Aktuelles

[Sammelthread] LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.168
Ort
Dickes B
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
'Büro-Dingern' scheint mir unterschwellig negativ konnotiert zu sein.:)

Wie dem auch sei .. du weisst ja nun wie ich das alles meinte ... und in dem Bereich den ich meine fehlt es eben an
36" , 38" , 40"

Es gibt einige denen 32" vielleicht noch zu klein is aber 42" bzw 43" schon zu Groß.... und für diese Leute währe es cool wenn es Gamining Monitore / TVs
in diesem Bereich geben würde den ich oben nannte.

Ich wollte damals auch nie ein 43" haben .. war mir zu groß ... hab mich dann dafür aber entschieden weil ich 27" 4K für viel zu klein hielt ... damals wollte ich eigentlich nen 32" 4K haben
aber den gabs 2020 noch nich ... also wurde es bekanntlich der PG43 .... der war kacke genau wie alle anderen 43" VA 4Ks ... also wurde es der noch Größere 48CX.
Mittlerweile sind aber 32" nun zu klein für mich daher sind dann die anderen Bereiche interessant die danach kommen.

Und ich schätze da wird es noch so 2 oder 3 Leute geben die das ähnlich sehen .. aber mach du man weiter deine Spässe

Gruß

Mathe-Man.
 

Klampf

Profi
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
203
27" 5K ist perfekt für den Schreibtisch da bin ich ganz bei Apple.
Alles unter 218 dpi ist Lowres.
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.168
Ort
Dickes B
du weisst ja nun wie ich das alles meinte ... und in dem Bereich den ich meine fehlt es eben an 36" , 38" , 40"
Nein, weiß ich nicht. Beziehst Du die Wunschformate auf OLEDs oder allgemein auf Daddelmonis?
Wenn OLED: Das erreicht per heute im Moni-Segment nicht mal den Status 'Nischenprodukt'.
Wenn Du Dich auf Daddelmonis beziehst: Die sind auch nur aufgemotzte Büro 'Dinger'. Der Daddelmoni ist nur der Wurmfortsatz der GraKa Industrie, ein Wegwerfprodukt des zockenden Kaufrauschkonsumenten.
Ein paar von denen rufen: Mehr Herzen!
Andere rufen: Mehr sünk und zwar für lau!
Wieder Andere rufen: Mehr bunt, mit tausenden HDRs!
Und Du rufst eben: Mehr Diagonalen-Auswahl.
Aber alle -zumindest in Deiner Wahrnehmung- rufen: 'Nur Monis zum daddeln darf man überhaupt Moni nennen.'
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
Nein, weiß ich nicht. Beziehst Du die Wunschformate auf OLEDs oder allgemein auf Daddelmonis?

Dann isses auch egal ... alle anderen sollten zumindest verstanden haben was ich meinte.
Wollte auch garnich dass das nun sone große Diskussion wird ... sondern nur ne kleine Anmerkung zu der Samsung News machen.

lass uns diese Diskussion nun einfach mal beenden.
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.537
Also ich benutze gar keinen VPN und hab ich auch nicht vor, die ganzen VPN Dienste sind in meinen Augen Schrott
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.537
Anonymität wirste nicht haben, Datenschutz wird nicht besser und an der Sicherheit ändert sich auch nix

Für Nextflix kann man von mir aus nen kostenlosen benutzen
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
Auto ist die korrekte Einstellung. Die nutze ich auch.

Und warum nich sRGB oder Wide oder Extended ?

sRGB soll wohl ähnlich zu Rec. 709 sein

Und was is mit DCI P3 und Rec. 2020 ? Wo kann man das einstellen ?

Zumindest DCI P3 können unsere OLEDs das weiss ich .. nur find keine Einstellung dafür

Und im HDR Mode kann ich auch auf sRGB schalten

1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
3.471
Und warum nich sRGB oder Wide oder Extended ?

sRGB hat mein TV da nicht zu Auswahl.
Bei Auto wählt er halt immer das Richtige. Vincent hatte dazu auch mal diverse Vergleiche.


Normal ist da Auto. Wurde ab 2017 oder 2018 auf Auto umbenannt.
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
sRGB hat mein TV da nicht zu Auswahl.

Meiner schon ... mit etwas hilfe von Color Control 8-)

10tj34.jpg



Ich kann mit Color Contral auch "Smooth Gradation" ( was ja sowas wie TV Internes Dithering is ) verstellen obwohl ich im "PC Mode" bin sowie eben auch "Peak Brightness" und "Dynamic Contrast"
Und eben "Farbumfang" .... die sind ja im "PC Mode" eigentlich alle ausgegraut und somit nicht verstellbar aber mit Color Control hab ich wieder zugriff drauf und kann hin und her schalten was dann das Bild auch beeinflusst.

Und so kann ich auch im PC Mode auf zb sRGB schalten ... da es aber mehr im Rec. 709 Bereich is nutze ich das denk ich mal nich aber wollte mal etwas mehr erfahren
und daher dich mal fragen weil du davon viel Plan hast.


Bei Auto wählt er halt immer das Richtige. Vincent hatte dazu auch mal diverse Vergleiche.
Normal ist da Auto. Wurde ab 2017 oder 2018 auf Auto umbenannt.

Ah okay er sagt im Video : stellt man auf "Normal" ( Auto ) erkennt der OLED das Rec 2020 Signal ( was sich dann aber nur auf das Quell Material in dem Fall "Film" bezieht ) und geht dann in den BT 2020 Mode
Und "Wide" zwingt den OLED dann in "DCI P3"

dann kann man damit dann wohl die Modis umschalten ( Rec. 2020 , BT 2020 , DCI P3 )

Das Problem .. er geht wieder nur auf Filme ein nich aber auf Gaming .. ich denke bei Filmen ist es wichtiger dort im Korrekten Mode zu sein
weil die ja auch Gemastert sind und bestimmte Einstellung wollen damit sie "Akkurat" 😉 angezeigt werden können ( zb 24p oder 4:2:0 )
das is beim Gaming ja wesentlich Flexibler.

Ich würde mir genau dieses Video nochmal von ihm mit bezug auf PC HDR Gaming wünschen und dann halt auch mit Beispiel Game Scenen.
 
Zuletzt bearbeitet:

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg
mal nur so nebenbei... falls du mal bei irgendeinen Defekt rumheulst das LG dir sagt das du keine Garantie mehr hast, obwohl noch keine 2 Jahre rum sind, würde es mich nicht großartig wundern... 🤪
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
mal nur so nebenbei... falls du mal bei irgendeinen Defekt rumheulst das LG dir sagt das du keine Garantie mehr hast, obwohl noch keine 2 Jahre rum sind, würde es mich nicht großartig wundern... 🤪

So einer bin ich nich ... wenn kaputt dann kaputt ... ich hab auch nen EK Wasserkühl Block auf der GPU und CPU und 2 x 420mm Radiatoren und Pumpe und Schläuche und nen AGB im PC ( Costum Wasserkühlung )
wenn Leck dann kaputt dann keine Garantie... dann Hardware Kaputt und Geld weg... sehr viel Geld weg ... mach ich aber trotzdem so.

Aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das man mit TV Menu Optionen umstellen
( die man ausserhalb des PC Modes ja frei einstellen kann mit der TV Fernbedienung nur im PC Mode nicht ausser eben mit Color Control )
seinen OLED TV beschädigen kann.

Also keine angst .. ich bin der letzte der bei sowas heult .. das überlasse ich anderen... und meine Garantie läuft ja in 7 Monaten eh aus.
Dachte das währ spätestens seit meinen 48 Gbit Tests vor einigen Monaten nun klar geworden das ich da anders Ticke... aber leichtsinnig handel ich natürlich auch nich
ich schätze vorher schon das Risiko ab bevor ich was teste und fahre damit auch gut.

Ich hab bisher die 48 Gbit am 48CX Probiert , mein 48CX auf 122hz übertaktet und nutze nun seit einigen Monaten Color Control was ein echt Super Tool is.
 
Zuletzt bearbeitet:

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg
dann ist ja gut 😜
 

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg
single tuner ist soweit ich glaube "grau" import, sprich kein Support von LG Deutschland. Außer ich bin nicht mehr auf dem laufenden Stand
 

KiLiK

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
402
Media-Markt und Saturn bieten Grau-Importe an? :hmm:

Edit: Auf der LG Homepage wird er mit 24 Monaten Garantie gelistet, also kein Grau-Import.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
single tuner ist soweit ich glaube "grau" import, sprich kein Support von LG Deutschland. Außer ich bin nicht mehr auf dem laufenden Stand

war auch mein Stand , wenn das nich so is dann wahren die anderen angebote von 0815.eu und edigital.de vom 48C1 für 930 Euro dann also auch keine Grauimporte ?
Hatte bisher immer gedacht das Single Tuner ein Indiz für Grau Import is .. aber wenn Media Markt die nun auch raushaut sind das ja dann keine Grauen.
 

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg
müsste man bei LG Deutschland direkt nachfragen... weil MediaMarkt / Saturn traue ich alles zu... :teufel:
 

KiLiK

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
402
"Als Grauimport wird Ware bezeichnet, deren Vertriebswege nicht vom jeweiligen Hersteller oder dessen offiziellem Vertreter in einem Land oder einer Region autorisiert wurden."

"Die Verkaufspreise für ein und dasselbe Produkt eines Herstellers können von Land zu Land mehr oder weniger stark voneinander abweichen, denn sie werden in der Regel den dortigen Durchschnittseinkommen und allgemeinen Marktgegebenheiten angepasst. Das führt dazu, dass manche Waren im Ausland deutlich günstiger angeboten werden als in Deutschland oder in der EU insgesamt. Importiert ein Händler solche Ware, kann er den Preisvorteil entweder an seine Kunden weitergeben und wahrscheinlich größere Stückzahlen absetzen oder aber eine höhere Gewinnmarge erzielen."

"Die gesetzlich gesicherten Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben unberührt davon, ob es sich bei einer Ware um einen Grauimport handelt oder nicht. Ist ein Produkt defekt, hat der Käufer zwei Jahre lang das Recht, vom Verkäufer beziehungsweise Händler eine Nachbesserung zu verlangen.

"Bei der Herstellergarantie sieht es anders aus, denn diese ist eine rein freiwillige Leistung. Räumt der Hersteller eine Garantie ein, ohne beispielsweise Grauimporte auszuschließen, muss er seine Verpflichtungen in jedem Fall erfüllen. Er kann dies aber durch bestimmte Klauseln über regionale Einschränkungen verhindern."

Klingt für mich, als hätte das mit bestimmten Modellen innerhalb einer Produktreihe gar nichts zu tun.

Edit: Oder vielleicht doch:

https://www.computerbild.de/artikel...delle-von-Fernsehern-Checkliste-15744061.html

"Im Fall der Fernseher von LG zum Beispiel sind die für Deutschland produzierten 97er Modelle mit doppelten Empfangsteilen ausgestattet, sodass USB-Aufnahmen unabhängig vom laufenden Programm möglich sind. Die 9er-EU-Modelle haben dagegen nur einfache Empfänger. Dieser Unterschied ist auf den Datenblättern aber nicht immer klar erkennbar."

Ist allerdings von 2019. Aber ich denke bei Media-Markt / Saturn kann man sich dennoch sicher sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.087
Ort
nähe Freiburg
ich weiß nur das "damals" bei den C9 Varianten die Single Tuner immer aus Polen etc. kamen, billiger waren und definitiv Grauimporte ohne Garantie seitens LG Deutschland sind. Die "Deutschen" Modelle waren alle Twin oder Triple Tuner mit Garantie seitens LG Deutschland.

Lasse mich aber gerne des besseren belehren 😉

PS:
ich rede nur von "Garantie" nicht von der 2 jährigen Gewährleistung... es wird halt nur alles unnötig komplizierter die Gewährleistung in Polen oder noch weiter im Osten abzuwickeln, als direkt mit LG Deutschland...
war mal relativ am Anfang des Threads ein Thema...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

bzgl. der Garantiverlängerung / Erweiterung seitens LG Homepage war es glaube ich auch ein Problem wenn man solch einen "Grauimport" hätte...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
Er sagt auch relativ klar, dass es für alle anderen Fälle auch gilt. Ist ja auch logisch. Wieso sollte es auch anders sein.

Nanu .. von Microsoft direkt :

6.jpg




Also doch nicht "Auto" sondern "Wide" ? Lügt Microsoft uns da an ? Vince sowie du meinten ja man solle "Normal / Auto" nehmen
Hatte aber auch in einem Reddit Post gelesen das Wide eher für Dolby Vision is.

Die sind sich da aber auch nich einig :

33.jpg

22.jpg

11.jpg





sRGB sollte man übrigens wirklich meiden .. is nich so toll was Farbbereiche angeht... hatte auch irgendwas mit 8 Bit in Verbindung mit sRGB gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.017
Ort
Niedersachsen
Schau dir erneut das Video von Vincent an und lass es dir auf der Zunge zergehen. Dann beantwortet das deine Frage.

Ich weiss was er und du gesagt hat .. aber warum sagt Microsoft was anderes das is doch die Frage
Und die Welt scheint sich auch uneins damit... wie man im verlinkten Reddit Post oben sieht.

Ich denke das is so wie mit Warm 1 und Warm 2 und Normal usw. .. Geschmackssache
 
Oben Unten