Aktuelles

Lenovo soll noch immer an BlackBerry interessiert sein

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
<p><img src="/images/stories/logos-2013/lenovo.jpg" width="100" height="100" alt="lenovo" style="margin: 10px; float: left;" />Trotz des bevorstehenden Abschlusses der <a href="index.php/news/allgemein/wirtschaft/29659-lenovo-uebernimmt-motorola-fuer-291-mrd-us-dollar.html" target="_self">Motorola-Übernahme</a> reißen die Gerüchte rund um einen weiteren Zukauf seitens <a href="http://www.lenovo.de" target="_self">Lenovo</a> nicht ab. Wie Benzinga berichtet, soll der chinesische Konzern nach wie vor am kanadischen Konkurrenten BlackBerry interessiert sein, ein neues Angebot könnte noch in dieser Woche vorgelegt werden.</p>
<p>Aus gut informierten Kreisen heißt es dazu, dass Lenovo zunächst 15 US-Dollar pro Aktie oder insgesamt etwa 7,9 Milliarden US-Dollar bieten wird, im...<br /><br /><a href="/index.php/news/allgemein/wirtschaft/33038-lenovo-soll-noch-immer-an-blackberry-interessiert-sein.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
11.532
Ort
zuhause
Na wenn sie denn endlich mal in Europa verkaufen würden...

Ich hoffe ja nicht, dass das neue Moto G und neue Moto X ein Vorgeschmack dessen sind, was Lenovo hier in Europa vor hat.
 
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
11.532
Ort
zuhause
Ich bin ja immernoch gespannt wann und ob Lenovo seine Geräte auch mal in Europa verkauft. Angekündigt wurde das schon vor Jahren.

Da Motorola-Produkte hier auch angeboten werden hat man ja quasi ein Vertriebsnetz. Denkbar wäre auch ein Verkauf über Medion (die schon länger Lenovo gehören).
 
Oben Unten