Aktuelles

Kunde 2. Klasse bei Schenker ?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.046
Ort
Leipzig
Selbst wenn, die Clevos sind super. Und Romsky meckert doch immer, wenn irgendein Hersteller auf Clevo setzt, aber selbst hat er so ein Ding nie in den Händen gehalten. Ich würde auf dieses dauergefrustete Forenmitglied gar nicht mehr eingehen, das kostet nur wertvolle Lebenszeit.
Das passt schon. Romskys Hinweise auf das Legion waren m.E. inhaltlich interessant.

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde.
Habe die M.2 Schrauben in einer kleinen unscheinbaren Tüte gefunden. Hätte ich ja auch selber drauf kommen können.
Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!!
Normalerweise würden wir die Schrauben ja in den leeren m.2-Port schrauben, aber in letzter Zeit sprechen alle immer wieder von Gewichtsreduzierung...

Schlanke Grüße,
XMG|Tom
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
10.950
Selbst wenn, die Clevos sind super. Und Romsky meckert doch immer, wenn irgendein Hersteller auf Clevo setzt, aber selbst hat er so ein Ding nie in den Händen gehalten. Ich würde auf dieses dauergefrustete Forenmitglied gar nicht mehr eingehen, das kostet nur wertvolle Lebenszeit.
Das ist jetzt aber absolut "falsch". Ich habe vermutlich mehr Notebooks, auch Clevo basierend, in meinen Händen gehabt als du dir vorstellen kannst. Ich sagte auch mehrmals das die Geräte nicht schlecht sind und eine gute Preis-Leistung haben. Für mich kommen die aber aus vielen Dingen derzeit nicht mehr in Frage. Ich zahle lieber mehr, auch wenn es 1000,- € sind, und dafür passt dann quasi alles. Für mich zählt einfach "You get what you paid for". Sprich irgendwo muss bei niedrigen Preisen gespart werden, vollkommen legitim und normal.
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.046
Ort
Leipzig
(Daumen hoch) für Meinungsvielfalt.

Welche waren die letzten Geräte, die du in der Hand hattest? Mit der intensiviertern Kollaboration Deutschland-Taiwan hat sich vieles verbessert. Arbeitsthese: man muss keine 1000€ mehr überzahlen, um alles passend zu machen.
Ich würde dir ja fast gern inoffiziell ein Review-Sample zukommen lassen. Hilfst du mir bei der Lüfterkurvenoptimierung? Wie ist dein Stundenlohn? :cool:

Ich sehe Interesse an Thinkpads, Blade, Macbooks... ich hab da zwei, bisher unveröffentlichte Modelle im Hinterkopf, die du sehr interessant finden könntest. Neue i-tüpfelchen in unserem Portfolio. :)

Konspirative Grüße,
XMG|Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
10.950
(Daumen hoch) für Meinungsvielfalt.

Welche waren die letzten Geräte, die du in der Hand hattest? Mit der intensiviertern Kollaboration Deutschland-Taiwan hat sich vieles verbessert. Arbeitsthese: man muss keine 1000€ mehr überzahlen, um alles passend zu machen.
Ich würde dir ja fast gern inoffiziell ein Review-Sample zukommen lassen. Hilfst du mir bei der Lüfterkurvenoptimierung? Wie ist dein Stundenlohn? :cool:

Ich sehe Interesse an Thinkpads, Blade, Macbooks... ich hab da zwei, bisher unveröffentlichte Modelle im Hinterkopf, die du sehr interessant finden könntest. Neue i-tüpfelchen in unserem Portfolio. :)

Konspirative Grüße,
XMG|Tom

Die letzten Modelle welche ich testete waren mit 7700K CPUs... frag mich jetzt nicht nach dem genauen Modellnamen. Auch ich sehe das sich in den letzten Jahren doch viel getan hat, auch abseits der großen Global Player. Aber aus irgendeinen, mir unerfindlichen Grund, lässt man dann kleine Details aus oder setzt dies suboptimal um das das komplette Gerät Ansicht dann doch nicht vollends überzeugt.

Gruß
 
G

Gelöschtes Mitglied 199409

Guest
@Romsky, ich nehm' meinen Angriff gegen dich hiermit mal zurück.

Meine Clevo-Basis war das P671RG mit 'nem i7, 16 Gig und 'ner 980. Bis auf das Gewicht war ich eigentlich ziemlich zufrieden. Das Gehäuse wird ja quasi bis heute unverändert angeboten.
 

stadler5

Einsteiger
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
583
Ort
gera
(Aua, das sitzt tief. 😢 Wir sind nicht wie die anderen!) von Schenker

nein das seit ihr nicht.......nur Schlimmer
 

tester0352

Neuling
Mitglied seit
15.11.2019
Beiträge
1
Hallo,
bin neu hier und wollte mal den Thread zurück zum Thema des Erstellers bringen. Auch ich habe das Gefühl das bei Schenker der Kunde nicht der König ist, mild ausgedrückt.

Habe bei Bestware ein XMG Ultra 17 bestellt für mehr als 4.000 €
Habe am 22.10.19 eine Benachrichtigung bekommen, dass der Laptop jetzt gefertigt wird und in maximal 3 Werktagen fertig ist. Seit dem habe ich nichts mehr von Bestware gehört.

Am 12.11.2019 war der Laptop dann endlich da, inklusive einiger Überraschungen.
Ich packe den Laptop aus und bin gespannt, ob das Gerät die lange Wartezeit wert ist. Bei der Überprüfung auf Vollständigkeit musst ich leider feststellen, dass es wohl bei Schenker keine Endkontrolle der Produkte gibt.

Es fehlte das passende Kabel, um das Netzteil mit Strom zu versorgen, der Code für das beworbene Spiel Call of Duty Modern Warfare war nicht da und die DVD für Windows 10 Professional konnte ich auch nirgends finden.
Dann mit nem Kabel was ich selber hatte, den Laptop angemacht und was passiert. Während der Initialisierung des vorinstallierten Windows schaltet sich das Gerät 3 mal einfach aus ohne eine Fehlermeldung.

Natürlich an den Support gewandt und die Probleme geschildert. Als Ergebnis nur schwammige Aussagen erhalten.
Kabel wird natürlich nachgeliefert und nen Code für das Spiel per Email verschickt. Aber die Fragen nach dem fehlenden Windows und den Ausschalten wurde erst nach erneutem Nachfragen beantwortet.

Die Antwort war das es nicht normal sei das sich das Gerät ausschaltet, aber es schon passieren könnte, wenn es mal hakt. Da es an Windows liegt und da könne man nichts machen. Eine tolle Antwort die einem weiterhilft.
Zum Thema Windows wurde mitgeteilt, dass es nur eine digitale Lizenz gibt und mehr gibt es nicht. Leider komme ich auch bei immer wieder lesen der Bestelloption im Job nirgends auf dem Passus das die Lizenz digital ist und die Windows DVD wohl optional sei (liegt ja nicht bei).

Als Wiedergutmachung bietet Schenker mir Optionen im Wert von bis zu 130 € an. Kann mein Glück kaum fassen. Bei einem Laptop für über 4.100 € bekomme ich eine Wiedergutmachung von wahnsinnigen 3 %.

Ob der Laptop den Ärger auch nur annähernd ausgleichen kann werde ich jetzt in meiner Widerrufszeit testen.

IMG_2112.PNGIMG_2113.jpg

Wie seit Ihr mit den Laptop´s von Schenker zufrieden. Laufen sie zuverlässig und ohne Probleme?
 

Thorsten73

Enthusiast
Mitglied seit
30.07.2004
Beiträge
451
Guten Abend, ich dachte auch das Schenker XMG ein gut organisierter und zuverlaessiger Haendler ist. Aber jetzt nach meiner ersten Bestellung muss ich leider sagen das man dort als Kunde wohl nur gut ist um das Geld zu ueberweisen.
Danach bekommt man gerade noch eine Email ueber den Erhalt des Geldes und danach ist Schweigen angesagt. Wenn dann nach 2 Wochen nachhakt wo das bestellte Geraet beleibt wird man mit Phrasen wie "es fehlen noch Teile fuer Ihre Bestellung" und "aber sie koennen Anfang naechster Woche mit dem Geraet rechnen" abgespeist. Natuerlich kommt das Geraet nicht und nun ist die Woche auch schon wieder zuende. Wenn schon auf der Hauptseite mit laengerer Wartezeit "geworben" wird dann sollte doch auch eine zeitnahe und Kundenorientierte Kommunikation moeglich sein bzw. gehoert das einfach dazu.

Bei meinen letzten Bestellungen bei Nexoc kam ich mir wirklich wie Kunde ist Koenig vor- leider nicht bei Schenker. Da ich die naechsten 4 Wochen nicht zuhause bin wird das Geraet wenn es dann mal abgeschickt wird wieder seine Reise zurueck antreten und ich hoffentlich nicht zulang auf meinen Geld warten.

Sehr schade aber versuch macht klug.

Mfg
Thorsten
 

SFVogt

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
5.627
System
Laptop
Clevo P870DM3-G
Details zu meinem Laptop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
Clevo P870DM2
Kühler
Standard
Speicher
2x 16GB DDR4-3000 G.Skill
Grafikprozessor
nVidia GeForce RTX 2080 8GB
Display
17,3" UHD
SSD
2TB M.2 Corsair MP510
Netzteil
2x 330W
Betriebssystem
Win10 64Bit
Enttäuschend.

Emails werden seit Monaten nicht beantwortet. Telefonisch werden Angebote zugesichert, die ich nie bekomme? Das gleiche Schema ist mir auch von zwei anderen Enthusiasten bekannt, die es quasi bereits mit euch aufgegeben haben. Wäre echt nett für meinen Seelenfrieden zu erfahren wo hier das Problem liegt von euch Antworten zu erhalten (WhatsApp Kontakt mit einem bestimmten Mitarbeiter in Taiwan ausgenommen)?! Danke sehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

der allgäuer

Enthusiast
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
4.424
da hier seit über 4 wochen friehofsruhe herrscht, wirst auch du vergeblich auf antwort warten.
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.046
Ort
Leipzig
Emails werden seit Monaten nicht beantwortet. Telefonisch werden Angebote zugesichert, die ich nie bekomme? Das gleiche Schema ist mir auch von zwei anderen Enthusiasten bekannt, die es quasi bereits mit euch aufgegeben haben. Wäre echt nett für meinen Seelenfrieden zu erfahren wo hier das Problem liegt von euch Antworten zu erhalten (WhatsApp Kontakt mit einem bestimmten Mitarbeiter in Taiwan ausgenommen)?! Danke sehr.
Diese konkrete Beschwerde betrifft leider sehr spezielle Anfragen zu Ersatz-Teilen und älteren Barebones, nicht das Kerngeschäft.

Teilweise sind bei der Bearbeitung der Anfragen auch vereinzelte Inventurleichen aufgetaucht bzw. Exemplare, die aus technischen Gründen nicht verkäuflich waren. Momentan fehlen den Kollegen im Weihnachtsgeschäft für Sonderanfragen die Kapazitäten. Ich versuche nochmal, eine eindeutige Zuständigkeit für diese Anfrage herzustellen. Wir haben auch wieder ein nettes Lager an Samples, welche wir mal bei eBay reinstellen können.

VG,
XMG|Tom
 

SFVogt

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
5.627
System
Laptop
Clevo P870DM3-G
Details zu meinem Laptop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
Clevo P870DM2
Kühler
Standard
Speicher
2x 16GB DDR4-3000 G.Skill
Grafikprozessor
nVidia GeForce RTX 2080 8GB
Display
17,3" UHD
SSD
2TB M.2 Corsair MP510
Netzteil
2x 330W
Betriebssystem
Win10 64Bit
Diese konkrete Beschwerde betrifft leider sehr spezielle Anfragen zu Ersatz-Teilen und älteren Barebones, nicht das Kerngeschäft.

Teilweise sind bei der Bearbeitung der Anfragen auch vereinzelte Inventurleichen aufgetaucht bzw. Exemplare, die aus technischen Gründen nicht verkäuflich waren. Momentan fehlen den Kollegen im Weihnachtsgeschäft für Sonderanfragen die Kapazitäten. Ich versuche nochmal, eine eindeutige Zuständigkeit für diese Anfrage herzustellen. Wir haben auch wieder ein nettes Lager an Samples, welche wir mal bei eBay reinstellen können.

VG,
XMG|Tom
Hallo Tom,

ja die etwas umfangreichere Email Anfrage vom 23.09.2019 beinhaltete glaube fünf Komponenten, verständlich wenn diese nicht alle sofort beantwortet werden können. Aber jetzt sind mittlerweile 3 Monate vergangen und nach wie vor habe ich keine Antwort zu irgend etwas erhalten. Unbegreiflich wenn ich daran denke wie schnell und unkompliziert das früher mal ablaufen konnte.

Am 12.12. habe ich bei euch angerufen und wollte trotz der Missachtung dennoch ein weiteres Gerät kaufen, das allerdings dringend als Ersatz für ein Totalausfall benötigt wurde, auf das zugesicherte Office Gerät Angebot warte ich mittlerweile nicht mehr. Da ihr mein Geld scheinbar nicht wolltet, hat es inzwischen der Media Markt bekommen.

Ich weiß du bist in Taiwan und hast da keinen wirklichen Einfluss drauf. Allerdings sollten meine Anfragen auch für deine Kollegen eine lösbare Aufgabe sein, zeitnah binnen der glaub von dir mal genannten 48 Stunden. Offensichtlich besteht daran allerdings kein Interesse. So bekomme ich schon passend dem Themen Namen hier den Eindruck, mittlerweile zum Kunden 2. Klasse oder darunter degradiert wurden zu sein.

Schöne Feiertage!
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.024
A503 - EC Update

Das waren auch nur "schöne" Worte...

Create Date 15. Oktober 2018

Last Updated 26. April 2019

XMG A503 Download Portal

XMG Download Portal

Spätestens zu dem Zeitpunkt muß es da ne Weisung von oben nicht nur zum Support bei Bios Updates gegeben haben und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

"Sorry, wir haben die nicht entfernt, aber bei der Migration des Download-Portals noch nicht bei allen älteren Geräten eingepflegt. Wird ASAP nachgeholt"

Das ist vieles, aber sowas von definitiv nicht die Wahrheit!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten