Aktuelles

Legion Pro 5 oder Legion 7

Was würdet ihr wählen?

  • Lenovo Legion 5 Pro Ryzen 7 5800H, 32GB RAM, 1TB SSD, GeForce RTX 3070

    Stimmen: 5 50,0%
  • Lenovo Legion 7 Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, 1TB SSD, GeForce RTX 3080

    Stimmen: 5 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    10

Shelter7

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2021
Beiträge
5
Hallo Forum,

ich bin nach knapp zehn Jahren auf der Suche nach einem neuen (Gaming-)Laptop am Wochenende bei dem Legion 5 Pro bzw. dem Legion 7 „hängengeblieben“. Ich bin kein exzessiver Hardcore-Zocker, aber ich hätte einfach auch mal wieder gerne die Möglichkeit Titel wie RDR2, GTA V etc/pp. ruckelfrei auf den max. möglichen Einstellungen zu spielen.

Eigentlich hätte ich mich aus dem Bauch heraus gestern für einen Legion 7 mit AMD Ryzen 7 5800H und einer RTX3070 entschieden, leider scheint dieser aber wie so viele Modelle der Legion-Serie aktuell überall ausverkauft zu sein. Der Lenovo-Chat bringt mich leider auch nicht weiter bzw. ist mit der aktuellen Lieferzeit überfragt.

Alternativ gäbe es wohl laut Aussage des Mitarbeiters nur noch den Legion 5 Pro mit Ryzen 7 5800H und einer RTX3070 (Preis ca. 1.900 Euro / LZ ca. 6x Wochen) oder das L7-Flagschiff mit AMD Ryzen 9 5900H und einer RTX3080, allerdings gute 600 Euro teurer als das L5 Pro für knappe 2.500 Euro.

Wie würde denn hier eure Wahl ausfallen, auch im Hinblick auf eine relativ zukunftssichere Aufstellung gesehen? Das L7 würde mir auf Anhieb auch von der Optik/Haptik etwas besser gefallen, allerdings weiß ich nicht ob das Gerät und die etwas bessere Verarbeitung (+ die RTX3080) den Aufpreis von 600 Euro für das L7 auch wirklich rechtfertigen würden?

Ein Art „Zeitdruck“ beim Kauf habe ich glücklicherweise nicht und könnte den auch noch einige Tage oder Wochen aufschieben, allerdings kann ich nicht einschätzen ob Lenovo die etwas günstigeren L7 mit den „kleineren Prozessoren“ auch wirklich nachproduziert und bald wieder lieferfähig ist? Vielleicht könnt ihr mir ja mal eure Erfahrungen schildern, ich habe im Netz einige Einträge von Usern gefunden die anscheinend schon seit Monaten auf die Möglichkeit warten ihr Lieblingsmodell bestellen zu können. So etwas würde ich einfach gerne vermeiden.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.731
Ort
Rhein-Main
Moin Moin und Willkommen,

Ich habe das Legion 5 Pro mit der RTX3070 und kann dir sagen, mega Teil. Das Legion 7 ist ja noch mal eine Ecke besser Verarbeitet.

Theoretisch reicht das 5 Pro mit RTX 3070 dicke aus um aktuelle Titel auf sehr hohen Einstellungen zu Spielen. Mit der RTX 3080 hast du noch mal paar Reserven mehr, ob dir das die 600euro Aufpreis Wert sind musst du für dich entscheiden. Ich für meinen Teil würde die 600euro zur Seite legen und für die nächste Generation in 1-2 Jahren Sparen und dann die RTX 4070 kaufen.

Ich kann dir sagen, mit etwas Geduld und eventuell Gebrauchtkauf bekommst du das 5 Pro mit RTX 3070 auch für unter 1500euro...um dir da noch mal etwas Anreiz zu geben. Ich habe vor paar Wochen für ein im Mai gekauftes Gerät 1350euro gezahlt und bereuhe keinen Cent.

Ich will damit sagen, 1900euro würde ICH für das gerät nicht zahlen...Bei Saturn kostete es mal 1799euro, in eBay Kleinanzeigen immer mal wieder für 1500euro und weniger zu haben...
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
1.439
Ort
Münster/ Osnabrück
Ich stand vor einer ähnlichen Wahl. Bei CampusPoint wurde das L5P und L7 mit 5800H & 3070 damals relativ günstig verkauft und der Preisunterschied lag gerade mal bei ca. 100€. Für mich ist einer der Kaufgründe für das L7 die Vapor-Chamber Kühleinheit. Kühlleistung kannst du im Notebook nie genug haben. Optisch finde es persönlich auch ein wenig schicker, da es insgesamt dezenter designt ist. Die genauen Unterschiede findest du übrigens -HIER- im Startbeitrag, Punkt 2.3.

Den Preisaufschlag für die Max-Austattung finde ich auch ein wenig heftig und weiß auch nicht, ob ich es zahlen würde. Anderseits, 16GB VRAM, bisschen schnellere CPU, 32GB statt 16GB und 1TB SSD statt 512GB sind halt auch irgendwo gerechtfertigt. Das ist im Desktop-Bereich gar nicht so viel anders. Wenn du das absolut beste willst, geht's richtig ins Geld.

Vom L7 bin ich absolut begeistert. Klasse Notebook, was wirklich viel Spaß gemacht, insbesondere wenn man es noch ein wenig optimiert. FarCry 6, AC Valhalla, Forza Horizon 5, GR Breakpoint läuft alles butterweich auf meinem L7. Wenn ich eine Empfehlung geben darf, dann würde tendenziell zu einem AMD-System tendieren. Akku-Laufzeit ist bei den besser und sie haben einen speziellen Lüfter-Modi, wodurch die Lüfter vollständig ausschalten, was sehr angenehm zum Arbeiten ist. Die Intel-Modelle können das leider (noch) nicht und sind meist auch teurer. Bieten aber dafür ein wenig mehr Leistung (nur messbar, nicht merklich).
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.584
Janz schlechte Zeit für nen Kauf...



Die Rembrandt-H CPUs stehen vor der Tür und Lenovo wird nen Teufel tun und die "alten" CPUs noch in größeren Stückzahlen in die guten Zockerkisten zu verbauen.

Daraus resultiert natürlich auch der aktuelle Preis und Verfügbarkeit und das wird sich bis zum Release der neuen Kisten auch fast absolut sicher nicht ändern.

Wann die nächstes Jahr raus kommen ist natürlich ne andere Frage und die kann niemand beantworten.

Ich würde auf Februar tippen.


Dann und dort werden fast absolut sicher die ersten Kisten mit Rembrandt-H CPU vorgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shelter7

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2021
Beiträge
5
Danke für euer Feedback und die zahlreichen Antworten, echt super dass ihr meine „Probleme“ nachvollziehen könnt bzw. selbst schon z.T. damit konfrontiert gewesen seid, da fühlt man sich gleich besser verstanden.

Das Flagschiff vom L7 ist mit dem Ryzen 9 und der GTX 3080 natürlich ein absoluter Traum von einem Laptop aber um ehrlich zu sein, sprengt der Preis von 2.500 Euro schon jetzt mein ursprüngliches Budget (max. 2k) um Längen.

Das L5 Pro wäre da allerdings auch nur ein Kompromiss, obwohl ich das Notebook hier gar nicht in Abrede stellen möchte und es in vielen Tests bisher absolut klasse abschneidet. Aber wie auch schon oben gesagt, habe ich mir das L7 einfach „ausgeguckt“ und mir auch schon unzählige Video-Reviews und Vergleiche dazu angesehen, was mich in meiner Kaufentscheidung bekräftigt hat.

Mein Wunschgerät wäre aktuell wie schon gesagt ein L7 mit einer AMD Ryzen 7 5800-Kombination und einer GTX3070 die damit ungefähr bei 2.000 Euro oder etwas darunter liegen würde. Das könnte ich auch guten Gewissens vom finanzellen Standpunkt auch vertreten. Nur gibt es diese Kombination im Moment nirgendwo, ich hoffe der Lenovo-Mitarbeiter den ich heute im Chat hatte behält Recht und es dauert wirklich nicht mehr lange bis man diese Version wieder ordern kann. Wenn hier irgend jemand hier in der nächsten Zeit dieses Modell irgendwo entdeckt, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen.

Mit der anstehenden CES im Januar und den angekündigten, neuen Prozessoren habe ich mich noch gar nicht auseinandergesetzt. Besteht dann im Frühjahr kommenden Jahres allerdings nicht auch die Gefahr dass die aktuellen Geräte noch weniger verfügbar sind wie jetzt schon weil die Produktionslinien dann rein nur noch für die neuen Rembrandt-CPU‘s vorbehalten sind?
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.584
TSMC produziert aktuell fast absolut sicher sowas von überwiegend nur noch Rembrandt-H CPUs und was daraus folgt...

Nen anderen Produzenten gibts da für AMD definitiv nicht.
 

Shelter7

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2021
Beiträge
5
Danke, ich verstehe. Dann brauche ich mir wohl keine großen Illusionen machen dass es im kommenden Jahr nochmal eine größere Charge an AMD-Geräten der aktuellen L5/L7-Generation geben wird und es jetzt nur noch die letzten Abverkäufe sind die man bei dem ein oder anderen Anbieter findet.

Würdet ihr an meiner Stelle abwarten was die neue Rembrandt-Serie so drauf hat auch wenn es wahrscheinlich dann erst Frühjar/Sommer 22 wird bis da die ersten Geräte auf den deutschen Markt angekommen sind oder besser jetzt noch ein Modell der 2021er-Serie wählen, insofern man noch eins findet.

Es gibt bspw. auch noch verfügbare Geräte mit AMD-CPU aber dann allerdings mit einer etwas "schlechteren" Grafikkarte (bspw. RTX3060). Oder ich greife wirklich tief in die Tasche und entscheide mich für doch für das Flaggschiff mit Ryzen R9-5900HX und der GTX3080.

Sorry für die ganzen Fragen, aber ihr merkt schon...so tief stecke ich in der Thematik nicht drin und bin froh über jede Hilfe/Ratschläge die ich bekommen kann.
 

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.731
Ort
Rhein-Main
Jetzt ist halt die Frage welche Spiele zockst du?

Hier wäre noch meins Lieferbar zumindest zum UVP

Edit:
hier vielleicht ein schnapper möglich:
 

Shelter7

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2021
Beiträge
5
Gute Frage, was ich so zocke - ich traue es mich eigentlich kaum zu sagen aber ich komme eigentlich aktuell von der Konsole bzw. der PS5.

Ich spiele vorwiegend darauf gerne Sportgames wie Fifa/NBA2K oder Madden NFL, Rennspiele eher weniger bis gar nicht. Meistens spiele ich abseits dessen die üblichen AAA-Titel wie TLOU2, Spiderman - Miles Morales oder zuletzt Resident Evil 8. Ich möchte bspw. auch mal sehr gerne RDR2 oder GTA V mit hohen Grafik-Einstellungen genießen können ohne das etwas ruckelt, hakt oder die Details irgendwie "blurry" wirken.

Auf dem neuen Laptop möchte ich auch die Möglichkeit haben anspruchsvollere Strategiespiele zu zocken oder vielleicht auch mal das ein oder andere MMORPG auszuprobieren ohne dabei Probleme mit der Performance zu haben.
 

Shelter7

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2021
Beiträge
5
Ich werde bekloppt, anscheinend ist heute Vormittag im offiziellen Lenovo-Shop ein zusätzliches Kontigent an Legion 7 freigeschaltet worden u. ich konnte endlich meine Bestellung auslösen.

Bestellt habe ich folgendes Modell, wie eigentlich auch von mir gewünscht: Legion 7 16 - Storm Grey AMD Ryzen™ 7 5800H-Prozessor NVIDIA® GeForce RTX™ 3070 8 GB :hail:

Der Versand wird im Moment mit 2-3 überschaubaren Wochen Lieferzeit angegeben, hoffentlich bleibt es auch dabei u. das Ding liegt vielleicht doch noch rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.584


reicht da sowas von dicke und der Shop ist koscher.

P.S.



Da kaufst du natürlich bei Digital River in Irland ein und neben vielen anderen Nachteilen ist die Kiste natürlich zu teuer und für dich Overkill...

Zudem wird das da mit Weihnachten auch eher nix.

Die deutschen gesetzlichen Gewährleistungsrechte kannst du dir quasi abschminken und nicht nur das...
 
Zuletzt bearbeitet:

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.731
Ort
Rhein-Main
Grundsätzlich finde ich seine Wahl, im Hinblick auf Zukunftssicher gerechtfertigt. Ne RTX3060 hätte ich mir jetzt auch nicht geholt...Aber den Preis den er bestimmt bezahlt hat hätte man mit etwas Geduld sicher deutlich drücken können
 
Oben Unten