Aktuelles

Laptop für Musik & Gaming

Major_Nese

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2021
Beiträge
9
Hallo liebes Hardwareluxx-Forum,

Ich bin evtl. auf der Suche nach einen Laptop.
Ich klapper einfach mal die Punkte des Guides ab:

1. Budget
Bin ich offen, aber möchte nicht unnötig Geld ausgeben, für Sachen die ich nicht brauche

2. Wann soll die Anschaffung erfolgen?
Möglichst Zeitnah

3. Möchtest du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, was?
Ja gelegentlich spiele ich noch Herr der ringe schlacht um Mittelerde 2 & Co und würde dies auch gern auf den Laptop tun
Aber richtige High-End Spiele möchte ich damit nicht spielen

4. Möchtest du das Notebook für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Ja ich nutze FL-Studio um Musik zu kreieren.

5. Wofür möchtest du dein Notebook nutzen, falls nicht oben genannt?
Hauptsächlich für FL-Studio, Surfen und spielen von HDR SuM...

6 Kannst du Rabattprogramme wahrnehmen? Bist du Studi, Lehrer, Schüler, Prof, Hochschulangestellte oder kennst du wen der das Notebook für dich kaufen kann?
Nein

7. Soll das Gerät mobil genutzt werden? Wenn ja: Außeneinsatz oder nur in geschlossenen Räumen?
Nein wird Hauptsächlich Zuhause genutzt. Geht nur darum, dass ich Abends nochmal eine Stunde damit auf der Couch oder im Bett verbringen kann

8. Gibt es irgendwelche Ausstattungsmerkmale die das Notebook unbedingt haben soll? Thunderbolt, Cardreader ...?

Ausreichend USB-Steckplätze 3.0 und ich stehe total auf gestochen Scharfe Displays. Achja die Tastatur sollte nicht ganz so klein sein.


Das war es auch schon 😅
Ich sage schon mal vielen Dank für die Antworten. Entschuldigt wenn ich etwas vergessen habe
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.283
Ort
Rhein-Main
Hast du ein Referenzsystem mit dem du aktuell arbeitest?
Reicht das für dich aus oder soll es mehr Power werden?

Ich suche gerade eine Idee Hardwareanforderungen zu definieren, habe aber keinen Plan von Musikproduktion.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.707

reicht da dicke und ist was gutes.
 

Major_Nese

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2021
Beiträge
9
Hast du ein Referenzsystem mit dem du aktuell arbeitest?
Habe derzeit ein Gaming-Setup mit externer Soundkarte, das reicht für meine Zwecke vollkommen. Ich denke dafür dürften 8GB RAM vollkommen ausreichend sein. Der Prozessor ist denke ich das wichtigste. Dieser sollte eine gute Single-Core Leistung haben.
Soundkarte ist glaube ich für Laptops sehr schwer was gescheites zu finden. Aber sie sollte ASIO Treiber unterstützen
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.707



kann man da immer nehmen.

+


wobei Ich da auf die größere SSD und besonders auf 16GB RAM (im Dual Channel Betrieb )nicht verzichten würde.

16GB RAM im Dual Channel Betrieb pimpen da die Gaming Performance schon ordentlich und zwar um rund 30%.

Das ThinkBook 15 G3 ACL ist für nur 550€ immer ein absoluter Schnapper.
 
Zuletzt bearbeitet:

Major_Nese

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2021
Beiträge
9
Moin, ich nochmal

Mir ist gerade erst eingefallen, dass ich vielleicht dazu hätte sagen müssen, dass der Laptop ein optisches Laufwerk besitzen sollte
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.283
Ort
Rhein-Main
Moin, ich nochmal

Mir ist gerade erst eingefallen, dass ich vielleicht dazu hätte sagen müssen, dass der Laptop ein optisches Laufwerk besitzen sollte
Äh... Wir haben 2022. Sowas gibt's seit 5 Jahren nicht mehr.
 

Major_Nese

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2021
Beiträge
9
Äh... Wir haben 2022. Sowas gibt's seit 5 Jahren nicht mehr.
Ja verstehe ich eigentlich auch, aber da ich damit SuM2 spielen möchte benötige ich dies eigentlich schon. Bei meinen Rechner würde ich auch nie fragen. Aber da setze ich mich nur dran wenn ich auch genug Zeit habe
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber ich sehe gerade beim stöbern schon, ganz viel Auswahl gibt es da nicht und nicht viel gescheites
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
1.484
Ort
Münster/ Osnabrück
Nimm einfach ein externes Laufwerk, funktioniert genauso gut und du musst keine Kompromisse beim Notebook eingehen.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.707

nimmt man da, seit schon fast 4 Jahren kann man nen Brenner in nem Notebook knicken (war damals schon die große Ausnahme), besonders wenns ne vernünftige und gute Kiste sein soll.


könnte man da u.U. nehmen, ist aber überteuert, qualitativ einiges schlechter und viel lahmer als das ThinkBook 15 G3 ACL und Ich würde die Kiste niemals kaufen!



Nur die leichte Aufrüstbarkeit durch ne Serviceklappe von RAM, Akku und SSD ist da ein Vorteil, bei quasi allen anderen Kisten muß man dazu normalerweise mindestens die gesamte Bodenplatte entfernen und die ist neben vielen Schrauben auch durch Clips befestigt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten