Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Laptop um 500 - alt gegen neu

el_pro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.953
Hallo Zusammen,

meine Freundin hat mir den Auftrag gegeben über den Black Friday was schönes für sie zu suchen...

Ihr gefällt sowas wie das Matebook D14, weil Alu. 8 GB sollten ihr auch reichen. Alternativ kann ich ihr bestimmt auch ein Swift oder Dell mit Aludeckel verkaufen, die sind oft aufrüstbar. Hauptsache leicht, schick und beleuchtete Tastatur.

Von der Arbeit aus habe ich die letzten Jahre immer die Lenovo T Reihe gehabt. Außer Touch und ein paar Anschlüssen, die sie nicht braucht, hat sich da die letzten Jahre mMn nicht viel getan.

Was würdet ihr denn empfehlen: eins der schicken oben genannten oder ein gebrauchtes T460s/T470s?

Bin hin und her gerissen. Stehe auf die Ts aber ein schickes neues mit Garantie macht die Freundin sicher auch glücklich.

Ist hier jetzt also nicht die klassische Kaufberatungsfrage sondern würde dazu gerne mal eure Meinung wissen. Ein gebrauchtes Businessnotebook oder heute/morgen ein Aluteil für 500-600 Euro von den üblichen Verdächtigen in der Preisklasse? ;)

Beste Grüße
el_pro
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

###

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
9
Mit dem Matebook offenbar baugleich soll das Honor magicbook 14 sein, nur noch ein paar Euro günstiger.
Gibt es mit 8GB oder 16GB RAM, fest verlötet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.515

würde Ich da nehmen und sollte vor Weihnachten wieder lieferbar sein.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.404
Ort
Rhein-Main
Ich hab seit 5 Jahren ein T450S im Einsatz. Sowohl Mobil in der Bahn und im Hotel als auch daheim an wechselnden Orten.

Das T450S ist das beste Notebook das ich jemals hatte und ich werde es erst Austauschen wenns verreckt ist oder absolut nicht mehr genug Leistung hat.
 

el_pro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.953
Danke für das rege Feedback!
Das mit dem Magicbook wusste ich, zähle ich zu den üblichen Verdächtigen.

Das Probook liest sich sehr gut. Und mit etwas Alu wäre die Holte sicherlich auch glücklich. Leider derzeit nicht lieferbar und sie wollte damit vor Weihnachten schon Fotobücher basteln. Wie ist das denn allgemein im Vergleich zur Lenovo T Serie?

Dass das T450s im Einsatz ist wusste ich, habe hier natürlich schon fleißig mitgelesen. Reicht das noch oder würdest du empfehlen gleich ein paar Euro mehr für ein neueres Model auszugeben? Wie findest du es im Vergleich zum ProBook?

Edit: Wie erwartet unterbieten sich die Angebote für die Chinageräte grade Richtung BF. Würdet ihr trotzdem zu Lenovo/HP tendieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.404
Ort
Rhein-Main

el_pro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.953
Alles klar, Danke an die Runde!

Werde mal nach so einem Chinateil schauen. Ein gutes Angebot gab es gestern leider nicht.
Wenn es ein paar mehr Anschlüsse hätte wäre es das Matebook 13 für 550 bei Amauon geworden. So lege ich mich nach einem D14 auf die Lauer.
 
Oben Unten