Kooperation mit Noctua: Prime-TX 1.600 Noctua Edition, bessere MOSFET-Kühlung und großes Netzteil

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.118
Auf der Computex treffen wir jedes Jahr Nils Stallmach von Seasonic, so natürlich auch in diesem Jahr. Nils konnte uns einige neue Netzteile, Detailverbesserungen bei kommenden Produkten und einen besonders kräftigen Energiespender mit bis zu 2.200 W präsentieren. Doch das Highlight war die Bekanntgabe der Kooperation mit Noctua. Die beiden Unternehmen haben gemeinsam an einem Netzteil-Projekt gearbeitet und mit dem Prime-TX 1.600 in der Noctua-Edition ist ein erstes Produkt erfolgreich geglückt.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hab mich schon gefragt wann sowas mit Noctua kommt aber hätte eher mit Asus gerechnet als mit Seasonic.
 
Und wie lange gibt "Noctua" Garantie auf "ihr" Netzteil?
Bei 2 Jahren wird das wohl ein Rohrkrepierer ... .
Alles unter 10 Jahre wäre schon eine klare Botschaft in Sachen Vertrauen und Qualität... .
 
Da es von Seasonic ist und eine TX Serie sein wird, gehe ich von 12 Jahren aus.
 
Im Video sagte man ganz konkret, dass es kein von Seasonic vertriebenes Produkt sei. Ich würde nicht drauf wetten, auch wenn es sicher keine technischen Gründe gibt.

Ich frage mich bloß wie es Noctua immer wieder anstellt, optisch wirklich hässliche Produkte zu gestalten.
 
Die Aussagen sind auch blödsinn.
ASUS lässt auch (teilweise) von Seasonic fertigen, gibt nur 10 Jahre
Und auf das Oled nur 2 jahre
 
Wenn ich das richtig verstanden habe ist das Netzteil nur bei Noctua direkt erhältlich? Zumindest sagt das der Noctua-Typ in dem Video von Igor.
Das finde ich schon irgendwie komisch :unsure:
 
Noctua ist in letzter Zeit eh komisch, würde mich also nicht wundern.
 
Schönes Netzteil. Jetzt bitte ein SFX-Noctua in Kooperation mit Corsair. :d
 
Hab mich schon gefragt wann sowas mit Noctua kommt aber hätte eher mit Asus gerechnet als mit Seasonic.
Asus lässt ja auch z.T. von Seasonic fertigen, zumindestest einige Thor Netzteile (welche ja im Prinzip schon vergleichbar sind mit einigen Prime Modellen) und da macht es dann meiner Ansicht nach schon Sinn direkt an den primären Hersteller / Produzenten zu gehen.

Ich finde das Design übrigens schon schick, aber den Preis mag ich mich gar nicht vorstellen.. wenn wir nur von 20-25% Aufpreis sprechen liegt das Netzteil schon um die 600€ ausgehend vom aktuellen Straßenpreis auf Basis des TX-1600.. o_O

Mfg.
 
Naja die Seasonic NT sind aktuell auch restlos überteuert.... .
Da steht der Preis in keiner Relation mehr zur Leistung.
Kann mir kaum vorstellen, dass die Titanium-NT einer maßen über den Ladentisch g ehen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh