Aktuelles

[User-Review] Lesertest: SpotCam Video Doorbell 2

dijo303

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2021
Beiträge
2
Hallo Leute, nachfolgend mein Testbericht zur SpotCam VideoDoorbell 2 für euch.

Inhalt:
  • Lieferumfang, Ausstattung und Zubehör
  • Montage/ Installation
  • Nutzung
  • Technische Daten
  • Fazit

Lieferumfang, Ausstattung und Zubehör

70ab8986-ab15-4ab0-bc7c-c29e0ef021f3.jpg


Im Lieferumfang enthalten, sind neben der Videotürklingel, ein ChimeSpeaker, ein Montageset, ein doppelseitig klebender Gummiaufkleber, ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine Kurzanleitung sowie Warnaufkleber.

An der Unterseite der Doorbell 2 befindet sich ein Lautsprecher und auf der Rückseite hinter einer Gummidichtung, befinden sich ein microSD-Kartensteckplatz zum lokalen Speichern von Videos (eine SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten), eine Reset-Taste und ein Micro-USB-Anschluss zum Laden des Akkus (wie ich finde an einer blöden Stelle angebracht, beim Laden kann man die Doorbell 2 nicht einfach auf dem Rücken legen). Zudem gibt es eine Anschlussmöglichkeit an eine vorhandene klassische Türklingelverkabelung.

Die SpotCam VideoDoorbell 2 macht einen guten Eindruck, sie ist solide verarbeitet. Der ChimeSpeaker für die Steckdose wirkt im Gegenteil eher einfach, erfüllt jedoch seine Funktion.


Montage/ Installation

Trotzdem, dass die Videotürklingel recht groß ist, konnte ich Sie an den Pfosten von unserem Zaun anbringen, die Montage verlief reibungslos. Ich habe die Doorbell 2 erstmal nur an den Pfosten geklebt. Der doppelseitige Kleber von 3M klebt aber bombenfest.

dba4e4d2-96d9-4c5b-88ff-0b4cc98a693b.jpg
5713a5ca-a782-4870-aa9b-1479f9f1a1e5.jpg


Die Installation lief hingegen nicht ganz unkompliziert. Nachdem ich die Videotürklingel voll aufgeladen habe, leuchtete die LED rot, ich wollte das Gerät daraufhin mit dem W-LAN verbinden. Jedoch ist hier schon während der Installation die Verbindung mehrmals unterbrochen. Ich habe insgesamt drei Anläufe gebraucht, bis die App komplett eingerichtet wurde.

Einfacher war die Installation des ChimeSpeaker. Sie wurde an eine Steckdose direkt neben der Hauseingangstür gesteckt, und hat sich binnen Sekunden automatisch mit der Doorbell 2 verbunden.


Nutzung

Vorneweg: Wir hatten dauerhaft ein "Problem mit der Verbindung zum Internet". Der Router (Fritzbox 7490) ist knapp 4 Meter von der Türklingel entfernt und dennoch hatten wir laut App keinen Empfang. Alle unsere Smartphones sowie andere technischen Geräte haben hier vollen Empfang. Leider zeigt uns die App der Doorbell 2 ständig nachfolgende Fehlermeldungen, lustigerweise sehen wir kurz immer das letzte aufgenommene Bild vom letzten Klingeln. Bis die Fehlermeldung mit dem W-LAN erscheint (Screenshot rechts):

1722615e-afbb-4ac4-a54d-6e2be7f8bc93-1.jpg
eabfd5e2-8333-486b-a948-eb1f2730c300.jpg
039ea65d-937a-4024-95a7-2324a2239b3e.jpg



Ich konnte leider nicht herausfinden woran das Problem lag. Den Router habe ich bis ans Fenster vorgezogen und auch so die Doorbell 2 getestet. Auch hier hatten wir die Fehlermeldung weiterhin. Auch ein Update und das erneute Einrichten haben nicht zum Erfolg geführt. Wir haben die Doorbell 2 auf dem Mac per Browser aufgerufen, auf nem iPhone, auf nem iPad und auf einem Android Smartphone. Überall erhielten wir die Fehlermeldung.

Die App sollte eine Benachrichtigung von sich mit dem Kamerabild zeigen, wo man mit dem Besucher sprechen kann. Leider hat das nicht immer funktioniert. Zudem war die Übertragung so schlecht, dass wir es nicht nutzen konnten. Das Bild kam zeitversetzt an und ruckelte ständig.

Die Frontkamera live zu sehen, funktioniert bei uns ebenfalls nicht ich (siehe Fehlermeldung oben).
Ebenso sollte es jedes Mal ein kurzes Signal (Ton und Licht) als Feedback für den Gast geben, wenn er an der Tür klingelt. Leider hat das auch nicht immer funktioniert. Mal gibt es ein Feedback und Mal nicht.

Ich kann leider nicht beurteilen, ob all diese Fehler rein auf die Problematik mit dem W-LAN zurückzuführen sind.

Der ChimeSpeaker gibt jedesmal einen Ton zeitgleich von sich, das hat auch immer funktioniert, unabhängig ob der Gast ein Feedback erhalten hat oder ob wir auf dem Smartphone eine Benachrichtigung erhalten haben oder nicht.

Die App ist an sich leicht verständlich, die Ladezeiten in der App sind lang und sie läuft sehr instabil.


Technische Daten

Modell
SpotCam Video Doorbell 2​
Anforderungen
Funktioniert für jedes Zuhause mit WLAN - mit oder ohne Türklingel.​
Stromversorgung
24VAC oder DC5V2A Kabel / wiederaufladbare Lithiumbatterie​
Batteriekapazität
Bis zu 6 Monate pro Aufladung mit täglichem Ereignisauslöser 15-20 Mal​
Video-Auflösung
1080P Full HD​
Erfassungswinkel
180 grad​
Kabellos
WiFi 2.4GHz
Bluetooth 4.0​
Live ansehen
ja​
Video-Wiedergabe
ja​
Eingebauter PIR
ja​
Ereignis-Benachrichtigung
Besucher, Bewegungserkennung, Niedriger Batteriestand, Offline​
Nachtsicht
ja​
Zweiwege-Audio
ja​
Betriebsbedingungen
-30℃ to 50℃ (-22℉ to 121℉)
Wetterresistent​
Cloud-Backup
Kostenlose Cloud-Videosicherung für einen Zeitraum von 7 Tagen oder optionaler Dienst für einen Zeitraum von bis zu 30/180/365 Tagen​
Für iOS & Android
ja​
Unterstützt Digitalausgang
ja​
Glockenton-Lautsprecher
ja​


Fazit

"Die SpotCam Video Doorbell 2" hat zwar einige positive Merkmale, ich würde Sie mir jedoch nicht kaufen!

Begründung:
Die SpotCam Video Doorbell 2 ist eine solide Videotürklingel, welche recht günstig erworben werden kann. An dem Zaun macht die Spotcam Doorbell 2 einen guten Eindruck, wirkt hochwertig. Auch die Qualität der Bilder ist sehr gut, die Kamera nimmt schön breit auf. Als Funkklingel funktioniert die Doorbell 2 gut. Weiter finde ich die kostenlose Cloud (auch wenn nur Aufnahmen nur eine Woche gespeichert werden) genial.

Leider sind die Nachteile für mich deutlich relevanter: Bei der Problematik mit der W-LAN Verbindung, könnte ich natürlich nur ein fehlerhaftes Gerät erwischt haben. Ich konnte mir jedoch weder Aufnahmen anschauen, noch mit meinen Gästen kommunizieren. Die App ruckelt, die Einrichtung gelingt mühevoll.

Das war mein erster Lesertest, ich hoffe der Test hat euch gefallen und hilft euch weiter.

Viele Grüße
dijo303
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten