Aktuelles

Kurztest: MSI Z77A-GD65 GAMING - Der Gaming-Unterbau schlechthin?

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.690
Ort
Niedersachsen
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="IMG 5 logo" src="/images/stories/newsbilder/mniedersteberg/Artikel_2013/MSI_Z77A_GD65_Gaming/IMG_5_logo.jpg" height="100" width="100" /><strong>Auch wenn es nicht mehr lange hin ist, bis die ersten Sockel 1150-Mainboards auf dem Markt eintrudeln, setzen einige Mainboard-Hersteller weiterhin auf den Sockel 1155 und bringen sogar noch neue Modelle auf den Markt. So wurde überraschend bekannt gegeben, dass MSI eine neue Modell-Reihe mit der Zusatzbezeichnung "GAMING" auf den Markt bringen möchte. Wir haben uns mit dem "Z77A-GD65 GAMING" das größte Modell geschnappt und es gründlich geprüft. Handelt es sich bei dem Mainboard um die Gaming-Platine schlechthin? Wir klären es auf.</strong><br style="clear: none;" /></p>
<p>Für den Anfang...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/26065-kurztest-msi-z77a-gd65-gaming-der-gaming-unterbau-schlechthin.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaiserWilli

Experte
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
991
Der Drache ist out! Monster wäre cooler :d Achwas. Mir gefällts wenns schlichter ist.
 

Sandwich

Experte
Mitglied seit
16.06.2012
Beiträge
386
Ort
Oberbayern
Die VRM-Kühler schaun ganz nett aus.
 

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.647
Ich hab mir auch schon öfter Autos nicht gekauft weil mir die Ventildeckel oder Schlauchfarben nicht gefallen haben.
 

KaiserWilli

Experte
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
991
An isch ein gutes Board nur das Design und der Preis verscheucht allerdings einige Kunden. Schade.
 

XoXo

Enthusiast
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
937
Ort
Bremen
An isch ein gutes Board nur das Design und der Preis verscheucht allerdings einige Kunden. Schade.

ich hatte kurzfristig das normale Z77A GD65
es ist ansich ein gutes Board nur der fehlende Offset Modus war mir ein dorn im Auge. Ansonsten ist es ein sehr schickes Board
 

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.684
"Kiddy-Design" ... das ist alles Geschmackssache. Mir sagt es zu, vor allem farblich. Nicht, dass das Design eines Mainboards für mich das absoluteste aller Kriterien wäre, Fenster im Gehäuse hin oder her.

Eventuell werde ich den Nachfolger für LGA1150 im Rechner meines Bruders verbauen, die aktuellen MSI-Mainboards sind jedenfalls recht attraktiv. Mit dem Z87X OC hat aber auch Gigabyte ein heißes Eisen im Feuer, das wohl angeblich auch "aggressively priced" werden soll (Zitat TTL auf Youtube) und somit interessant sein könnte.

Wir werden sehen, Haswell wird keinen riesigen Fortschritt darstellen, aber ich freue mich dennoch immer, wenn HWLUXX, CB und co. ihre großen Tests veröffentlichen und man etwas zum schmökern hat :P :d
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.088
"Kiddy-Design" ... das ist alles Geschmackssache. Mir sagt es zu, vor allem farblich. Nicht, dass das Design eines Mainboards für mich das absoluteste aller Kriterien wäre, Fenster im Gehäuse hin oder her.

... Hauptsache die Leistung stimmt. Die Werte sind gar nicht so schlecht.

Was ich mir aber allgemein bei allen Boards für die nahe Zukunft wünschen würde: die Anschlüsse für das Frontpanel (On/Reset/LED usw.) sind schon recht fitzelig bei so kleinen Pins anzubringen. Ups, hab eins verbogen ... Ich tu mir etwas schwer mit den kleinen Anschlüssen und wenn das Board auch noch schwarz ist, das wird's richtig schwierig, richtig zu treffen. Noch kniffliger wird es, wenn die Kante des Boards auch noch recht nah am Gehäuseboden ist.:fresse:
 

c00LhaNd

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
6.019
Ort
249xx
Ich tu mir etwas schwer mit den kleinen Anschlüssen und wenn das Board auch noch schwarz ist, das wird's richtig schwierig, richtig zu treffen. Noch kniffliger wird es, wenn die Kante des Boards auch noch recht nah am Gehäuseboden ist.:fresse:

Auch wenn ich kein Fan von ASUS bin, aber die haben da ja schon vor langer Zeit Abhilfe mit dem Zusatz-/Zwischenconnector gefunden. ;) Sowas in der Art sollten andere Hersteller evtl auch machen.
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.690
Ort
Niedersachsen
... Hauptsache die Leistung stimmt. Die Werte sind gar nicht so schlecht.

Was ich mir aber allgemein bei allen Boards für die nahe Zukunft wünschen würde: die Anschlüsse für das Frontpanel (On/Reset/LED usw.) sind schon recht fitzelig bei so kleinen Pins anzubringen. Ups, hab eins verbogen ... Ich tu mir etwas schwer mit den kleinen Anschlüssen und wenn das Board auch noch schwarz ist, das wird's richtig schwierig, richtig zu treffen. Noch kniffliger wird es, wenn die Kante des Boards auch noch recht nah am Gehäuseboden ist.:fresse:

Auch wenn ich kein Fan von ASUS bin, aber die haben da ja schon vor langer Zeit Abhilfe mit dem Zusatz-/Zwischenconnector gefunden. ;) Sowas in der Art sollten andere Hersteller evtl auch machen.

Genau das ist bei den MSI-Mainboards in Form mit den M-Konnektoren ähnlich gelöst. ;)
 

FeuerToifel

Experte
Mitglied seit
29.04.2013
Beiträge
1.909
Ort
Hamburg
sieht schick aus. aber wie bereits im test angemerkt ist der aufpreis gegenüber der standart-variante doch etwas hoch. 10-20euro unterschied wären ok.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.317
Zuletzt bearbeitet:

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.690
Ort
Niedersachsen
Bei Amazon hat es sehr wohl um die 190 Euro gekostet. Aktuell kostet es dort 184 Euro. Dass man das Board über andere Quellen günstiger beziehen kann, ist natürlich die andere Sache.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.317
Bei Amazon hat es sehr wohl um die 190 Euro gekostet. Aktuell kostet es dort 184 Euro. Dass man das Board über andere Quellen günstiger beziehen kann, ist natürlich die andere Sache.

Dann Frag ich mich wieso ihr Amazon als Preis Quelle nehmt.Wenn dann nimmt man einen Mittelwert und nicht den teuersten.
oder zb. Board ist ab ca. 160,- euro gelistet bei diversen Online Händler.
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.690
Ort
Niedersachsen
Ich habe einen Satz zu diesem Thema hinzugefügt.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.317
Gut gemacht,Danke :wink:
 

sabrehawk2

Neuling
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
677
Killer LAN ...fashion feature ohne mehrwert...dafür 30-40€ über dem was normal wäre für die klasse... na ja
 
Oben Unten