Aktuelles

LG präsentiert drei neue Monitore für professionelle Gamer

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.523
Das südkoreanische Unternehmen LG hat im Rahmen der IFA 2019 die erweiterte Palette an Gaming-Monitoren mit NVIDIA G-SYNC vorgestellt. Die neuen Modelle richten sich laut Angaben des Unternehmens speziell an professionelle Gamer. Besagte Monitore sind ab dem vierten Quartal 2019 in ausgewählten Märkten in Europa und Nordamerika erhältlich.Der neueste UltraGear-Monitor 27GN750 verfügt über eine Reaktionszeit von 1 ms (GTG) und eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. Der 27 Zoll große Monitor mit IPS-Display besitzt eine Full-HD-Auflösung und unterstützt HDR10. Des Weiteren kommt das Display mit Adaptive-Sync und einer "NVIDIA G-SYNC Compatible"-Zertifizierung.{razuna...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ranz405

Member
Mitglied seit
03.04.2011
Beiträge
138
der 38er gefällt mir von den Specs.
Ich hege ja seit längerem größes Kaufinteresse für einen 34" Monitor mit guten Gaming Eigenschaften.

Aber ob 38" nicht sogar schon zu groß ist? Mal sehen. Ich bin schon gespannt, ob ich beim Release des neuen Alienware Monitors nicht sofort auf Kaufen klicke. :d
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.735
Ort
Hessen
der 38er war dioch schonmal angekündigt oder net?

preise wären interessant.

bei cyberport ist er für 2k gelistet....

was einfach zu viel ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Surfer74

Member
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
589
Ort
Bochum
Warum gibt es einfach =NULL= 32“ IPS Monitore mit 144hz? Ich bin sicher nicht der einzige, der kein VA bei 32“ möchte...
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.735
Ort
Hessen
ist ne gute frage.

dasselbe wie mit 24" 1080p IPS 144hz Gsync.

gibt's auch nix obwohl das ne richtig gute P/L Mischung wäre für jemanden der nicht jede 2 jahre 800 euro in eine gpu stecken möchte.

auch wenn 1080p echt nix mehr dolles sind, völlig ausreichend bei 24" wäre es dennoch, gepart mit 144hz und gsync/freesync eine super Kombi eigentlich
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.735
Ort
Hessen
ja echt man. ^^

ohne zu wissen was dass ding am ende wirklich kostet eier ich hier rum ;)

Linus hat das ding ja bekommen. war schon ein kleiner unterschied zum 35er asus. der lg ist ja sogar etwas höher.

das dürfte ein mega bild ergeben und die 144hz hat man dann auch safe. lüfter muss man dann schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blood1988

Active member
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
4.097
Naja es wurde ja auch schon gemunkelt das der 38er erst 2020 kommen soll.

LG wird wie auch beim 27er wieder mal extreme lieferschwierigkeiten haben...

Siehst doch die ersten paar von den 27er sind August rausgehauen wurden und der nächste "kleine" schub trifft wohl nicht vor ende September anfang Oktober ein das ist sowas von typisch LG..

Der 38er würde mir auch gefallen da passt gefühlt auch die Höhe um einiges besser als bei den 34/35ern,aber für 2000€ ne.
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
25.689
Ort
Euskirchen, NRW
Lieferschwierigkeiten sind egal, weils net viele verblödete wie uns hier gibt die sich sowas zu dem Preis kaufen

darüber mach ich mir keine Gedanken
 

Blood1988

Active member
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
4.097
Naja aber wenn gefühlt nur 10 immer kommen...
Da muss man nune schnell sein oder wieder ewig wart bis die Verfügbarkeit mal gut ist.

Siehe doch den 34er von LG die waren immer so schnell weg wie se da waren....

Und es hat ewig gedauert bis die Verfügbarkeit mal stabil war....
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
25.689
Ort
Euskirchen, NRW
Naja aber wenn gefühlt nur 10 immer kommen...
Da muss man nune schnell sein oder wieder ewig wart bis die Verfügbarkeit mal gut ist.

Siehe doch den 34er von LG die waren immer so schnell weg wie se da waren....

Und es hat ewig gedauert bis die Verfügbarkeit mal stabil war....
Preis vom 34" zu 38" gesehen?

da draußen geben nicht viele 2k oder mehr für son Kram aus (was auch eigentlich vollkommen verblödet ist)
 

Jousten

Active member
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
3.253
Ort
Botswana
Der 27er mit 1440p soll anscheinend ja echt gut sein und vom Preis her auch ganz in Ordnung.

Ich hatte auch schon länger in Auge auf den 38 Zöller geworfen aber bei einem Preis von 2k bin ich raus. Da darfst dann auch noch 1000 - 1200 Öcken für ne 2080 TI in die Hand nehmen, um das Ding überhaupt irgendwie befeuern zu können.

Wenn das mit der Verfügbarkeit wieder so läuft wie bei den 34 Zoll Ultrawides letztes Jahr (34GK950G und F) dann braucht man vor Weihnachten, ach was eher Januar/Februar 2020 mit einer vernünftigen Verfügbarkeit gar nicht zu rechnen. Ursprünglich wurden die Monitore (bis auf den 27GN750) ja schon im Januar auf der CES vorgestellt...
 

certhas

Member
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
540
Ort
Vlbg - Österreich
der 38er gefällt mir von den Specs.
Ich hege ja seit längerem größes Kaufinteresse für einen 34" Monitor mit guten Gaming Eigenschaften.

Aber ob 38" nicht sogar schon zu groß ist? Mal sehen. Ich bin schon gespannt, ob ich beim Release des neuen Alienware Monitors nicht sofort auf Kaufen klicke. :d
Gibts dazu irgendwelche Daten?
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
25.689
Ort
Euskirchen, NRW
der 38er gefällt mir von den Specs.
Ich hege ja seit längerem größes Kaufinteresse für einen 34" Monitor mit guten Gaming Eigenschaften.

Aber ob 38" nicht sogar schon zu groß ist? Mal sehen. Ich bin schon gespannt, ob ich beim Release des neuen Alienware Monitors nicht sofort auf Kaufen klicke. :d
der AW3420DW ?
 

mynx

Active member
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
2.159
Ort
Neubrandenburg
Wenn der 38er rechtzeitig vor dem Release von Cyberpunk 2077 rauskommt, um ihn auskalibriert bei Cyberpunk zum Einsatz zu bringen reicht mir das auch noch. Wenn Sie den tatsächlich erst im Q1 2020 bringen finden sie auch keinen Blöden mehr wie Naennon oder mich - da vermute ich dann vor dem Hintergrund der ganzen Neuerscheinungen bis dahin einen deutlich niedrigen Preis in Richtung der 1,5K.
 

Knuffi01m

New member
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
1
Ich warte immer noch auf mehr Infos vom 38er ^^
Preise, noch mehr Eckdaten und natürlich wann dieser endlich zu kaufen ist :)
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.735
Ort
Hessen
finds immer lustig wie er sagt dass das ding aufgrund von performance kein ultra hd hat.

natürlich hat es ultra hd aber unten bzw oben abgeschnitten sondern wäre das nömlich nicht möglich auf 21:10 zu kommen ....lol
 

IronAge

Active member
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
28.109
Ort
Porzellanthron
Geh einfach davon aus, dass es einen hat.

Lüftungsschlitze hat es anders als von einigen behauptet auch.

Und zwar genau dort wo man das G-Sync Modul auch vermuten würde.

So ich hoffe jetzt schläfst Du besser. :p
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.735
Ort
Hessen
das Format und die größe sind schon klasse. das wird nen teurer spaß^^
 

IronAge

Active member
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
28.109
Ort
Porzellanthron
Hmm, ja wie oft hab Ihr euch das Linus Video schon rein gezogen ? :fresse2:

Das Habenwollen ist schon vorhanden, aber bei 2000€ für ein Display nur zum Daddeln, da bekomme ich halt Schnappatmung.

Auch wenn ich früher praktisch das selbe für Eizo CRTs ausgegeben habe, die nicht mal die Hälfte der Bildfläche hatten.
 

Norbie61

Banned
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
354
Der PG35VQ und X35 flackern heftig. Würde daher auch ohne Lüfter oder mit leisem Lüfter diese Monitore nicht kaufen.

Das Geflacker habe ich auch beim MPG341CQR gesehen. Ging gar nicht. Scheint bei VA Panel nicht allzu selten zu sein. War auch schon eine Krankheit beim Z35P z.B..

Die Reaktionszeiten von IPS und auch VA reichen im Großen und Ganzen bei UWQHD gerade mal für 100 Hz aus. Alles andere gibt Bildfehler. In diesem Segment so viel Geld rauszuwerfen ist ziemlich unüberlegt :d.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten