaus.
58-61°C hatte ich zuvor aktiv ventiliert mit nem 1200er Slipstream bei 3,4GHz auch.
Alles in allem kein schlechtes Ergebniss, für nen kleinen 45nm C2D reichts also auch passiv, vor allem sollte das Mainboard undervolting erlauben.

Habe heute zum Test den boxed von nem Q6600 draufgetan und mal mit 3 und 3,4GHz gebootet, aber die Temperatur liegt mit dem dann auch bei 57-60°C, dabei macht der aber nen Höllenkrach, Schei**eil... Da find ich den Scythe passiv beeindruckender...

Aber :wayne: , denn heute habe ich nen Noctua NH-C12P besorgt der morgen oder Sonntag eingebaut wird, yeah :coolblue:
Dann kann ich die CPU wieder mit 3,4GHz betreiben und alle Lüfter soweit runter regeln dass die CPU bei 60°C läuft und die Gurke schön leise ist.

Gibts Erfahrungswerte des C12P im v350 mit dem Lüfter saugend statt blasend montiert?


Das ganze soll zu gegebener Zeit mal in nem Ikea Expedit Regal unterkommen, die einzelnen Boxen haben so ungefähr die Maße vom v350.


Bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Gehäuse, schönes Teil!


edit:
...mumpitz gelöscht...
 
Zuletzt bearbeitet:

piebmatz

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
174
@JojoTheMaster
In Anbetracht wie er vorgegangen ist ohne etwas auszubauen , Hut ab , mit minimalen Ensatz an Mitteln soetwas zustande zubringen soll ein Anderer es nachmachen , erlich ohne Scheiß , ich habe Respekt davor . Ich würde das Endresultat erstmal abwarten , es wird garantiert ein Knaller . Ich bin selbst gespannt wie ein Flitzebogen . :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

koschi

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
228
Hallo Herr Dr :-D

Danke werd ich haben, basteln is einfach nur geil und ne verdammt Sucht :d
Bin mit dem Asus derzeit nicht zufrieden, da kommt sicher nochmal n anderes Brett rein, aber das hat erstmal Zeit jetzt... Irgendwas wo 2 Grafikkarten reinpassen, PS3GRID 4tw :bigok:

Bin schon seit Ewigkeiten angemeldet, nutze HWL aber mehr zum Selbststudium ;-)
 

piebmatz

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
174
@Madz
Da hast du wohl recht , die eiern da mit komischen Mb`s , ist nicht mehr schön anzusehen , für diesen Einsatz kommt nur DFI Infrage , oder ?
 

koschi

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
228
Das DFI hätte ich wahrscheinlich längst gekauft, wenn mein Händler es denn haben würde, bzw. wenn es das schon gegeben hätte als ich das Asus gekauft hab :-/
Aus Deutschland bestellen ist teuer und die lokalen webshops wollen sogar 165€ dafür, zudem versteh ich die Bestellformulare nicht ;-) Das Leben ist schon hart...
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.870
Boh, 165€. Wieviel kostet dich der Versand in den Osten?
 

Honk55

Neuling
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
631
Das ASUS kannste mir dann ja schenken :d
Nehm ich gerne mit offenen Händen dankend an :d

Bei Geizhals is das DFI für 115€ zu finden... 165€ is ja bissel saftig.
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.870
Er kommt aus der Tschechischen Republik.
 

koschi

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
228
Ich wohn und arbeite hier nur ;-) EU machts möglich...

Versand hierher waren ca. 24€, hatte ich schon mal geschaut, mag mich aber irren.
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.870
Das geht doch, bei HPm bestellt und bald hast du es.
 

koschi

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
228
Diesen Rechnungsmonat nicht mehr... hab schon das Gehäuse, die Zalmansteuerung, AC S1, nen Silentmaxx HD-silencer und den Noctuakühler plus die 2 Lüfter angeschafft, reicht vorerst ;-)

Müssen noch n paar Kronen für Knödel mit Gulas und Bier übrig bleiben :xmas:

edit:

Der Noctua NH-C12P ist echt der Hammer, 53°C unter Last @ 3,4GHz, Lüfter @ 960rpm, noch langsamer zu regeln ist sinnlos, die GTS @ 45% ist lauter... Laut ist hier relativ, ist nur n sanftes Luftrauschen - keine Motorengeräusche, aber es ist hörbar. Wenn ich die auf 30% pwm duty herunter regele ist die ganze Geschichte fast nicht mehr wahrzunehmen. Wenn man nicht wüsste dass er an ist, würde man den PC wohl garnicht bemerken.

Kann man bei der Karte das Plastikcover abmachen und da nen 120er draufsetzen? Hat das mal jemand probiert?


Fazit soweit:

Leiser, schicker und kühler als noch vor 3 Tagen im Miditower, top! :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

slikslak

Urgestein
Mitglied seit
07.07.2006
Beiträge
10.605
Ort
Österreich
Hi an alle again!

So dala mein V350 ist auch schon seit einigen tagen hier!

Wird jetzt innerhalb der nächsten stunden zusammengebaut.

Das alles kommt nun endgültig rein:

E8400
DFI Lanparty P45 T2Rs
4Gb DDR2
Samsung 640GB F1
DVD-Brenner
ATI 4870
Noctua C12 Kühler
2 x Yateloon 120mm
Enermax Modu 425W

mit was soll ich den anfangen beim einbauen und auf was sollte ich vor allem beim Lian Li acht geben?

ist der 92mm Lüfter sehr laut?

Werde meine HDD in den Silentmaxx HDD rein geben und in den 5,25" reinstecken!

Somit kann ich die HDD Halterung ausbauen!


würdet Ihr mir das empfhelen?

lg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten