Aktuelles

[Sammelthread] LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.866
Ort
Köln
Hatte ich auch ohne Vergrößerung hätte ich den auch nicht ersetzt.
Aber ... ich will es ja gar nicht sagen, der 65B6 hatte sogar etwas mehr Punch bei HDR als der 77CX ... (HDR war nicht kalibriert, also OOB).
Also für Gaming 120 Hz, GSynch usw. kann man alles wollen. Da hat ein aktueller mehr.
Aber so für Film und Serie, fehlenden dem B6 keine relevanten Dinge.
(Farbe OOB war nicht sooooo super)
Klar gibt schon einige neue Features in den neuen. Als reiner Streaming/Film TV sind die meisten für mich aber eher unwichtig. Das mit dem HDR hatte ich auch gelesen und ich dachte zuerst, dass helleres HDR ein Vorteil der neueren ist gegen die alten Gens. Denke mit QD OLED könnte man den nächsten Schritt gehen, solang meiner 2016er aber noch läuft und kein BurnIn hat lehne ich mich da entspannt zurück und geh das vlt 23/24 mal an ;P Alles in Allem war die recht hohe Investition in OLED 2016 wirklich jeden € Wert.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ratrax

Profi
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
460
Im PC Modus ist nicht soooviel Unterschied zwischen Game Modus und den anderen Modi seit der Cx Serie, sind ca. 4-5ms zu 14-15ms, wenn er also nur Singleplayer Spiele spielt wird das kein Problem sein.
Finde allgemein dass die Inputlag Diskussionen extrem ausgeartet sind, vor 10 jahren war man froh wenn ein LCD TV unter 50ms war und das war Top of the Pops, jetzt wird ein Bildschirm als unbrauchbar hingestellt wenn er 5-10ms mehr Lag hat als ein E-Sports Monitor wobei ich bezweifle dass die meisten überhaupt einen Unterschied feststellen können und da noch immer der Faktor Mensch mehr Toleranz und Verlust erzeugt als die heutige Technik.

@Albundyi06 hast du mal ein Foto vom 55" bei dir? Hadere jetzt schon mit dem 48" auf 80cm tiefe und Wandmontage ob das nicht zuviel des guten ist (wird heute zugestellt, will aber erst auf Wand montieren wenn ich mich fix entschieden habe), überlege aber auf den Samsung S95b in 55" zu warten da QD OLED ja noch weniger anfällig gegenüber Burn In ist und ich dann bedenkenlos mit Fancy Zones die Fläche aufteilen kann.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Im PC Modus ist nicht soooviel Unterschied zwischen Game Modus und den anderen Modi seit der Cx Serie, sind ca. 4-5ms zu 14-15ms, wenn er also nur Singleplayer Spiele spielt wird das kein Problem sein.

Sobald der PC Modus aktiv ist, ist der Inputlag in jedem Bildprofil grundsätzlich so niedrig wie im Game Modus. Gleiches gilt auch, sobald ALLM aktiviert wird. Da kann man dann auch nach belieben das Bildprofil wechseln und hat trotzdem den niedrigsten Inputlag, der möglich ist.


wobei ich bezweifle dass die meisten überhaupt einen Unterschied feststellen können

Sehe ich auch so. Ist unterm Strich alles eh nur Placebo. Finde es auch immer amüsant, wenn manche Leute beim Monitor auf jede Nanosekunde Wert legen, aber mit Wirelessmaus/-tastatur und WLAN spielen.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
5.857
Ort
Duisburg
Sehe ich auch so. Ist unterm Strich alles eh nur Placebo. Finde es auch immer amüsant, wenn manche Leute beim Monitor auf jede Nanosekunde Wert legen, aber mit Wirelessmaus/-tastatur und WLAN spielen.
Genauso amüsant, wie Leute, die eine Funktion auf Gerät XY schlecht reden ohne es selbst getestet zu haben :)

Oder behaupten, die können das bessere Chroma Whatever im PC Mode sehen :)
 
Mitglied seit
04.10.2015
Beiträge
131
Ort
Berlin
Nutze den 55" c9
Habe enen 80cm Tisch der Oled hängt an der Wand hab Zirka 1m Augen abstand zum Display.
Ist am Anfang ziemlich überwältigend aber wenn man sich nach ner Woche dran gewöhnt hat ist einfach nur Hammer.
Wie @Albundyi06 genau gleicher Abstand und ähnliches Spieleprofil. Von der Größe her würde ich immer den 55" nehmen. Du kannst dir ja inzwischen mit den "FancyZones" auch das Bild virtuell gut unterteilen und Fenster nebeneinander setzen.
Ich habe einen 70cm hohes Sideboard hinter dem Schreibtisch und da drauf gestellt. Hatte keine Lust den an die Wand zu schrauben, :)
Danke Jungs, genau sowas wollte ich hören - dann überleg ich mir mal, wie und ob ich das mache. :)
 

Minga bua

Enthusiast
Mitglied seit
06.12.2009
Beiträge
2.246
Meine 1 Sekunden Black Screen Probleme bin ich aber noch immer nicht losgeworden :(

Hat da vielleicht jemand was zu gehört?
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Wie genau äußert sich das bzw. was hast du alles schon probiert, um es zu fixen?
 

ratrax

Profi
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
460
Sobald der PC Modus aktiv ist, ist der Inputlag in jedem Bildprofil grundsätzlich so niedrig wie im Game Modus. Gleiches gilt auch, sobald ALLM aktiviert wird. Da kann man dann auch nach belieben das Bildprofil wechseln und hat trotzdem den niedrigsten Inputlag, der möglich ist.

Stimmt, aber es macht noch einen kleinen Unterschied ob Standard oder Gaming Profil aktiviert wird, sind, wie gesagt, nur um die 10ms, wird man so nicht mehr merken (alles bei 120Hz natürlich)
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Außerhalb von Gamemodi usw. sollte der Lag irgendwo zwischen 70 - 100 ms liegen. Das ist dann schon eher spürbrar.
 

ratrax

Profi
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
460
rtings.JPG


5,3 ms im PC Mode mit Gaming Modus, 13.7 ms im PC Mode mit Expert dunkler Raum Modus.

Wie gesagt, marginal, aber doch vorhanden.

Wenn alle Gaming Optionen deaktiviert sind, kommt man sicher auf deine genannten Werte je nach aktivierten "Bildverbesserer" und alles über 40 ms ist für MICH tatsächlich spürbar.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Durchaus spannend, das es bei dem C1 messtechnisch doch einen Unterschied macht. War in der Vergangenheit bei den Modellen vorher anders. Aber wie du schon sagtest ist das definitiv vernachlässigbar.
 

Blood1988

Experte
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
4.874
aber mit Wirelessmaus/-tastatur und WLAN spielen.
Wirles Mäuse stehen Kabelmäuse heute nix mehr nach.
Meine G703 kommt auf 7MS mit Kabel und 9 ohne.
Die weit verbreitete 502(Kabel)kommt auf 10MS.



Auch W-lan taugt heute ohne Prob.
Früher konntest damit echt nicht spielen.

Also 15MS wäre mir schon zuviel,und das würde ich auf jedenfall merken,vorallem in Shooter.
 

ratrax

Profi
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
460
Gerade meinen 48C1 geliefert bekommen, sollte dann ja ein Evopanel sein, richtig?
 

Anhänge

  • 662C6C4D-843E-455B-A8CC-9FAD1A2FECC0.jpeg
    662C6C4D-843E-455B-A8CC-9FAD1A2FECC0.jpeg
    94,4 KB · Aufrufe: 43

Blood1988

Experte
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
4.874

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Jop, das wird ein Evo Panel sein.

Wirles Mäuse stehen Kabelmäuse heute nix mehr nach.

Das ist auch durchaus richtig. Ich finde es dennoch komisch, wenn man beim Monitor eben auf jede ms achtet, bei der Maus aber nicht. Der Unterschied ist ja definitiv noch da. Zwar nicht spürbar. Aber das ist eben bei Monitoren usw. auch nicht der Fall, wenn es um die Frage nach 6 ms oder 8 ms geht.


Auch W-lan taugt heute ohne Prob.

Kommt hier alles auf die Position vom Router an und wie viele andere WLANs in der Nähe sind. Ich habe da bisher keine gute Erfahrungen gemacht. Auch nicht mit ordentlichen Routern/WLAN Karten.
 
Zuletzt bearbeitet:

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Das habe ich gemacht dann wird das Bild aber so dunkel das ich kaum was sehen kann.

Dann kontrolliere mal, ob der Schwarzwert/RGB Range bei Quelle und TV gleich eingestellt sind. Klingt so, als würde das nämlich nicht so sein. Am TV solltest du da idealerweise Automatisch oder Hoch (für Konsolen/PCs) einstellen. Und bei der Quelle dann entsprechend auch Hoch/Voll etc.
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.332
Da einige gefragt habe hier eine gesamt Übersicht von meinem Setup hab kein anderes Bild da gerade

20210828_185735.jpg
20210828_185746.jpg
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.225
Ort
Exil
Wozu IPS Glow wenn man auch RGB Glow haben kann :fresse:
 

cvzone

Experte
Mitglied seit
02.04.2013
Beiträge
247
Mein 1299 Euro 42C29LB in der Farbe Weiß von Euronics wurde jetzt auch mal verschickt. Ware kam dort heute erst an. Bin schon gespannt. Da es das weiße Modell ist, vielleicht kommt er ja aus einem anderen Werk und verwendet ein WBE Panel, mal abwarten. Soll ja laut LG "mixed" innerhalb der 42C2 Serie derzeit sein. (hoffen darf man ja noch... :) )
 
Zuletzt bearbeitet:

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.642
Ort
Krvavica

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.332
Offtopic
Delta 2-4grad
Je nach Anwendungszweck
Lüfter laufen nur im Sommer sonst sind sie aus.
Bei mehr Interesse könnt ja mal ihr rein lesen wenn ihr mögt
Müsste da auch mal weiter schreiben :ROFLMAO::ROFLMAO:
Gehäuse ist absichtlich so klein und wird demnächst vielleicht noch kleiner

:giggle:Und danke an alle :giggle:
 

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
837
Dann kontrolliere mal, ob der Schwarzwert/RGB Range bei Quelle und TV gleich eingestellt sind. Klingt so, als würde das nämlich nicht so sein. Am TV solltest du da idealerweise Automatisch oder Hoch (für Konsolen/PCs) einstellen. Und bei der Quelle dann entsprechend auch Hoch/Voll etc.
Ich habe mich jetzt hier dran orientiert https://www.reddit.com/r/OLED_Gaming/comments/mbpiwy/lg_oled_gamingpc_monitor_recommended_settings/

Die Auflösung habe ich jetzt richtig eingestellt mit CRU. Muss man beim NVCP Ausgabe-Farbformat: YCbCr444 einstellen oder RGB? Logo Dimmen habe ich auch komplett ausgestellt.

Wo habt Ihr die Schärfe stehen auf 0 oder 10 und was nutzt ihr für Gamma? Hbt ihr den Hdmi Port auf PC stehen oder einfach HDMI? Möchte das beste Bild was Fraben und alle betrifft.

Ich denke ich werde mir am Black Frieday noch ein Lg 42 Zoll gönnen für den Schreibtisch und dann an die Wand hängen. Den Uwqhd werde ich dann verkaufen. Der 48 C1 wird dann der "Mobile" Tv sein und ins Schlafzimmer wandern oder wenn ich gemütlich von der Couch aus Spielen möchte.

Eins muss ich aber sagen und das ist meine ehrliche Meinung die Farben gefallen mir auf dem Nano Ips besser als bei dem Oled. Ich finde bei 48 Zoll die PPI auch nicht Optimal. Ich denke QD-Oled kommt dann an die Farben vom Nano Ips dran und bei 42 Zoll passt dann auch die PPi und wir haben dann WQHD Schärfe https://www.rechner.club/fernseher/tv-punktdichte-ppi-berechnen

Ich bin aber zufrieden mit dem Tv und von der Couch habe ich dann knapp 2m zum Tv und im Schlafzimmer müsste es mehr sein, und dann passt die PPI auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Muss man beim NVCP Ausgabe-Farbformat: YCbCr444 einstellen oder RGB? Logo Dimmen habe ich auch komplett ausgestellt.

RGB würde ich vorziehen.

Wo habt Ihr die Schärfe stehen auf 0 oder 10

10, da IMHO etwas Edge Enhancement bei HD Content nicht schadet. Für die Zuspielung eines UHD Signals spielt das aber keine Rolle, ob 0 oder 10, da das Edge Enhancement nur bei Auflösungen unterhalb von UHD greift. Spielst du ein UHD Signal zu wird nichts gemacht. Ab 11 wird dann zusätzlich noch geschäft. Größer als 10 würde ich also nicht gehen. Das schärfen macht er anders als das Edge Enhancement auch bei einem UHD Signal.

was nutzt ihr für Gamma?

2.4. Wenn du in einem helleren Raum bist, kannst du aber auch 2.2 nutzen.

den Hdmi Port auf PC stehen oder einfach HDMI? Möchte das beste Bild was Fraben und alle betrifft.

PC ist am sinnvollsten, sofern du eine HDMI 2.1 Grafikkarte hast und ein FRL Signal anliegt. Nur mit dem PC Label hast du volles Chroma. Ansonsten würde der TV intern das Signal auf 422 runterrechnen, wodurch die hälfte der Farbauflösung flöten geht. Für Content in Form von Spielen und Filmen wäre das zwar kein großer Verlust. Aber im Desktop Betrieb fällt das relativ gut am Text auf.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
4.004
Ich habe ine Rtx 3080 Ti und mir kommt es vor als wäre das Bild mit PC Hdmi Port ausgewaschen?

Mit PC Label kommt ein neues Set an Bildprofilen her. Du musst das Bildprofil also nochmals neu einstellen. Insbesondere hier eben auch auf die Schwarzwereinstellung achten, dass die auf Auto oder Hoch steht.
 
Oben Unten