Aktuelles

Leibniz-Rechenzentrum testet Fujitsu-A64FX-Prozessoren

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.033
Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) scheint neue Hardware für einen weiteren Supercomputer validieren zu wollen. Per Pressemitteilung gibt man bekannt, dass man einige Cray-CS500-Systeme von HPE bestellt habe. Diese sind mit den Fujitsu-A64FX-Prozessoren ausgestattet, die auch von der Nummer eins der aktuellen Supercomputer verwendet wird – dem Fugaku des Forschungsinstitut RIKEN in Japan.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.691
Wie ich es hasse dass die namen immer etwas bedeuten müssen, jetzt heist es BEAST.

Wie wäre es mit

Deutsche
Unternehmung
Rechenoperativer
Computer-
Hochleistung
Für
Allgemeine
Leistungsoptimierte
Lastszenarien
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.420
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ja riecht ziemlich nach AMD, könnte noch Ärger geben. ;)
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.020
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Ich bin für:

Kern
Analytische
Rechencluster
Test
Operation
Für
Feld
Evaluations
Lastszenarien

Bestialisch Ekelerregende Anhäufung Steuergeldlicher Totalverschwendung ist die perfekte Grundlage für ein solches Projekt.
 
Zuletzt bearbeitet:

cgs

Neuling
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
2
System
Desktop System
cube
Laptop
black
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD
Mainboard
MSI
Speicher
32GB
Display
24 Zoll
SSD
Crutial
Gehäuse
804
Betriebssystem
Arch
Ich bin sehr überrascht, daß jetzt ein Interesse für ARM CPUs angefacht ist. Ich dachte die EU will eher OpenSources CPUs wie den RISC-V:
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.691
Europa ist na nicht uniform, eher ein konglomerat. Da können unterschiedliche tendenzen bestehen. Das sichert flexibilität in zeiten von umbruch. Anpassung was schon immer ein erfolgsrezept.
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.020
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Zu erst einmal bräuchte Europa ein sich selbst tragendes Unternehmen wie AMD/Intel, welches (von mir aus mit RISC-V oder ARM) einen kontinuierlichen Geschäftsablauf ermöglicht - ohne langfristiges R&D an echten Produkten und einer daraus resultierenden Stärkung des EU-Binnenmarktes gibt es gar keinen Grund, warum nicht weiter aus Fernost eingekauft werden sollte.

@cgs Würdest du ne EU-CPU kaufen, die 50% teurer ist, nur weil dort das Logo der EU draufgedruckt ist? Und mal eben Samsungs/TSMC die Stirn zu bieten kostet mehr als nur ein paar milliarden - das geht so langsam in Richtung Billionen. Aber basteln wir mal weiter Flughäfen aus Lego-Steinchen zusammen...
 

cgs

Neuling
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
2
System
Desktop System
cube
Laptop
black
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD
Mainboard
MSI
Speicher
32GB
Display
24 Zoll
SSD
Crutial
Gehäuse
804
Betriebssystem
Arch
Ich würde es gerne sehen, wenn wir in Europa mehr eigene Halbleiter Entwicklung und Produktion hätten.

Hab noch was gefunden: https://www.eenewsanalog.com/news/arm-versus-risc-v-european-processor-forum
> RISC-V is in the frame to be the basis of European solutions for acceleration and automotive applications while the ARM Neoverse architecture has been chosen for high-performance computing.
 

smalM

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2008
Beiträge
1.368
Ort
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bei AnandTech gab's die Meldung, es würde nun ein 2U-Einschub mit bis zu 8 Nodes (je 1x A64FX) angeboten.
Ein 2-Node-Modell gibt's zum Sonder-Einführungspreis von 4155300 ¥. Man kann also 1000€ sparen, während die Mwst. auf 16% gesenkt ist... :d
 
Oben Unten