Aktuelles

[User-Review] [Lesertest] MSI Clutch GM41 Lightweight Gaming-Maus

Asbery

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2020
Beiträge
74
Ort
NRW
Zunächst einmal möchte ich mich herzlich bei hardwareLUXX und MSIfür die Möglichkeit die Maus zu testen bedanken.

Unboxing


Die MSI GM41 Lightweight kam in einer sehr schön anzusehenden Box im Lootbox-Design, wobei diese sich sogar gut ohne Schere öffnen lässt.
Nebenbei lag noch ein Werbezettel für den MSI Bravo 15/17.
Das Mauspaket kam hier drin heile an. Die Maus selbst wurde durch eine Plastikverpackung geschützt.
Die bei der Maus beiliegende Anleitung ist sehr kurz gefasst, aber dafür in ganzen 27 Sprachen gedruckt. Eine 0,93MB große Anleitung vom 11-11-2020 lässt sich aber auch auf der MSI Website finden. Ebenso ein Video für das MSI Dragon Center, hierzu an anderer Stelle mehr.

IMG_20210316_103401.jpg
IMG_20210316_165607.jpg
IMG_20210316_165711.jpg
IMG_20210316_165622.jpg
IMG_20210316_165825.jpg

Erster Eindruck


Das Design ist meiner Meinung nach schlichter gehalten, wobei allerlei Verzierungen vorhanden sind. Zum Beispiel ist die Mausrad Oberfläche und Fingerablage interessant gemustert ( „Diamantförmiger Anti-Slip Grip“, fühlt sich hochwertig an) und das MSI Logo ist sehr schön beleuchtet mit allerlei Effekten, ein weiteres großes MSI Logo ist auch auf der Unterseite.
IMG_20210316_170108.jpg


Ebenso hat der USB-Anschluss ein schönes Design und es ist ein Dickes Gummi drum.

IMG_20210316_170020.jpg

Das Kabel ist ein sogenanntes „MSI FriXionFree Kabel“, welches die Reibung auf dem Mauspad minimieren soll, welches ich als tolles Gimmick halte.
Apropos wenig reiben, die Rutscher auf der Unterseite der Maus sind weiß, welches Designtechnisch stark heraustritt, aber ein direkt merkbares Feature dieser Maus unterstreicht.
Sie gleitet Ultra leicht über das Mauspad, fast schon zu leicht!
Das kombiniert mit dem merkbar leichten Gewicht und dem wertigen Gefühl beim Anfassen fand ich sehr begeisternd!
IMG_20210316_170150.jpg

Nicht gut gefallen mir die beiden Zusatztasten an der Seite, welche einen für mich nicht gut anfühlenden Druckpunkt haben.
Bei den Haupttasten trifft dies nicht zu, diese sind optimal.
Ein weiteres Manko für mich ist die auf der Unterseite liegende DPI-Switch, welches somit nicht während des Geschehens beim Gaming geändert werden kann. Dies find ich recht schade, da ich meine DPI relativ häufig verändere.

Einrichtung


Die Einrichtung der Maus ist genauso simpel wie bei jeder anderen Maus auch, einfach in einen freien USB-Port vom PC stecken und die Maus wird sofort erkannt, funktioniert und das Logo leuchtet sogar schon schön bunt in allerlei Farben.
Wer mehr aus seiner Maus rausholen will, muss sich aber die Software „MSI Dragon Center“ von der Website downloaden. Die Software hat einen Speicherplatzverbrauch von 256MB und eine Downloadgröße auf der Website von ~210MB (Version 2.0.103.0)
Nun zur Installation: Nach dem Download und Installation, muss das Programm erstmalig als Administrator ausführen um die Installation komplett zu beenden.
Nach einloggen beim Dragon Center (oder überspringen des Logins/Registrierung), kann man oben bei MSI-Geräte "GM41" auswählen.
Oberläche.JPG

Wenn man auf Gaming Gear geht, ploppt auch direkt einem ein Fenster auf, dass man die Firmware der Maus aktualisieren soll. Dies geschieht durch einfaches tätigen auf den Install Button.
Firmware.JPG


Nach kurzer Zeit ist die Maus geupdatet und man kann weiter im Programm arbeiten.
Es lassen sich über die Software allerlei Sachen Steuern. um einen gibt es mehrere Profile, die man anlegen kann.
Man kann 5 Maus-Tasten verschiedene Aktionen zuweisen
Tasten.JPG

und die Sensoreinstellungen ändern.
Sensor.JPG


Mit Auswahl auf den Reiter "Mystic Light", kann auch die Logo-RGB Beleuchtung angepasst werden.
Dies kann bei Interesse auch schon vor kauf auf der Website der Maus ausprobiert werden!
RGB.JPG


Hier ein schönes gif des leuchtenden Logos in schlechter Qualität :LOL:
MSI-Maus-Komp.gif

Technische Daten


USB 2.0 InterfaceUSB 2.0
DPI switch400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400
Gewicht (g)65g (without cable) / 186g
Model NameCLUTCH GM41 LIGHTWEIGHT LED Light RGB
Response time1000 Hz / 1 ms
Main Key switchesOMRON 60M USB
CableLow Friction Cable
SensorPixArt PMW-3389 Optical Sensor
DIMENSION (W X H X D)130.1 x 67 x 38.3 mm
Buttons6

OS SupportedWindows 10 / 8.1 / 8 / 7
CABLE (M)2m Braided with Gold-Plated Connector
Button Durability60 Million Clicks
MAX DPI16000
NVIDIA REFLEX SUPPORTY

Fazit / Zielgruppenempfehlung

Dieses Maus ist definitiv and die Zielgruppe E-Sport, insbesondere im Bereich der Ego-Shooter gerichtet, da das ultraflüssige Gleiten, mit einem geringen Widerstand und schnelle Reaktion insbesondere dort einen großen Einfluss hat. Dies ist der Nachteil für die Office Benutzung, da hier auch schnell beim Herumliegen der Maus diese verrutscht. Ist nicht sonderlich schlimm, würde diese aber nicht als Office Maus empfehlen 😉
Bei dem alltäglichen Office gebrauch würde mir auch die Funktion des durchrollenden Mausrads fehlen.
Für Gaming aber insbesondere aufgrund des guten Rutschens und der Genauigkeit des Sensors perfekt.
Alternativ ist die Maus aber auch eine schöne, perfekt funktionierende und sauber verarbeitete Frühlingsdekoration.:angel:
IMG_20210316_170255-min.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20210316_165659.jpg
    IMG_20210316_165659.jpg
    941,2 KB · Aufrufe: 29
  • Oberläche.JPG
    Oberläche.JPG
    45,9 KB · Aufrufe: 34
Oben Unten